Die schönsten neuen Schnappschüsse

Nachrichten - Euskirchen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen Euskirchen

Lokales

27 Bilder

"Happy Birthday“ liebe Hannelore (Schwester von Heino) aus Düsseldorf mit 88 Jahren!!!!
Eine Hannelore kommt auch bei Heino selten allein vor

Von Manfred Görgen Düsseldorf/Bad Münstereifel/Kitzbühel. Der gute und seit vielen Jahrzehnten sehr erfolreiche Sänger Heino  - und nicht nur bundesweit berühmter -  machte sich einige Wochen Sorgen um seine an Corona erkrankte und geliebte Schwester Hannelore (Hofmann) aus Düsseldorf. Nach dreiwöchigen Klinikaufenthalt im vorigen Jahr und inzwischen seit einiger Zeit wieder genesen, durfte sie heute nur im kleinsten Kreis mit ihrem Mann Günter (am heutigen Palmsonntag 28.März) ihre 88...

  • Bad Münstereifel
  • 28.03.21
  • 556× gelesen
9 Bilder

Palmsonntag in der Kirche und im Freien
Viele Menschen hatten sich auch vor Kirchen versammelt um ihre "Palmzweige" segnen zu lassen

Bad Münstereifel-Houverath. Wie vielerorts auch zu sehen, geht es nun mit Riesenschritten auf Ostern zu. Werden bereits seit geraumer Zeit in zahlreichen Läden schon bunte und hartgekochte Eier feilgeboten. Verblassen aber auch so langsam die Schneeglöckchen und sorgen nicht nur die rührigen Schönstatt-Schwestern von Maria Rast nicht für ein wenig optischen österlichen Eier-Schmuck-Glanz. Und aus allem (auch immer noch Corona bedingt) nur das Beste machen, hatte sich auch jüngst mal wieder...

  • Bad Münstereifel
  • 28.03.21
  • 76× gelesen
14 Bilder

Das Grafen-Ehepaar mit Franz Josef Beissel von Gymnich bewohnen wieder die Burg Satzvey
„Back to the roots“ und damit in die Deutsche Sprache übersetzt wieder zurück zu den Wurzeln

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel/Satzvey. Dass es im - wenn auch etwas Höherem - aber dennoch rüstigen und durchaus vitalen Alter einmal so kommen würde, hätten sich vor geraumer Zeit Gräfin und Graf Beissel von Gymnich vermutlich auch nicht träumen lassen. Aber wie heißt es so schön: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Somit auch für beide "Back to the roots" und damit zurück zu den angestammten Wurzeln.   Es mag an vielerlei Gründen - die man im privaten Bereich unter „geht...

  • Bad Münstereifel
  • 25.03.21
  • 7.897× gelesen
4 Bilder

Asche auf mein Haupt“ gehört zu den biblischen Sprüchen.
Na dann mal „Asche auf mein Haupt“

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Wohl fast jeder kennt die Redewendung „na dann mal Asche auf mein Haupt“, oder ? Und genau diese Bezeichnung „Asche auf mein Haupt“, kam erstmals statt des sonst bei den katholischen Christen gewohnten Aschenkreuzes für viele schon überraschten Besucher zur Geltung. Und erstmals nicht, wie in all den Jahren zuvor üblich, mit dem Daumen das schwarze Aschenkreuz auf die Stirn gezeichnet, sondern die Asche ins Haar gerieselt. So auch in Houverath am...

  • Bad Münstereifel
  • 19.02.21
  • 99× gelesen
6 Bilder

Zu tausenden sind seit Tagen Kaniche und Gänse wieder unterwegs
Kraniche ziehen mit lauten Geschrei auch über die Eifel hinweg

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Zu zigtausenden sind die Kraniche derzeit in großen und sich immer wieder neu formierenden Schwärmen und unüberhörbar unterwegs. Kündigen, so der Volksglaube, den nahenden Frühling an und laut Meteorologen soll es an diesem Wochenende bis zu 20 Grad warm werden.  Es könnte allerdings auch sein, dass die großen Vögel durch die ständig wechselnden Wetterkapriolen total auf die falsche Fährte (Flugroute) navigiert werden. Auf alle Fälle, wie jüngst am...

  • Bad Münstereifel
  • 19.02.21
  • 761× gelesen
7 Bilder

Trotz Rosenmontagszug-Verbot ein etwas anderer (stehenden, hängender und liegender) Zug im Doppeldorf
Die Jecken in Arloff-Kirspenich trotzen CORONA

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Arloff-Kirspenich. „Eins kann uns keiner nehmen und das ist die wahre Lust am Leben“, sagen und singen viele Bürger des Doppeldorfes. Zeigen diese Narren und Närrinnen nicht nur viele bunten Fahnen, sondern auch, wie man in Zeiten von Corona, Pandemie und Lockdown trotzdem „vun Hätze“ so auch der emsige Oliver Oetz, auf schöne, allerdings auch auf total andere und nie zuvor gewohnte Art feiern kann. Mit Abstand versteht sich und mit viel Ideenreichtum einfach...

  • Bad Münstereifel
  • 16.02.21
  • 2.001× gelesen

Kultur

35 Bilder

Nachricht vom Tod des blonden Magiers Siegfried schlug wie eine Bombe ein:
Heino und Hannelore weinten bitterlich

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel/Las Vegas/Kitzbühel. Heino und Hannelore, die derzeit im österreichischen Kitzbühel wohnen und hoffen in absehbarer Zeit wieder nach Bad Münstereifel zurückkehren zu können, zeigten sich schon vor ein paar Tagen total erschüttert: Als sie erfuhren, wie sterbenskrank nach dem Tod von Roy - der vor acht Monaten verstarb - nun auch dessen Lebenspartner und Magier Siegfried Fischbacher sei. Hieß es in einer ersten Stellungnahme noch für den dem Tode durch starken...

  • Bad Münstereifel
  • 17.01.21
  • 209× gelesen
11 Bilder

Christian und Jojo die Macher vom Münstereifeler Kulturtheater wollen die Erde verlassen
In Astronauten (Imker)-Anzügen und in nun fertig gestellter Rakete auf Flucht vor Corona

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Die zwei werden doch nicht wirklich abheben und noch mehr????? Die Nachricht von den schon in ihrem langen Thetaerleben so oft gebeutelten und in ihrer Existenz gefährteten, aber trotz allem zwei schier unermüdlichen Theatermachern von Theater 1, an der Langenhecke in Bad Münstereifel, Christiane und Jojo, schlug jüngst wie „eine Bombe“, nein wie „eine Rakete“ ein: „Ja, wir verlassen Bad Münstereifel………………...“!!!!!????? Und die beiden lassen weiter nicht nur...

  • Bad Münstereifel
  • 23.12.20
  • 287× gelesen
33 Bilder

Es war der Weihbischof und nicht der Nikolaus
Kölns Weihbischof Ansgar Puff spendete in der Eifel Firmlingen das Sakrament und dessen Ansprache kam bei den Jugendlichen sehr gut an

Kölns Weihbischof Ansgar Puff spendete in der Eifel vielen Firmlingen das kraftgebende Sakrament In einer Ansprache, die bei den Jugendlichen sehr gut ankam Von Manfred Görgen Bad Münstereifel/Houverath. Wenn auch etwas sehr weit hergeholt interpretierend, zitiere ich aus William Shakespeare Drama „Romeo und Julia“ von 1594 mit dem Worten: “Es war die Nachtigall und nicht die Lerche.“ Und dies umgewandelt auf den 6. Dezember 2020 bezogen neu formuliert: Es war Weihbischof Puff und nicht der...

  • Bad Münstereifel
  • 08.12.20
  • 306× gelesen
  • 1
38 Bilder

Nicht nur die in der Eifel beheimateten Sänger Heino, Höhner Hannes, Stefan Brings, Hubert Jost und andere Musiker zeigen gerade in der jetzigen Zeit viel Einfallsreichtum
So auch mit der 1. CD von Hubert Jost & Co mit Band „Folk And Fun“

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Keiner weiss genau, wohin die Reise geht:  Corona macht den Menschen Sorgen, oft ernsthaft krank und lässt viele beruflich an ihr seelisches Limit und damit auch finanziellen Grenzen kommen. Da sind oft die gut gemeinten Unterstützungen von Bund und Land letztlich doch nur der berühmte Tropfen auf dem heißen Stein. Sind unter anderem die im musikalischen Bereich tätigen derzeit wahrlich nicht zu beneiden. Sie, die in der Eifel ihr Zuhause gefunden haben, an...

  • Bad Münstereifel
  • 01.12.20
  • 1.409× gelesen
  • 2
18 Bilder

Auch kirchliche Traditionen müssen aufrecht und lebendig gehalten werden
So stoppte Corona in einem kleinen Eifeldörfchen nicht - wenn auch zugegeben - die diesmal leider "klitzkleine" Fronleichnamsprozession

Auch kirchliche Traditionen müssen aufrecht und lebendig gehalten werden So stoppte Corona zumindest auch in einem kleinen Eifeldörfchen nicht - wenn auch zugegeben - die diesmal leider "klitzekleine"  Fronleichnamsprozession Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Schon der Name "Fronleichnam" bedeutet den Christen jedes Jahr etwas besonderes. Dann werden nämlich nicht nur die Straßen bereits abends zuvor meist fein gefegt und dem Anlaß entsprechend festlich nicht nur mit Fahnen...

  • Bad Münstereifel
  • 14.06.20
  • 504× gelesen

Hard & Heavy im Lago Beach
Dirtbag live in Zülpich

Dirtbag, aus Horst in den Niederlanden, sind zurück im Lago Beach am Zülpicher Wassersportsee.  Geboten wird Livemusik der etwas härteren Gangart.  Bereits zum dritten Mal gastiert die Band im Club am Zülpicher See.  Ihr Programm besteht aus Songs von AC/DC, Iron Maiden, Metallica, Motörhead, Volbeat, Manowar, Van Halen, Judas Priest, Thin Lizzy,  UFO und einigen mehr. Bis zu drei Std. geben die Jungs von Dirtbag Vollgas. Im vergangenen Sommer begeisterten sie das Publikum beim Lago Beach Open...

  • Zülpich
  • 26.02.20
  • 132× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

2 Bilder

Der Trick funktioniert: Angeblich Taubstummer macht mit seiner Betrugsmasche auch in Euskirchen weiter
Nach Drohung mit Polizei in großer schwarzer Limousine weggefahren

Euskirchen/Rheinbach. Obwohl ihm die Rheinbacher Polizei schon einmal dicht auf den Fersen war, scheint der sich als vermeintlich "Taubstummer" auszugebende sich weiterhin nicht davon abhalten lassen zu wollen, seine dreisten Gaunereien bezüglich erbettelten "Spendengelder" fortzusetzen. Dabei stets auf das Mitleid der meist bereitwilligen und ihre Geldbörse öffnenden Menschen hoffend. Die Masche mit dem Mitleid und damit für einen angeblich gemeinützigen internationalen Verein für Taubstumme...

  • Euskirchen
  • 03.02.21
  • 76× gelesen
2 Bilder

Drei Rote Flitzer haben ohne "Tatü-Tata" neue Besitzer gefunden
Nicht nur Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian freut sich über etwas Geld im Stadtsäck´l

Bad Münstereifel Die drei von der Stadt Bad Münstereifel angebotenen und in die Jahre (meist Baujahr 1985) gekommenen und ausrangierten roten Flitzer, haben noch erfreulich vielen Angeboten, nun neue und gerade von diesen Fahrzeugen faszinierten Autos, Käufer gefunden. Darüber freut sich unter anderem auch auch Kurstadt-Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian.  Fast zwei Dutzend Interessenten hatten sich für die bei Mahlberg längere Zeit ausgestellten Feuerwehrautos interessiert. Inzwischen...

  • Bad Münstereifel
  • 03.09.20
  • 520× gelesen
THW Einsatzkräfte beim Aufstellen des Multifunktionscontainers.
3 Bilder

Neuer Übungsturm beim Technischen Hilfswerk mit Lagereinrichtung und Holz für Abstützungen – Multifunktions Container

Ein Jahr lang haben die Ehrenamtler vom Technischen Hilfswerk (THW) geplant und Spenden eingeworben. Weitere fünf Monate wurde gebohrt, geschraubt und lackiert. Das Versprechen von Vorstellung bis Eröffnung 2019 fertig zu werden, wurde also eingelöst. Mit der Eröffnung des Multifunktionscontainers steht den Helferinnen und Helfern des THW ein Übungsturm zum Trainieren unterschiedlicher Einsatzsituationen zur Verfügung. Rund 25.000€ haben THW und THW-Helfervereinigung in die neue...

  • Euskirchen
  • 25.12.19
  • 241× gelesen
3 Bilder

THW Euskirchen beleuchtet Astropeiler

Ob nächtlicher Brand oder Verkehrsunfall – wenn große Flächen ausgeleuchtet werden müssen, sind die Spezialisten der Fachgruppe Beleuchtung vom Technischen Hilfswerk (THW) Euskirchen mit von der Partie. Zuletzt waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte im Einsatz, damit die Schäden nach einem Tornado in Roetgen bereits nachts begutachtet werden konnten. Im November trainierten die Helferinnen und Helfer vom THW Euskirchen gemeinsam mit Einsatzkräften vom THW Düren auf dem Gelände des Astropeilers...

  • Mechernich
  • 27.11.19
  • 93× gelesen
5 Bilder

Neueste innovative Produkte erleben
Camp-Messe „Base of Operations“ in Euskirchen

An der Steinbachtalsperre erkundeten mehr als 250 Besucherinnen und Besucher hochmoderne und aktuelle Camp-Ausstattung. Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) hatte auf Zeltplatz und Bildungszentrum die Messe „Base of Operations“ ausgerichtet. Mehr als 50 Aussteller präsentierten auf dem Gelände zahlreichen internationalen Gästen ihre Produkte. Gezeigt wurde Ausstattung für den humanitären Auslandseinsatz. Zukunftsorientiert standen beispielsweise alternative Energien wie Solarenergie...

  • Euskirchen
  • 27.10.19
  • 89× gelesen

Großspende für die Ausbildung im Technischen Hilfswerk

Mit einer großzügigen Spende über 4.000€ fördert die Bürgerstiftung der Kreissparkasse (KSK) Euskirchen den Bau einer neuen Ausbildungseinrichtung beim Technischen Hilfswerk (THW) Euskirchen. Der so genannte Multifunktionscontainer wird über eine Trümmerkriechstrecke sowie eine Übungsplattform verfügen. „Den Multifunktionscontainer finanzieren wir durch Spenden an die THW-Helfervereinigung, Eigenleistungen der THW Helferinnen und Helfer und durch Mittel des THW.“, erläutert Wolfgang Bremer, der...

  • Euskirchen
  • 02.06.19
  • 50× gelesen

Sport

2 Bilder

Jens Schmitt aus Ohlerath mit einer kurzen aber erfolgreichen Saison 2020
Der erst 19Jährige Jens Schmitt gewinnt Klasse in der CTT

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Ohlerath. Dass zur Kirchengemeinde Mutscheid zählende Dörfchen Ohlerath glänzt nicht unbedingt regelmäßig mit Schlagzeilen jeglicher Art. Allerdings wenn es um Motorsport und ein seit einigen Jahren sehr erfolgreiches Talent wie Jens Schmitt geht, dann schon. Der ehemalige „Junge“, der lange Zeit auf nationalen und internationalen Kartrenn-Bahnen sich "fast wie zu Hause fühlte" und inzwischen zum jungen erfolgreichen Mann herangereiste Eifeler Jens Schmitt,...

  • Bad Münstereifel
  • 22.12.20
  • 61× gelesen
3 Bilder

Box-Gala des BSV rockt Euskirchener Casino
Gelungene Premiere als Veranstalter von Boxevents des Boxsportvereins Euskirchen macht Lust auf mehr

Es war ein fantastisches Box Event, das der BSV Euskirchen am 14. Dezember ausrichtete. Im ehrwürdigen Euskirchener Casino, sonst Heimat gediegener Kultveranstaltungen, gab es 17 Amateurboxkämpfe zu sehen, die in einem erstklassigen Rahmen durchgeführt wurden. Es war die erste Veranstaltung die Boxpräsident Frank Hausmann mit seinem Team organisierte. Die Resonanz war durchweg positiv. Die Athleten waren handverlesen und wurden aus ganz NRW eingeladen. Unter ihnen sieben Kämpfer und zwei...

  • Euskirchen
  • 20.12.19
  • 148× gelesen

Kreisverband für Pferdesport Euskirchen
Nachwuchskreismeisterschaft KV Euskirchen und Bezirksmeisterschaft Vielseitigkeit am 25./26.Mai 2019

Am 25./26.Mai 2019 findet die Nachwuchskreismeisterschaft des KV Euskirchen und das Pilotprojekt zur Bezirksmeisterschaft der Vielseitigkeit LK 0, 7, 6 (AC, BM, DN, EU) auf der Reitanlage Rittergut Schick in Zülpich-Enzen bei der Familie Bolten statt. Wir freuen uns, dass Anke Bolten das Pilotprojekt zur Bezirksmeisterschaft der Vielseitigkeit organisiert hat und sind gespannt wie die Resonanz ist.  Nennungsschluss: 21. Mai 2019 Du bist startberechtigt wenn Du nicht älter als 18 Jahre (...

  • Euskirchen
  • 14.05.19
  • 166× gelesen
BSV Vorstand und Cheftrainer gratulieren Jakob Morgel zur Ehrenmedaille
2 Bilder

Ehrung durch Stadtsportverband Euskirchen
Sportwart des Boxsportverein (BSV) Euskirchen e.V. mit Ehrenmedaille ausgezeichnet

Bei der Mitgliederversammlung des Stadtsportverband Euskirchen wurde Jakob Morgel Sen. vom Boxsportverein Euskirchen e.V. die SSV-Verdienst-Medaille verliehen. Damit erhielt er die Auszeichnung für seine herausragendes Engagement im Boxsport. Jakob Morgel ist ehrenamtlich als Sportwart und Trainer beim BSV tätig. Insbesondere aus dem Wettkampfbetrieb des BSV ist er mit seiner hilfsbereiten und offenen Art nicht mehr wegzudenken. Die Athleten und Athletinnen des BSV schätzen ihn und sind froh...

  • Euskirchen
  • 10.05.19
  • 157× gelesen

Neuer Ausbildungs- und Verkaufsstall auf der Reitanlage Baumeister
Begeisterte Teilnehmer beim Springlehrgang mit Roel Holthuizen

Anfang März gab der gebürtige Niederländer Roel Holthuizen sein Debüt auf der Reitanlage Baumeister in Zülpich-Merzenich mit einem Springlehrgang von A bis S. Schwerpunkt waren die dressurmäßige und die gymnastizierende Arbeit eines Springpferdes sowie die bewusste Planung eines Spingparcours mit seinen technischen Herausforderungen für Pferd und Reiter. Erst vor Kurzem hat sich Roel Holthuizen mit einem Ausbildungs- und Verkaufsstall auf der Reitanlage Baumeister selbständig gemacht. Er bildet...

  • Zülpich
  • 01.05.19
  • 535× gelesen
  • 1
Sieger-Team Mannschaftsspringen - PSG Erftstadt Niederberg, Antonia Lorenz, Emma Schick, Lena Böckem
5 Bilder

Dressur,- und Springturnier beim Reit- und Fahrverein Metternich
PSG Erftstadt Niederberg dominiert beim Reitturnier des RFV Metternich

Am letzten Aprilwochenende trafen sich große und kleine Reiter in der „Mettericher Soers“ beim Reitverein mit Herz, dem RFV Metternich e.V. Bereits zum dritten Mal wurde das Metternicher Reitturnier unter der Leitung von Bärbel Czeschik an zwei Tagen durchgeführt. Am Samstag trafen sich die Dressurreiter in verschiedenen Wettkämpfen vom Reiterwettbewerb bis zur anspruchsvollen A-Dressur. Diese gewann Michelle Limbach auf Lady Lafajette 2 mit einer Wertnote von 7.80 knapp vor Melina Mettelsiefen...

  • Weilerswist
  • 01.05.19
  • 386× gelesen

Panorama

13 Bilder

Jubel nach perfekter Landung auf dem Mars auch in Effelsberg: US-Präsident Joe Biden gratulierte allen Beteiligten über Twitter
Die Eifel nicht nur im Fokus der Weltpresse

Mars-Mission: sogar Radioteleskop in der Eifel überwacht die Mission Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Effelsberg/Cape Canaveral. Die Eifel ist fast überall wunderschön und Besuche lohnend. So auch das mit zum größten auf der Welt zählende Radioteleskop in Bad Münstereifel-Effelsberg. Und dass, obwohl den vielen Menschen ein direkter Besuch vor Ort im wissenschaftlichen Zentrum meist verborgen bleibt. Ein Radioteleskop, das jüngst mal wieder für weltweite Schlagzeilen sorgte. Dennoch kommt es...

  • Bad Münstereifel
  • 22.02.21
  • 389× gelesen
26 Bilder

„Still ruht der See“: Gebaut um Hochwasserschäden für Bewohner entlang der Erft zu vermeiden
Ein wunderschönes Ziel für kurze Ausflüge für Jung und Alt

„Still ruht der See“: Gebaut um Hochwasserschäden für Bewohner entlang der Erft zu vermeiden. Ein wunderschönes Ziel für kurze Ausflüge für Jung und Alt Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Schönau/Eicherscheid. Ferienzeit und Ausflugszeit? Leider nicht für alle in Zeiten von  Corona. Darum ein passender Slogan: "Warum den Blick in die Ferne Schweifen, wenn das Schöne ist so nah?  Mehrere tausend Verkehrsteilnehmer auf Vier- oder Zweirädern fahren tagtäglich an diesem wunderschönen und einzigen...

  • Bad Münstereifel
  • 21.07.20
  • 4.038× gelesen
  • 2
  • 2
Klosterlichter
9 Bilder

Erleuchtetes Euskirchen
Klosterlichter im Klostergarten

Es machte einfach richtig Freude durch den Klostergarten zu gehen und nicht nur die abwechslungsreichen, bunten Lichtinstallationen sondern auch die musikalischen, sprachlichen und künstlerischen Akteure auf sich wirken zu lassen. Dank an die Stadt für eine meines Erachtens wirklich gelungene Veranstaltung für ihre Bürgerinnen und Bürger. "Klosterlichter" sollte zum festen Bestandteil eines städtischen Jahresprogramms werden.

  • Euskirchen
  • 23.12.19
  • 85× gelesen
Seiltanz 1
4 Bilder

Störche in Euskirchen - Kirchheim
Seiltanz

Überraschender und ungewöhnlicher Besuch am 04.09.2019 gegen 20.15 Uhr am Abendhimmel über Euskirchen - Kirchheim. Erstaunt beobachtete ich mehrere kreisende Störche im Bereich Talsperren- und Kirchheimer Straße, die offensichtlich Richtung Steinbachtalsperre flogen. Am Klosterberg konnte ich dann einige Störche auf Strommasten und Baumwipfeln entdecken, beobachten und fotografieren. Meine Fototechnik stieß durch die schon fortgeschrittene Abenddämmerung an ihre Grenzen, die Fotos sind daher...

  • Euskirchen
  • 05.09.19
  • 50× gelesen

Frühlingserwachen

Blauer Himmel, Sonne pur, Temperaturen bis 20° C. Das richtige Wetter, um bei einer leichten Wanderung zur Steinbachtalsperre in Euskirchen Kirchheim zu entspannen. Ich begegne Menschen, deren Gesichter offen sind und die meinen Gruß freundlich erwidern. In den Südhängen des Klostertales locken erste Blüten in der Kraut- und Strauchschicht Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Die Vogelwelt jubiliert in den höchsten Tönen. Hurra – das Frühjahr ist da! Das finden bestimmt auch diese sich im...

  • Euskirchen
  • 21.03.19
  • 64× gelesen

Politik

19 Bilder

Das politische Wahlkarussell dreht seine letzten Runden
Am 13.September haben nicht nur die Bad Münstereifeler die Wahl

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel/Eicherscheid/Euskirchen. Das „Karussell der Kommunalwahl“ dreht sich diesmal in vielen Teilen des Kreises Euskirchen - insbesondere in Bad Münstereifel und Umland - wesentlich anders, als noch vor fünf Jahren. Und sehr gut zu lachen hat vorab zumindest schon einmal Bad Münstereifels Ehrenbürger Heino mit dem CDU-Landtagskandidaten Johannes Winkler und Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian (siehe Fotos).   Wesentlich weniger Plakate Sah man vor fünf Jahren...

  • Bad Münstereifel
  • 07.09.20
  • 839× gelesen
  • 1
2 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
ProtestKunstVandalismus

Sie sind da, sie sind allgegenwärtig, sie provozieren und polarisieren. Diese mit Sprühfarbe aufgetragenen Objekte in Schrift- und Bildform an und in privaten und öffentlichen Gebäuden, an und in Bussen und Bahnen, in Unterführungen oder an Schallschutzwänden. Farbenfrohe, kreative Bilder fesseln das Auge. Ob sie künstlerisch wertvoll sind, kann der Betrachter für sich entscheiden. Aber manch eine "Botschaft" ist nicht gesellschaftsfähig und auch nicht zeitgemäß! Hier sollte ein konstruktiver,...

  • Euskirchen
  • 20.04.19
  • 57× gelesen
3 Bilder

Anregende Podiumsdiskussion über Städtepartnerschaften und Europa
Europa: Persönliche Begegnungen sind durch nichts zu ersetzen

Welche Rolle spielen Städtepartnerschaften für die europäische Verständigung? – Unter dem Motto „Europa näher bringen durch Städtepartnerschaften“ veranstaltete die Partnerschaftsgesellschaft Weilerswist zusammen mit der Gesamtschule einen vielseitigen Gedankenaustausch mit einem hochkarätig besetzten Podium. Unter der Gesprächsleitung durch den Journalisten Günter Hochgürtel trafen sich in der gut besuchten Aula der Gesamtschule die Europaabgeordneten Sabine Verheyen (CDU) und Arndt Kohn (SPD)...

  • Weilerswist
  • 22.03.19
  • 150× gelesen
Europaparlament Brüssel
3 Bilder

Europa näher bringen durch Städtepartnerschaften
Europaabgeordnete kommen in die Gesamtschule Weilerswist

Auf welche Weise können Städtepartnerschaften dazu beitragen, den europäischen Gedanken zu stärken? – Europa wählt am 26. Mai das neue Europaparlament. Selten fand die Wahl unter so ungünstigen Bedingungen statt: Der Austritt Großbritanniens scheint unmittelbar bevorzustehen, die Uneinigkeit in der Flüchtlingsfrage stellt die EU vor eine Zerreißprobe und in mehreren Mitgliedsländern gewinnen nationalistische Tendenzen die Oberhand. Um besonders auch jungen Leuten zu vermitteln, welche –...

  • Weilerswist
  • 24.02.19
  • 142× gelesen

Ratgeber

2 Bilder

Autor aus dem Erftkreis unterstützt Suchtkranke
Nur Du allein kannst es schaffen, aber Du schaffst es nicht allein, deshalb such Dir Unterstützung

Nach der Veröffentlichung des Ratgebers Alkohol – Die Gefahr lauert überall! rechnete Burkhard Thom, so wie übrigens die meisten Neuautoren, mit einer Veränderung in seinem Leben. Er sah das Buch in den Bestsellerlisten für Sachbücher, vermutete eine Resonanz bei Funk und Fernsehen und vor allem hoffte er auf ein großes Echo, insbesondere bei alkoholkranken Menschen. Einen Gedanken an große Einnahmen und Erfolge in Bücher-Hitlisten hatte er nicht, denn Ratgeber werden nur von absolut...

  • Bad Münstereifel
  • 01.03.20
  • 107× gelesen
57 Bilder

AOK-Gesundheitskongress im Sport & Olympiamuseum Köln
Anforderungen an Firmen des Kreis Euskirchen aus Sicht der Generation Y-Z Ablöse der Generationen am Arbeitsmarkt?

AOK-Gesundheitskongress im Sport & Olympiamuseum Anforderungen an Firmen des Kreis Euskirchen aus Sicht der Generation Y-Z Ablöse der Generationen am Arbeitsmarkt? Besonders Dr. Steffi Burkhart eine excellente Referentin Von Manfred Görgen Kreis Euskirchen. „Wer von Ihnen kennt den Zusammenhang eines Stiftes und einer Kassette? Wer diese Frage beantwortet, gehört nicht zu den Arbeitnehmern von morgen“ so die bewusst überspitzte These von Victor Vehreschild, Psychologe und Experte der...

  • Euskirchen
  • 11.02.20
  • 125× gelesen

Rasen trimmen oder mähen: Die Unterschiede

Ein Rasen benötigt die richtige Pflege, damit er gut wächst und mit einer sattgrünen Farbe erfreut. Mähen ist unerlässlich. Der Rasen wird dadurch kräftiger. Die Entstehung von Moos und die Ansiedlung von Unkraut werden mit dem regelmäßigen Mähen verhindert. An schwer erreichbaren Stellen lässt sich der Rasen nur schwer mähen. Er muss getrimmt werden. Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen Mähen und Trimmen und wann sollten Sie welche Arbeit ausführen? Zum Mähen und Trimmen benötigen Sie...

  • Weilerswist
  • 26.08.19
  • 524× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.