THW Euskirchen im Pumpeinsatz

Zwei Tage waren die Helferinnen und Helfer vom Technischen Hilfswerk (THW) Euskirchen im Dezember in Düren im Einsatz, um das Überlaufen eines Abwasserkanals zu verhindern. Bereits im Mai war hier ein Abwasserkanal eingestürzt. Einsatzkräfte aus 20 THW Ortsverbänden stellten damals mit Großpumpen die Anbindung von 18.000 Personen sowie mehreren Gewerbebetrieben an das Abwassernetz sicher. Helferinnen und Helfern aus insgesamt 20 THW Ortsverbänden pumpten das Abwasser vor der Schadensstelle aus dem Kanal und leiteten es hinter der Schadensstelle wieder ein.

Nach gut einer Woche und über 1.000 Einsatzstunden der ehrenamtlichen Kräfte übernahm ein kommerzieller Anbieter die Pumparbeiten, welche während der Kanal- und Straßensanierung weiterhin erforderlich sind. Bei einem Ausfall der Pumpen im August wurde das THW abermals alarmiert. Die beauftrage Firma konnte die Pumpe jedoch wieder in Gang setzen, bevor ein Einsatz von THW-Pumpen erforderlich wurde. Am 16.12.18 fiel die mittlerweile installierte Abwasserhebeeinrichtung abermals aus. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Einsatzkräften der THW Ortsverbände Düren, Simmerath und Iserlohn überbrückten die Euskirchener THW-Kräfte die kommerzielle Anlage und leiteten das Schmutzwasser hinter dem defekten Kanalabschnitt wieder ein. Dadurch verhinderten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vom THW, dass weiter Schmutzwasser aus dem Kanal austrat und stellten die Abwasserversorgung sicher.

Das Technische Hilfswerk ist die Einsatzorganisation der Bundesrepublik Deutschland im Bevölkerungsschutz und wird zu 99 Prozent von rund 80.000 ehrenamtlichen Kräften getragen, die in 668 Ortsverbänden organisiert sind, 127 davon in Nordrhein-Westfalen und zwei im Landkreis Euskirchen. Mit technischem Fachwissen und Spezialgerät ist das THW ein wichtiger Partner für Feuerwehr, Polizei und andere Einsatz- und Hilfsorganisationen in Deutschland, Europa und weltweit. Die Mitgliedschaft im THW steht engagierten Frauen und Männern ab 17 Jahren offen. Für Jugendliche ab 10 existiert eine Jugendgruppe, welche an eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Bevölkerungsschutz heranführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen