Euskirchen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

12 Bilder

Hubertusmesse aus Anlass 60 Jahre Jagdhornbläsercorps Hegering Bad Münstereifel
Erstmals nach einigen Jahrzehnten wieder Hubertusmesse im Houverather Eifeldom / 81Jährigen Helmut Henn oblag die musikalische Leitung

Jubiläums-Hubertusmesse 60 Jahre Jagdhornbläsercorps Hegering Bad Münstereifel Erstmals nach einigen Jahrzehnten wieder Hubertusmesse im Houverather Eifeldom / Dem 81Jährigen Helmut Henn oblag die musikalische Leitung Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Sonnenstrahlen durchfluteten jüngst am bekannten „Hubertustag“, den Altarraum der Kirche „Eifeldom“ zu St. Thomas. Fast hätte ein Sonnenstrahl auch den von Helmut Henn szenisch gut aufgestellten Zwölfender mit einem...

  • Bad Münstereifel
  • 07.11.19
  • 233× gelesen

Für alle Liebhaber französischer Lieder (und solche, die es werden wollen):
Chansonabend mit Myriam Jabaly

Am Freitag, dem 15. November um 20:00 wird es in der Remise vor der historischen Kulisse der Burg Kühlseggen in Weilerswist wieder stimmungsvoll und romantisch: Sich selbst auf der Gitarre begleitend, präsentiert Myriam Jabaly eine ganze Palette französischer Chansons von gestern und heute; bekannte Chansons, weniger bekannte sowie eigene Kompositionen. Stets natürlich und spontan, mit Charme und großer Stimme entführt sie die Zuhörer in die Welt der Gefühle, Sehnsüchte und Realitäten. Die...

  • Weilerswist
  • 04.11.19
  • 19× gelesen

Cover Rock live mit Green River & Red`s not Pink
60er und 70er Cover Rock live im Lago Beach Zülpich

Am Samstag  02.11.19 gibt es live Rockmusik der 70er und 80 er Jahre auf der Bühne des Lago Beach Club in Zülpich. Nach dem erfolgreichen Konzert im letzten Jahr ist die Band Green River, aus dem holländischen Horst, zurück . Geboten werden Songs von Cream, The Beatles, The Roling Stones, Rory Gallagher, Pink Floyd und einiges mehr. Weitere Infos zur Band gibt es auf ihrer Homepage www.green-river.nl.  Im Vorprogramm spielt die integrative Band der Nordeifelwerkstätten Ülpenich.  Die Band...

  • Zülpich
  • 27.10.19
  • 31× gelesen

Status Quo Fan-Day
Status Quo Tribute Bands und Hardrock Coverband auf der Bühne im Lago Beach Zülpich

Am 19.10.19 findet im Lago Beach Zülpich ein Treffen für Fans  der britischen Rockband Status Quo statt. Zwischen den Auftritten der belgischen Quo Coverband Belgian Quo Band und Back to Back aus Holland gibt es für die Liebhaber des 70er und 80er Hardrock mit der Band Rectifire Musik von u.a. von Van Halen, Thin Lizzy, AC/DC, Bryan Adams, Whitesnake. Die BQB spielt einen aktuellen Set, wie er heute noch von der jetzigen Status Quo Besetzung dargeboten wird.  Back To Back widmet sich dann der...

  • Zülpich
  • 08.10.19
  • 157× gelesen
Ehrung der Gründungsmitglieder der Partnerschaftsgesellschaft
4 Bilder

Eine abwechslungsreiche Woche mit den Freundinnen und Freunden aus Carqueiranne und Whitnash
Jubiläumsfest 40 Jahre Städtepartnerschaft

Das war eine gelungene Überraschung: Mit Zaubertüchern, verblüffenden Kartentricks und einer entflammten Brieftasche faszinierte ein Zauberer die Gäste des feierlichen Festabends an ihren Tischen. So sehr, dass sie sogar den Gang zu dem leckeren Buffet vergaßen. Aber das war nur eine der Attraktionen der gelungenen Abendveranstaltung aus Anlass des vierzigjährigen Jubiläums der Gründung der Partnerschaftsgesellschaft Weilerswist und der Partnerschaft mit Carqueiranne an der Cotê d'Azur....

  • Weilerswist
  • 24.09.19
  • 70× gelesen
36 Bilder

„Der Himmel weinte“ als es Sänger Heino auf der Burg Monschau nicht nur rockig krachen und die alten Burgmauern wackeln ließ.
Und nicht nur der Himmel weinte mit, als Heino sein „allerletztes“ Abschiedskonzert auf Deutschen Boden gab und wie schon Ende vorigen Jahres angekündigt, „und Tschüss“ sagte

„Der Himmel weinte“ mit reichlich Regen, als es Sänger Heino auf der Burg Monschau nicht nur rockig krachen und die alten Burgmauern wackeln ließ. Heino, dieser berühmte Mann sich aber des Öfteren auch sehr emotional, sanft und gefühlvoll zeigte. Und nicht nur der Himmel weinte mit, als Heino sein „allerletztes“ Abschiedskonzert auf Deutschen Boden gab und wie schon Ende vorigen Jahres angekündigt, „und Tschüss“ sagte Heino ist mit fast 81 Jahren agil wie eh und je / In der schönen,...

  • Bad Münstereifel
  • 23.08.19
  • 191× gelesen
7 Bilder

Höhengebiets-Künstler Uwe Reuter zeigt seine neuen Werke
"ReuterRostet“ zeigt im Rahmen der Eifeler Atelier Tage am 7. und 8. September Bilder im eigenen Atelier in Houverath

Höhengebiets-Künstler Uwe Reuter zeigt seine neuen Werke „ReuterRostet“ zeigt im Rahmen der Eifeler Atelier-Tage am 7. und 8. September Bilder im eigenen Atelier in Houverath, an der Eichener Straße 5. Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Der vor vielen Jahren im inzwischen an Einwohner weiter stetig wachsenden Eifeldörfchen Houverath mit seiner Familie sesshaft und wohlfühlend gewordene Künstler Uwe Reuter, ist ein Allrounder in seiner außergewöhnlichen Kunstrichtung. ...

  • Bad Münstereifel
  • 23.08.19
  • 76× gelesen
Überall Gesindel! Soldaten sorgen für Ordnung beim Piratenabenteuer in Zülpich.
5 Bilder

Piratenabenteuer im August in Zülpich auf dem Vormarsch
Ein Wochenende voller Nostalgie, Abenteuer und Pulverdampf

Die Vorbereitungen für das Piratenabenteuer in Zülpich vom 23. – 25.08. 2019 laufen auf Hochtouren. Ein Wochenende voller Piratenabtenteuer wartet auf die Gäste. Der Veranstalter Ralf Winterhoff gibt sich zuversichtlich: „Wir bieten Spaß und Action für die gesamte Familie. Tagsüber laufen viele verschiedene Aktionen, bei denen Kindern mitmachen aber auch die Erwachsenen einen Heidenspaß erleben können. Die Abende sind sowohl am Freitag als auch am Samstag der Musik gewidmet.“ Musik und...

  • Zülpich
  • 24.07.19
  • 454× gelesen
FriedWald
5 Bilder

(M)Ein Blick über den Nestrand
FriedWald Bad Münstereifel

Von der im Stadtgebiet Euskirchen liegenden Steinbachtalsperre gehe ich wenige hundert Meter auf der Straße „Arloffer Weg“ (K47?) Richtung Arloff, um dann in den ersten Waldweg links einzubiegen. Vorbei an einem kleinen Weiher, biege ich kurz danach rechts ab, verlasse damit das Gebiet der Stadt Euskirchen und folge dem gut ausgebauten Wirtschaftsweg durch Laub- und Nadelwälder auf dem Gebiet der Stadt Bad Münstereifel. Vorbei an der Schutzhütte „In den Stöcken“ führt der Weg nach links weiter...

  • Euskirchen
  • 23.06.19
  • 203× gelesen
26 Bilder

Grandiose Jubiläumsshow „Concerto“ vom Tanzstudio CO-LEG
Robert Maytas ist es als Leiter und international gefragtes Jurymitglied gelungen, in Euskirchen neue tänzerische Akzente zu setzen

Grandiose Jubiläumsshow „Concerto“ vom Tanzstudio CO-LEG Robert Maytas ist es als Leiter und international gefragtes Jurymitglied gelungen, in Euskirchen neue tänzerische Akzente zu setzen / Jüngst mit Klassisch, Modern Dance bis Hip Hop / in internationaler Besetzung auf Euskirchener Bühne Von Manfred Görgen Euskirchen.Treffender hätte es an diesem Tag im vollen Stadttheater tänzerisch, aber auch musikalisch nicht lauten können: „What a Wonderful World“, sangen zwei in festlicher...

  • Euskirchen
  • 17.06.19
  • 463× gelesen
Logo "Feuer & Flamme" - auf die Straße gesprüht
4 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
Turmbesteigung Kirche Herz Jesu

"FEUER & FLAMME" hieß es über Pfingsten in der Kreisstadt. Ein, nein, das ökumenische Stadtkirchenfest hatte mit einem abwechslungsreichen, fröhlichen und anspruchsvollem Programm zu Glauben, Versöhnung, Frieden, Nächstenliebe und Vielfalt in unserer Gesellschaft eingeladen. Und offensichtlich waren viele Menschen, generationen- und nationalitätenübergreifend, dieser `ökumenischen´ Einladung gefolgt. Turmbesteigung Ich selber nutzte unter anderem das Angebot zur Turmbesteigung der Herz...

  • Euskirchen
  • 10.06.19
  • 211× gelesen
21 Bilder

Reisebericht zum Hauptgewinn der Leserreporter
Nachdem unerwarteten „2 Tage Europa-Park Gutschein für 4 Personen“ - Hauptgewinn, bei den Leserreportern der Rheinischen Anzeigeblättern, folgt hier die Einlösung und der Reisebericht.

Nachdem ich mich riesig über den unerwarteten „2 Tage Europa-Park Gutschein für 4 Personen“ - Hauptgewinn als Leserreporter auf dem Anzeigenportal der Rheinischen Anzeigenblätter gefreut habe, wurde auch direkt in die weitere Planung gegangen. Der Termin Anfang Januar war schnell gefunden, was ich allerdings nicht gedacht hätte, ist, dass die 6 Hotels des Europa-Park nahezu ausgebucht sind. Mit Hilfe der sehr freundlichen Mitarbeiter wurde aber schnell ein sehr schönes Zimmer im spanischen...

  • Weilerswist
  • 20.01.19
  • 79× gelesen
  •  1
  •  2
4 Bilder

Erneut ein gelungenes „Heimspiel“ der Big Band der Bundeswehr zugunsten von Piéla in Bad Münstereifel
1.Vorsitzender Ulrich Burggraf auch diesmal sehr zufrieden mit der Resonanz

Erneut ein gelungenes „Heimspiel“ der Big Band der Bundeswehr zugunsten von Piéla in Bad Münstereifel 1.Vorsitzender Ulrich Burggraf auch diesmal sehr zufrieden mit der Resonanz Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Auf solche Freunde, wie die hauptsächlich in Euskirchen stationierten Berufssoldaten und leidenschaftliche Musiker muss man einfach nur stolz und dankbar sein. Auch jüngst mal wieder, als die Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel e.V. wenige Tage vor Weihnachten die...

  • Bad Münstereifel
  • 27.12.18
  • 61× gelesen
31 Bilder

Hannelore entführte ihren Heino zum Geburtstag „dem Trubel für meinen Alten zu entgehen“ nach Amerika (Las Vegas und Florida)
Heino 80 Jahre und sagt kess: „Na und“

Zu Heinos 80. Habe extra für Heino noch einen Kuchen (siehe Fotos) backen lassen. Dabei geholfen hat mir freundlicherweise in Schuld an der Ahr die dortige Bäckerei mit Conny Schlösser Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Wohl selten zuvor hat es einen derartigen Run von Medien und Fans auf Heino gegeben. Den Ansturm auf Sänger Heino mit bundesweit 98 Prozent Bekanntheitsgrad. Einem immer noch agilen und vitalen Mann, der am 13.Dezember 2018, 8o Jahre alt wurde Und was sagt Heino:...

  • Bad Münstereifel
  • 14.12.18
  • 337× gelesen
  •  1
Mitarbeiter der Kulturbühne: Hubert Kramp, Wiltrud Aktenbock, Hans-Hubert Schröder, Dana Audehm, Heinrich-J. Heck (fehlend: Hartmut Löhe)

Kulturelle Bildung ist Allgemeinbildung
5jähriges Bestehen der Kulturbühne der Euskirchener Region / Ein Projekt von Forum Ehrenamt der Euskirchener Region feder e.V.

Die Idee, kulturelle Teilhabe auch Menschen mit geringem Einkommen in der Euskirchener Region zu ermöglichen, wurde vor 5 Jahren auf einer Tagung des Landesverbandes geboren. Hubert Kramp, Vorsitzender von feder e.V., hörte dort von Initiativen in anderen Regionen und war begeistert. Er besprach es mit seinem Freund Hartmut Löhe und dem Vorstand von feder e.V. Es brauchte keine lange Überzeugungsarbeit. Das Projekt war geboren! Seitdem sind die Worte Kulturgast, Kulturpartner und...

  • Euskirchen
  • 01.12.18
  • 93× gelesen
  •  2
14 Bilder

Konzert in der Kirche „Eifeldom“ vom Feinsten
Mit überragend die erst Neunjährige Marie Nücken / Ältester Musikant Helmut Henn mit 80 Jahren bei den Eifeldombläsern

Konzert in der Kirche „Eifeldom“ vom Feinsten Mit überragend die erst Neunjährige Marie Nücken / Ältester Musikant Helmut Henn mit 80 Jahren bei den Eifeldombläser Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. An dieser Stelle darf schon vorab ein Fazit gezogen werden, was das Konzert der Extra-Klasse jüngst in der Kirche St. Thomas, liebevoll auch "Eifeldom" genannt, betrifft: Es war einfach nur ein schönes Klangerlebnis, Dank zahlreicher guter Solisten. Hätten eigentlich...

  • Bad Münstereifel
  • 28.11.18
  • 374× gelesen
  •  1
Auch der Alte Markt im Herzen der Stadt Euskirchen hat im Laufe der Zeit sein Gesicht mehrmals geändert. Fotos: Kreis-Geschichtsverein

Geschichtsverein des Kreises Euskirchen
Euskirchen – eine Stadt im ständigen Wandel

Euskirchen. Der Kreis-Geschichtsverein lädt zu einem Vortrag von Dr. Gabriele Rünger und Theo Heinrichs ein. Am Dienstag, 27. November, geht es um die rasante Entwicklung der Stadt Euskirchen. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr im Euskirchener Casino, der Eintritt ist frei. Die Kreisstadt Euskirchen erfuhr in den letzten hundert Jahren insgesamt drei große stadt-planerische Veränderungen mit jeweils zukunftsweisenden Perspektiven. In der Gründerzeit, die mit einem immensen wirtschaftlichen wie...

  • Euskirchen
  • 19.11.18
  • 49× gelesen
4 Bilder

Rockige Klänge auf Burg Kühlseggen
Ausverkauftes Konzert mit der irischen Folk-Rockband „Ben Bulben“

„Wo Rock draufsteht, ist auch Rock drin!“ – Dieser Spruch prangte als Hinweis über den Eingängen zum Queen-Musical „We Will Rock You“. Und genau das galt auch für den Auftritt der sieben Mitglieder von Ben Bulben: Wer hier eher ruhigere Töne traditioneller irischer Volksmusik erwartet hatte, wurde von mitreißendem, rockigem Sound überrascht, der mit seiner Melodieführung dennoch eindeutig irisches Flair hatte. Das lag natürlich auch daran, dass die Flöten von Claudia und Myra Antony sowie die...

  • Weilerswist
  • 18.11.18
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.