Modernes Sport Karate

In Kalender speichern
15. Februar 2020
17:30 - 19:30 Uhr
22. Februar 2020
17:30 - 19:30 Uhr
29. Februar 2020
17:30 - 19:30 Uhr
7. März 2020
17:30 - 19:30 Uhr
14. März 2020
17:30 - 19:30 Uhr
21. März 2020
17:30 - 19:30 Uhr
28. März 2020
17:30 - 19:30 Uhr
4. April 2020
17:30 - 19:30 Uhr
11. April 2020
17:30 - 19:30 Uhr
18. April 2020
17:30 - 19:30 Uhr
25. April 2020
17:30 - 19:30 Uhr
2. Mai 2020
17:30 - 19:30 Uhr
9. Mai 2020
17:30 - 19:30 Uhr
16. Mai 2020
17:30 - 19:30 Uhr
23. Mai 2020
17:30 - 19:30 Uhr
30. Mai 2020
17:30 - 19:30 Uhr
6. Juni 2020
17:30 - 19:30 Uhr
13. Juni 2020
17:30 - 19:30 Uhr
20. Juni 2020
17:30 - 19:30 Uhr
27. Juni 2020
17:30 - 19:30 Uhr
4. Juli 2020
17:30 - 19:30 Uhr
11. Juli 2020
17:30 - 19:30 Uhr
18. Juli 2020
17:30 - 19:30 Uhr
25. Juli 2020
17:30 - 19:30 Uhr
1. August 2020
17:30 - 19:30 Uhr
8. August 2020
17:30 - 19:30 Uhr
15. August 2020
17:30 - 19:30 Uhr
22. August 2020
17:30 - 19:30 Uhr
29. August 2020
17:30 - 19:30 Uhr
5. September 2020
17:30 - 19:30 Uhr
12. September 2020
17:30 - 19:30 Uhr
19. September 2020
17:30 - 19:30 Uhr
26. September 2020
17:30 - 19:30 Uhr
3. Oktober 2020
17:30 - 19:30 Uhr
10. Oktober 2020
17:30 - 19:30 Uhr
17. Oktober 2020
17:30 - 19:30 Uhr
24. Oktober 2020
17:30 - 19:30 Uhr
31. Oktober 2020
17:30 - 19:30 Uhr
7. November 2020
17:30 - 19:30 Uhr
14. November 2020
17:30 - 19:30 Uhr
21. November 2020
17:30 - 19:30 Uhr
28. November 2020
17:30 - 19:30 Uhr
5. Dezember 2020
17:30 - 19:30 Uhr
12. Dezember 2020
17:30 - 19:30 Uhr
19. Dezember 2020
17:30 - 19:30 Uhr
26. Dezember 2020
17:30 - 19:30 Uhr
2. Januar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
9. Januar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
16. Januar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
23. Januar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
30. Januar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
6. Februar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
13. Februar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
20. Februar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
27. Februar 2021
17:30 - 19:30 Uhr
6. März 2021
17:30 - 19:30 Uhr
13. März 2021
17:30 - 19:30 Uhr
20. März 2021
17:30 - 19:30 Uhr
27. März 2021
17:30 - 19:30 Uhr
3. April 2021
17:30 - 19:30 Uhr
10. April 2021
17:30 - 19:30 Uhr
17. April 2021
17:30 - 19:30 Uhr
24. April 2021
17:30 - 19:30 Uhr
1. Mai 2021
17:30 - 19:30 Uhr
8. Mai 2021
17:30 - 19:30 Uhr
15. Mai 2021
17:30 - 19:30 Uhr
22. Mai 2021
17:30 - 19:30 Uhr
29. Mai 2021
17:30 - 19:30 Uhr
5. Juni 2021
17:30 - 19:30 Uhr
12. Juni 2021
17:30 - 19:30 Uhr
19. Juni 2021
17:30 - 19:30 Uhr
26. Juni 2021
17:30 - 19:30 Uhr
3. Juli 2021
17:30 - 19:30 Uhr
10. Juli 2021
17:30 - 19:30 Uhr
17. Juli 2021
17:30 - 19:30 Uhr
24. Juli 2021
17:30 - 19:30 Uhr
31. Juli 2021
17:30 - 19:30 Uhr
7. August 2021
17:30 - 19:30 Uhr
14. August 2021
17:30 - 19:30 Uhr
21. August 2021
17:30 - 19:30 Uhr
28. August 2021
17:30 - 19:30 Uhr
4. September 2021
17:30 - 19:30 Uhr
11. September 2021
17:30 - 19:30 Uhr
18. September 2021
17:30 - 19:30 Uhr
25. September 2021
17:30 - 19:30 Uhr
2. Oktober 2021
17:30 - 19:30 Uhr
9. Oktober 2021
17:30 - 19:30 Uhr
16. Oktober 2021
17:30 - 19:30 Uhr
23. Oktober 2021
17:30 - 19:30 Uhr
30. Oktober 2021
17:30 - 19:30 Uhr
6. November 2021
17:30 - 19:30 Uhr
13. November 2021
17:30 - 19:30 Uhr
20. November 2021
17:30 - 19:30 Uhr
27. November 2021
17:30 - 19:30 Uhr
4. Dezember 2021
17:30 - 19:30 Uhr
11. Dezember 2021
17:30 - 19:30 Uhr
18. Dezember 2021
17:30 - 19:30 Uhr

In Kalender speichern

VFG Übungsleiter Stephan Mehrholz, V. Dan
7Bilder

Entdecke Deine Möglichkeiten beim Modernen Sport-Karate. Erlerne innerhalb kurzer Zeit effektive und anwendbare Techniken für Sportkampf und Selbstverteidigung. Erfolg und Spaß beim Training sind garantiert!
Alle ab 14 Jahren sind eingeladen an einem Probe Training teilzunehmen.
Modernes Sport-Karate unterscheidet sich durch zwei wesentliche Merkmale von anderen Karatestilen:

  • seine eindeutige Ausrichtung auf den Sportkampf als Grundlage für die Befähigung zur Selbstverteidigung in möglichen realen Konfrontationen
  • seine systematisierten Bewegungsabläufe und rationale Lehrmethodik, die nach sportwissenschaftlichen Erkenntnissen optimiert wurden.

Unsere stilneutrale MSK-Trainingsmethodik ist seit 1971 von der RWTH Aachen ausgehend entwickelt und verbreitet worden. Sie begann am damaligen Institut für Sportwissenschaften als „Rationalisierungsprojekt im Karate“, in dem die verschiedenen Karatestile auf Gemeinsamkeiten untersucht wurden. Daraus hat sich eine neue Kampfsportschule mit einem eigenständigen, einzigartigen Lehrprogramm entwickelt, die MSK-Schule Emeskai.
Die Emeskai-Schule ermöglicht dem westlich geprägten Menschen einen direkten Zugang zum Phänomen Kampf. Durch das nun europäisierte Lehrsystem lernt man beschleunigt das gesamte Sportkampf-Repertoire an Hand- und Fußtechniken. Auch jene, die sonst als kompliziert gelten, werden durch rationale Erfassung schnell erlernbar. Alle technischen Inhalte werden nach einem den sportdidaktischen Erkenntnissen folgendem System vermittelt und in sinnvoll stufenweise aufgebauten, taktischen, Varianten trainiert. Die Schüler und Schülerinnen bekommen in regelmäßigen Abständen die Gelegenheit, ihr jeweils erreichten Stand des Kampfgeschicks durch auf sie zugeschnittene Trainings-Wettkämpfe zu überprüfen und sich so zu bestätigen.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle sowie unter vfg-meckenheim.de/goto//msk.

Autor:

Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e.V. aus Meckenheim

Webseite von Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e.V.
Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e.V. auf Facebook
Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e.V. auf Instagram
Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e.V. auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen