Lokales

Florian Philippi (Mitte) ist Pädagoge und Sozialarbeiter. 
Er arbeitet in Frechen in der Schatzkiste - als Amor. 
Er hilft Menschen mit Behinderung bei der Suche nach einer Partnerin oder einem Partner.
10 Bilder

BLATT-GOLD interviewt Florian Philippi
Die Schatzkiste: Suche nach Liebe

Willst du dich gerne verlieben, aber du findest keine Freundin oder keinen Freund? Florian Philippi kann dir helfen beim Suchen und Verkuppeln. Er arbeitet bei der Schatzkiste in Frechen. Die Schatzkiste ist eine Partnervermittlung extra für Menschen mit Beeinträchtigung. Das ist super! Wir von Blatt-Gold haben mit Florian gesprochen.  Blatt-Gold: Hallo Florian, kannst du uns erklären, was Schatzkiste bedeutet? Wir stellen uns da etwas mit einem Schatz vor? Florian Philippi (FP): Warum die...

  • Frechen
  • 20.05.19
  • 149× gelesen
Sind immer füreinander da - Gerald (links) und Norbert Fuchs haben sich noch nie gestritten und bis heute ein sehr inniges Verhältnis.
4 Bilder

Bruder mit Down-Syndrom - wenn uns früher einer blöd kam, haben wir unseren großen Bruder geholt
Ziemlich beste Brüder

Einen großer Bruder - das stellen sich viele toll vor. Gerald Fuchs hat so einen älteren Bruder. Ein besonders inniges und liebevolles Verhältnis hat er allerdings  zu Norbert, seinem kleinen Bruder. Kurz vor seinem 2. Geburtstag kam er auf die Welt. Er hat das Down-Syndrom. Wie war das damals in den 1960er Jahren, was haben die Brüder zusammen erlebt und wie war Norbert als Kind? Gerald Fuchs arbeitet mittlerweile bei der Hochwasserschutzzentrale in Köln und Norbert ist Mitglied bei...

  • Frechen
  • 09.04.19
  • 350× gelesen
  •  2
2 Bilder

Besuch des Kräutergartens am St. Elisabethheim
Es duftet nach Zitrone, Pfefferminze und Cola

Der Frühling kehrt langsam ein und wann immer ich mit meinen Töchtern am St. Elisabethheim in Frechen-Könisgdorf bin, gehört ein Besuch der " Kräutergasse" dazu. Die vielfältigen Kräuter zu sehen, zu benennen und zu riechen ist immer mit viel Freude verbunden. Die Zitronenmelisse mit ihrem fruchtigen Duft liegt bei meinen Töchtern immer ganz weit vorne. Aber auch das "Kaugummikraut", welches frisch nach wrigleys spearmint duftet und das Cola-Kraut sind die Favoriten meiner Töchter. Ich selber...

  • Frechen
  • 07.04.19
  • 38× gelesen
2 Bilder

Es tut sich was am S-Bahnhof Königsdorf II
Bahnhofsvorplatz nicht mehr als Parkplatz nutzbar

Die Bauarbeiten am neuen Wohn-und Geschäftshaus auf dem Bahnhofsvorplatz am S-Bahnhof in Frechen-Königsdorf schreiten weiterhin voran. Die Parkplätze (zur Aachener Straße) sind nicht mehr nutzbar, was zu einem vermehrten PKW-Aufkommen auf der Rückseite des Bahnhofs (Augustinusstraße) führt. Früh morgens sind bereits fast alle offiziellen Parkplätze belegt. Jede freie Fläche wird daher als Parkraum zweckentfremdet.

  • Frechen
  • 29.03.19
  • 219× gelesen
Christiane Becker liebt Karneval
11 Bilder

Kamelle schmeißen ist besser als das Schnappen
Ich liebe Karneval

Ich liebe Karneval. Ich wünsche dass das Wetter schön ist. Das wird wieder richtig schön. Ich werde wieder Kamellen schmeißen. Leider kann ich nicht so viel Kamellen schnappen Wegen mein Diabetes. Ich freue mich sehr auf Weiberfastnacht. Da werde ich vielleicht in Frechen zum Rathausplatz gehen. Ich habe für Weiberfastnacht 1 Tag Urlaub genommen. Karnevalsamstag gehen wir vielleicht in Bachem den Zug gucken. Am Samstag waren wir auf der Stadtsaal Sitzung mit der Sarah und Gregor. Es war wieder...

  • Frechen
  • 14.03.19
  • 68× gelesen

Kultur

Basiskurs Orgel – Basiskurs Chorleitung
Neustart in diesem Sommer

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird das Erzbistum Köln auch in diesem Jahr wieder die Basiskurse Chorleitung und Orgel anbieten. In Zusammenarbeit mit den dafür beauftragten Kirchenmusikern wird es Interessenten ermöglicht, einen ersten Kontakt zur Kirchenmusik zu finden. Zwischen September 2019 und Juli 2020 erhalten die Teilnehmer entweder 20 Einzelstunden Orgelunterricht oder lernen in 5 Einzelstunden und 20 Hospitation bei Chören die einfachsten Grundkenntnisse der Chorleitung. Zum...

  • Frechen
  • 09.05.19
  • 28× gelesen
Gleich geht das Theater los - Blatt-Gold wartet gespannt auf die inklusive Theatergruppe Mittendrin. Die Frau mit dem roten Schal, die so nett lacht, ist Nicola Glück. Sie ist die künstlerische Leitung.
15 Bilder

Blatt-Gold interviewt die Theatergruppe Mittendrin
„Behinderung ist uns Wurst!“

Wir haben uns im Januar ein Theaterstück angesehen. Das war: HIN oder Weg – eine Pilgerreise der besonderen Art. Das spielen 14 Leute. Der Jüngste ist 16 Jahre, die älteste Schauspielerin ist schon 74. Die heißen „Mittendrin“. Sie treffen sich immer mittwochs. Dann wird geprobt. Manche haben eine Behinderung, mache haben keine Behinderung. Das ist Wurscht, hat Nicola Glück uns gesagt. Die ist die künstlerische Leitung. Blatt-Gold hat sie und die Gruppe vorher interviewt, vor dem Auftritt....

  • Frechen
  • 19.03.19
  • 256× gelesen
  •  2
Sascha Nowak, Redakteur bei Blatt-Gold (2. von links, hintere Reihe), fand die Farben der Porträtfotos besonders brillant.

Meine erste Kunstaustellung
Schubladen

Das war meine erste ausstellung. Das war nicht so mein ding. Von Den Bildernwar das top Das könnte man hier in der innenstadt auch mal zeigen .da unsere kirche ist zu klein . die Bilder Brauchen Plat das War ein Raum und noch ein Raum. Die waren zueng Fandich. Die Farben. Die strahlen So Rchtig Sascha Nowak

  • Frechen
  • 24.01.19
  • 46× gelesen
"Behinderte Menschen werden in Schubladen gesteckt. Ich bin mal durch die Fußgängerzone gegangen und da hat jemand gesagt: ‚Guck mal der Behinderte!‘ und hat mit dem Finger auf mich gezeigt. Da wurde ich in eine Schublade gesteckt" - Jochen Rodenkirchen, Redakteur bei Blatt-Gold, mit Fotografin Meike Hahnraths bei der Ausstellungseröffnung von ihrem Kunstprojekt "Schubladen".
2 Bilder

JEDER DENKT ANDERS UND HAT PERSÖNLICHE MEINUNGEN
SCHUBLADEN HAT JEDER IM KOPF

Schubladen - DAS WAR NICHT MEINE ERSTE AUSSTELLUNG. ICH HABE SCHON MEHRERE BESUCHT. ICH GEHE GERN INS MUSEUM. WEIL IMMER ANDERE EINDRÜCKE AUF EINEN WIRKEN. DAS RÖMISCH - GERANISCHE MUSEUM IN KÖLN IST IMMER WIE DER ANDERS. ICH HABE DA SOGAR SCHN MAL DEN AUGUSTUS GESPIELT, EIN RÖMISCHER KAISER. DER WAR NICHT IMMER FRIEDLICH, MANCH MAL BÖSE - ER HAT ANDERE MENSCHEN IN SCHUBLADEN GESTECKT. AM ...

  • Frechen
  • 24.01.19
  • 68× gelesen
  •  1
Blatt-Gold trifft Meike Hahnraths, Fotografin und Initiatorin von Schubladen - der interaktiven Kunstaustellung für ein vorurteilfreies Miteinander
13 Bilder

Interview mit Meike Hahnraths
Von Schubladen, wo der Wurm drin ist

Von Schubladen, wo der Wurm drin ist Blatt-Gold trifft die Fotografin Meike Hahnraths zum Interview. Sie macht tolle Porträt-Bilder von Menschen. Manche haben eine Behinderung. Manche haben keine Behinderung. Auf den 25 Fotos kannst du das nicht erkennen. Das musst du erraten. Schubladen - so heißt die Ausstellung. Nur noch bis Samstag! Blatt-Gold: Hallo Frau Hahnraths, das sind sehr, sehr schöne Bilder geworden. Das, was uns an den Bildern aufgefallen ist, die Farben … Meike Hahnraths:...

  • Frechen
  • 24.01.19
  • 99× gelesen
das Dreigestirn aus Elsdorf
2 Bilder

Elsdorf und Frechen
Ein Frechener Prinz als Jungfrau

Der Prinz, der Bauer und die Jungfrau, die zusammen das Dreigestirn bilden, sind die offiziellen Regenten über das närrische Volk und repräsentatives Aushängeschild während einer Session im Karnevals. „Seine Tollität“, Prinz Karneval, ist der höchste Repräsentant des Karnevals. Der Bauer (kölsch: Buur), als „Seine Deftigkeit“ angesprochen, symbolisiert die Wehrhaftigkeit der Stadt. Die Jungfrau, „Ihre Lieblichkeit“, wird als beschützende Mutter Colonia im Kölner Dreigestirn bezeichnt. Die...

  • Elsdorf
  • 20.01.19
  • 185× gelesen
  •  1

Sport

Medaillenregen für den LAV Habbelrath-Grefrath
Benn Lingmann qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaften

Am 11. und 12. Mai trafen im Aggerstadion in Troisdorf die erfolgreichsten Leichtathleten aus Köln und Umgebung bei den Regiomeisterschaften aufeinander. Zahlreiche Athleten in verschiedensten Altersklassen konnten eine Vielzahl an Meistertiteln und Medaillen für den LAV (LAV Habbelrath-Grefrath) gewinnen. In der Summe errang der LAV fünfzehn Medaillen, acht davon Gold. Alleskönner Benn Lingmann fiel dabei besonders auf, er gewann in vier Disziplinen die Goldmedaille. Über 300m, wo er sich...

  • Frechen
  • 18.05.19
  • 35× gelesen
Mission erledigt: Die Frechener HSV-Handballer feierten ihren Aufstieg.

HSV Handballer
Zweite Herren feiert Aufstieg

“Mission Aufstieg 2018/19 erledigt!“ Mit einem Sieg gegen Longerich hat die Zweite Herrenmannschaft der HSV Frechen den Aufstieg aus der Kreisklasse in die Kreisliga gesichert. Das Team zeigte, unterstützt von den Frechener Fans beim Heimspiel in der Halle am Herbertskaul, eine solide Leistung und siegte am Ende klar mit 30:26.

  • Frechen
  • 05.05.19
  • 175× gelesen
28 Bilder

Bäume vs Knappen in Frechen-Königsdorf
Tolles Event, viele Tore und viel Spaß – Vorstellung Funino – Zum Hauptevent kam die Sonne raus

Was für ein großer Tag für die Bäume von der TuS BW Königsdorf. Die Alt-Stars von Schalke 04 gaben ihr Können zum Besten, fegten die Ü-32 der TuS fast glatt mit 1:11 vom heimischen Kunstrasen-Platz. Doch der Spaß stand hier im Vordergrund. Genau so sahen das auch die rund 600 Besucher des Events am gestrigen Mittwoch den 01.05.2019, dem Tag der Arbeit. Für die kleinen war eine Hüpfburg, Kinderschminken, Ponyreiten und vieles mehr am Start. Und für die großen gab es Fußball vom feinsten zu...

  • Frechen
  • 02.05.19
  • 276× gelesen
Uli Paetzel und die Sieger und Plazierten des Bring-a-friend Golftunier
3 Bilder

Kultur
Gelungener Tag der offenen Tür beim Golfkonzept Clarenhof

Konzept Golf Gut Clarenhof lud am 1.Mai zum Tag der offenen Tür und obwohl die Sonne erst am späten Nachmittag rein schaute ließen sich viele Golf- und Kulturinteressierte nicht abhalten. So konnte Uli Paetzel nach dem "Bring-a-Friend-Turnier "  ( der Kenner spielt bis zum Green, der Anfänger übernimmt das Putten ) über 12 Loch die Siegerehrung der erfolgreichen Teams vornehmen und anschließend zur Grillwurst oder zum selbstgebackenen Kuchen laden. Nach vielen interessanten Gesprächen gut...

  • Frechen
  • 02.05.19
  • 129× gelesen
Anja Schimanke, Sascha Nowak und Volker Düster (v.l.) sind als Tandem-Reporter-Team beim 1.FC Köln zu Gast, im Rahmen der Kooperation der Rheinischen Anzeigenblätter mit Blatt-Gold, der Schreibwerkstatt der Gold-Kraemer-Stiftung.
3 Bilder

Tandem-Reporterteam
Blatt-Gold live beim 1. FC Köln

"Es ist schon sehr aufregend hier für mich!" - Sascha Nowak, Reporter von Blatt-Gold, der Schreibwerkstatt der Gold-Kraemer-Stiftung, ist heute erstmalig als Medienvertreter bei einem Fußballspiel. Begleitet wird er von Volker Düster, Redakteur bei den Rheinischen Anzeigenblättern, und Anja Schimanke, Journalistin und Leiterin der Schreibwerkstatt Blatt-Gold. Kurz vor dem Anpfiff gab es gleich ein Highlight für Sascha: "Ich habe Jannes Horn getroffen. Bei mir hat das Herz doll geschlagen. Ich...

  • Frechen
  • 09.03.19
  • 144× gelesen
  •  1

Panorama

Die Brocken Warte und Funkturm
9 Bilder

Nationalpark Harz
Baustelle Natur! Hier baut die Natur eine neue Wildnis.

Schnee - Brocken - Umwelt - Nationalpark 28. Januar 2019 Der Brocken ist eines der beliebtesten Ausflugziele im Nationalpark Harz und am einfachsten mit der Harzer Schmalspurbahn zu erreichen - zu Fuß von Torfhaus und mit den Langlauf Ski von Schierke aus. In der letzten Januar Woche habe ich viele Fotos im Nationalpark bei den Ski Touren gemacht. Wer Ruhe und Natur liebt, sollte in Schieke wohnen und mit Langlauf Ski in zum „dreieckigen Pfahl“ aufsteigen, um am Grenzkamm in...

  • Frechen
  • 29.01.19
  • 39× gelesen
  •  1
Cedric Eichner hat sich intensiv mit der Geschichte der Titanic beschäftigt. Auf der Karte zeigt er die Stelle, an der das Schiff gesunken ist.
2 Bilder

Der Untergang
Schuld war der Eisberg

Die Titanic war ein Reiseschiff gewesen. Die waren etwas mehr als 1200 Leute an Board. Das waren Reisende, die nach New York wollten. Über 60.000 PS hatte die Titanic. Sie musste durch ein Eisfeld fahren und hat einen Eisberg gerammt. Sie ist in zwei Teile zerbrochen und dann gesunken. Nachts um 5 Uhr. Das stelle ich mir sehr kalt vor. Da waren genau 21 Rettungsboote an Board. Das hat für so viele Menschen nicht gereicht. Leider nicht. Die meisten sind gestorben, an der Kälte oder sie...

  • Frechen
  • 07.11.18
  • 34× gelesen

Politik

Kiosk für Realschule Frechen in 2019 gefordert!

Warum dauert die Umsetzung einer offenkundig sinnvollen und an sich unkomplizierten Maßnahme wie die Einrichtung eines Kioskes an der Realschule Frechen gefühlt unendlich lange? Diese berechtigte Frage drängt sich mit Blick auf die bisherige Entwicklung in dieser Angelegenheit geradezu auf. Noch konkreter könnte aber auch gefragt werden, weshalb die städtische Gebäudewirtschaft die Realisierung nicht zeitnäher umsetzt. Die Forderung nach einem Kiosk ist bekanntlich nicht neu, sondern bereits...

  • Frechen
  • 14.01.19
  • 44× gelesen

Straßenbaubeiträge
Straßenbaubeiträge: Keine vollendeten Tatsachen schaffen!

Frechen, 18.11.2018 Straßenbaubeiträge: Keine vollendeten Tatsachen schaffen! Bekanntlich hat die Landesregierung NRW eine Novellierung der Straßenbaubeiträge in Aussicht gestellt. Die zuständige Ministerin, Frau Scharrenbach, ist offensichtlich nicht geneigt, die Straßenbaubeiträge in den Kommunen und Städten gänzlich abzuschaffen, sondern spricht von einer Abmilderung der Beträge. Wir von der Perspektive sind sehr gespannt auf den Inhalt der neuen Gesetzesregelung. Bezüglich...

  • Frechen
  • 19.11.18
  • 28× gelesen

In Frechen ist noch Luft nach oben
Digitalisierung kommt gut voran aber ist noch weiter ausbaufähig

Die Digitalisierung innerhalb der Stadt Frechen wird zügig und sehr erfolgreich umgesetzt. Auch dank der zahlreichen Ideen und Eingaben der CDU-Fraktion Frechen. So z. B. zu den Themen SD-Net papierloser Sitzungsdienst, WLAN im Rathaus und auf der Hauptstraße. „Doch gerade im Bereich der Digitalisierung schreitet die Entwicklung oft rasend schnell voran und aktuelle Themen von gestern sind schon wieder überholt“, so der CDU-Stadtverordnete Daniel Klöpper. Auf seine Anregung hin, möchte die...

  • Frechen
  • 14.11.18
  • 22× gelesen

Sicher im Strassenverkehr unterwegs
Abbiegesysteme auch für Müllwagen

Nahezu jede Woche stirbt in Deutschland ein Radfahrer durch einen abbiegenden LKW. Ende Mai wurde in Köln ein 7-jähriger Junge von einem Müllfahrzeug überfahren und getötet. Dabei gibt es bereits eine Technik, die viele dieser Unfälle verhindern könnte: elektronische Abbiegeassistenten. Die EU-Kommission will eine internationale Lösung, mit der Abbiegeassistenten für LKW und Busse europaweit für mehr Sicherheit sorgen sollen. „Doch wir wollen, dass Frechen schon jetzt sicherer wird“, sagt...

  • Frechen
  • 14.11.18
  • 15× gelesen

„Perspektive“ für das Parkhaus in der Josefstraße!

Frechen, 11.11.2018 In Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt thematisieren diese immer wieder das optisch nicht gerade ansprechende Erscheinungsbild des Parkhauses in der Josefstraße. Unbestritten ist nach unserer Auffassung in diesem Kontext aber auch, dass wir die Parkraumkapazitäten angesichts des bestehenden Bedarfes zwingend benötigen und das kostenlose Parken ein essentieller Garant für die Existenz sowie die Attraktivität der Innenstadt und insbesondere auch der...

  • Frechen
  • 12.11.18
  • 42× gelesen