Lokales

Blick auf die Quarzgrube und der Renaturierung
4 Bilder

Tag der offenen Tür der Quarzwerke Frechen
Die „Weltbevölkerung als Sandkorn“ passt in zwei 25 kg Säcke Quarzsand

Die „Weltbevölkerung als Sandkorn“ passt in zwei 25 kg Säcke Quarzsand Am Sonntag 15. September hatten die Quarzwerke Frechen zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Bei Sonnenschein und T-Shirt Wetter waren es ideale Voraussetzungen für viele Frechener Bürger mal vorbei zu schauen. Die Werksleitung hat sich sehr gut präsentiert und so gab es viel zu sehen und zu entdecken für die Kids und Erwachsenen. Für die Kids war im Quarzsand Berg viele goldene Nuggets zu finden und auch beim Trampolin...

  • Frechen
  • 19.09.19
  • 86× gelesen
FrauLiebelein und ihr Traum-Auto, ein Packard
8 Bilder

Die Freiwillige Feuerwehr Habbelrath lädt ein........
13. Oldtimer -und Trecker Treffen in Frechen Habbelrath

Die Veranstalter hatten wiedereinmal einen guten Draht zu Petrus, bei schönem Sonnenschein-Wetter waren in der Antoniusstrasse ca. 250 Oldtimer, Trecker, LKW's und Motorräder zu bestaunen. Dieses schöne Treffen begann vor 13 Jahren mit dem Kauf und der Restaurierung eines alten Magirus Tanklöschfahrzeuges durch die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Habbelrath. Man fuhr mit dem Schmuckstück auf andere Treffen, fachsimpelte mit den Kollegen und die Idee eines Oldtimer -Treffen in...

  • Frechen
  • 25.08.19
  • 287× gelesen
Schlemmer-Markt , der Beginn
4 Bilder

3. Frechener Schlemmer &Abendmarkt
Die Feierbiester sind nicht aus Zucker

Wenn in Frechen ein Event  3 mal hintereinander erfolgreich ist, kann man getrost von Tradition sprechen und ich war quasi als Stammgast wieder dabei. Erfahrungsgemäss sind Tische und Bänke heissbegehrt, wir haben 2 Immis aus Wipperfürth vorrausgeschickt...... Um 15Uhr 07 erreicht uns die erste schlechte Nachricht, es gäbe kein "Finchen" und kein "Lockstoff", der Braumeister vom Alten Bahnhof wäre in Urlaub, dazu würden ca. 26 % der Schlemmerstände noch auf der BAB im Stau stehen. Alles...

  • Frechen
  • 08.08.19
  • 1.275× gelesen
  •  1
Wir haben Werner Moers getroffen. Der ist Präsident der Stadtgarde Frechen Grün-Weiß. Mit ihm hatten wir was zu lachen.
8 Bilder

Blatt-Gold beim 3. Schlemmer- und Abendmarkt
Was macht der Präsident auf dem Schlemmermarkt?

Wir von Blatt-Gold waren gestern auf dem Schlemmer- und Abendmarkt. Der ist am Klüttenbrunnen, in der Nähe von unserer Redaktion, wo wir uns jeden Mittwochabend treffen. Wenn wir fertig sind mit schreiben, sind da einige von uns noch hin ...  Feierabend hatten wir aber noch nicht. Wir haben Würstchen getestet, Pommes aus Belgien probiert und den Präsidenten persönlich getroffen: Werner Moers von der Stadtgarde Frechen Grün-Weiß. Blatt-Gold: Hallo Werner, wie oft bist du schon auf dem...

  • Frechen
  • 08.08.19
  • 178× gelesen
5 Bilder

Offene Gartenpforte Juli 2019
...unser Garten hatte viele BesucherInnen

Das vergangene Wochenende war unser Garten für alle interessierte GartenfreundInnen geöffnet. Die Offene Gartenpforte, eine Idee aus dem Garten Mutterland England hat auch hier bei uns mittlerweile Tradition. Organisiert von Schloss Dyck und der Stadt Bonn melden sich private Gartenbesitzer, die ihre Gärten dann zu festgelegten Terminen den BesucherInnen zeigen. Unser Kleingarten in der Gartenanlage Rosmarpark hier in Frechen wurde Samstag und Sonntag von vielen Interessierten besucht, sie...

  • Frechen
  • 22.07.19
  • 163× gelesen
  •  2
Professor Dr. Heino Falcke ist ein weltbekannter Astrophysiker aus Frechen. Zur Mondlandung vor genau 50 Jahren war er erst 3 Jahre alt.

15 Fragen an Astrophysiker Heino Falcke
Im Himmel will ich Gott treffen - ich habe noch Fragen an sie

Alle reden gerade über die Mondlandung vor 50 Jahren. Es gibt da oben im Weltall aber immer noch Neues zu entdecken. Schwarze Löcher zum Beispiel. Das ist das Spezialgebiet von Professor Dr. Heino Falcke. Der ist ein berühmter Astrophysiker. Der hat ein Foto gemacht von einem schwarzen Loch, von den Umrissen. Eine Sensation! Das war am 10. April 2019. Für seine Arbeit hat der Professor schon viele Preise bekommen. Er ist sogar "Ritter im Orden vom Niederländischen Löwen". Und es gibt einen...

  • Frechen
  • 17.07.19
  • 239× gelesen
  •  1

Kultur

7,5 Millionen Menschen in Deutschland können nur mit Mühe  Lesen und Schreiben. Sie nennt man Funktionale Analphabeten. Analphabetismus hat nichts mit mangelnder Intelligenz zu tun. Unter Minderwertigkeitskomplexen leiden dennoch viele Betroffene. „Das schlechte Selbstbild der Betroffenen ist die Folge der ständigen seelischen Verletzungen“, erklärt Elfriede Haller vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. Sie weiß auch, dass dies häufig zu psychischen Problemen bei den Betroffenen führt.
6 Bilder

Am Sonntag ist Welttag der Alphabetisierung
Lesen und Schreiben - für 7,5 Millionen Menschen ein Problem

Am 8. September ist der Welttag der Alphabetisierung. Das steckt ein Wort drin: Alphabet. Das bedeutet Buchstaben von A bis Z. Es gibt viele Menschen, die können die Buchstaben nicht lesen. Sie können auch nicht schreiben. Manche können ein bisschen lesen und schreiben. Diese Menschen nennt man funktionale Analphabeten. Wie viele Menschen in Deutschland Analphabeten sind? Schätz' mal… Wir wissen, wie viele es sind: 7,5 Millionen! Das ist jeder siebte Erwachsene. Wir von Blatt-Gold gehören auch...

  • Frechen
  • 07.09.19
  • 157× gelesen
Sehr erfrischend: Jürgen Becker - er badet ohne sein Hirschgeweih :-)

BLATT-GOLD WILLS WISSEN
15 FRAGEN AN … Jürgen Becker

Wir von Blatt-Gold haben uns 15 Fragen überlegt. Die bekommen alle Menschen von uns, über die wir gern mehr wissen wollen. Darum heißt das: Blatt-Gold wills wissen! Diesmal mit: Jürgen Becker. Der Jürgen Becker ist Kabarettist. Sein Markenzeichen: Hirschgeweih, eine dicke Hornbrille und die Zigarre. Der verarscht die politische Szene im Fernsehen bei den "Mitternachtsspitzen" zusammen mit seinen Freunden, zum Beispiel Wilfried Schmickler. Er war mal Präsident der Stunksitzung, die...

  • Frechen
  • 27.06.19
  • 102× gelesen

Basiskurs Orgel – Basiskurs Chorleitung
Neustart in diesem Sommer

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird das Erzbistum Köln auch in diesem Jahr wieder die Basiskurse Chorleitung und Orgel anbieten. In Zusammenarbeit mit den dafür beauftragten Kirchenmusikern wird es Interessenten ermöglicht, einen ersten Kontakt zur Kirchenmusik zu finden. Zwischen September 2019 und Juli 2020 erhalten die Teilnehmer entweder 20 Einzelstunden Orgelunterricht oder lernen in 5 Einzelstunden und 20 Hospitation bei Chören die einfachsten Grundkenntnisse der Chorleitung. Zum...

  • Frechen
  • 09.05.19
  • 36× gelesen
Gleich geht das Theater los - Blatt-Gold wartet gespannt auf die inklusive Theatergruppe Mittendrin. Die Frau mit dem roten Schal, die so nett lacht, ist Nicola Glück. Sie ist die künstlerische Leitung.
15 Bilder

Blatt-Gold interviewt die Theatergruppe Mittendrin
„Behinderung ist uns Wurst!“

Wir haben uns im Januar ein Theaterstück angesehen. Das war: HIN oder Weg – eine Pilgerreise der besonderen Art. Das spielen 14 Leute. Der Jüngste ist 16 Jahre, die älteste Schauspielerin ist schon 74. Die heißen „Mittendrin“. Sie treffen sich immer mittwochs. Dann wird geprobt. Manche haben eine Behinderung, mache haben keine Behinderung. Das ist Wurscht, hat Nicola Glück uns gesagt. Die ist die künstlerische Leitung. Blatt-Gold hat sie und die Gruppe vorher interviewt, vor dem Auftritt....

  • Frechen
  • 19.03.19
  • 279× gelesen
  •  2
Sascha Nowak, Redakteur bei Blatt-Gold (2. von links, hintere Reihe), fand die Farben der Porträtfotos besonders brillant.

Meine erste Kunstaustellung
Schubladen

Das war meine erste ausstellung. Das war nicht so mein ding. Von Den Bildernwar das top Das könnte man hier in der innenstadt auch mal zeigen .da unsere kirche ist zu klein . die Bilder Brauchen Plat das War ein Raum und noch ein Raum. Die waren zueng Fandich. Die Farben. Die strahlen So Rchtig Sascha Nowak

  • Frechen
  • 24.01.19
  • 58× gelesen
"Behinderte Menschen werden in Schubladen gesteckt. Ich bin mal durch die Fußgängerzone gegangen und da hat jemand gesagt: ‚Guck mal der Behinderte!‘ und hat mit dem Finger auf mich gezeigt. Da wurde ich in eine Schublade gesteckt" - Jochen Rodenkirchen, Redakteur bei Blatt-Gold, mit Fotografin Meike Hahnraths bei der Ausstellungseröffnung von ihrem Kunstprojekt "Schubladen".
2 Bilder

JEDER DENKT ANDERS UND HAT PERSÖNLICHE MEINUNGEN
SCHUBLADEN HAT JEDER IM KOPF

Schubladen - DAS WAR NICHT MEINE ERSTE AUSSTELLUNG. ICH HABE SCHON MEHRERE BESUCHT. ICH GEHE GERN INS MUSEUM. WEIL IMMER ANDERE EINDRÜCKE AUF EINEN WIRKEN. DAS RÖMISCH - GERANISCHE MUSEUM IN KÖLN IST IMMER WIE DER ANDERS. ICH HABE DA SOGAR SCHN MAL DEN AUGUSTUS GESPIELT, EIN RÖMISCHER KAISER. DER WAR NICHT IMMER FRIEDLICH, MANCH MAL BÖSE - ER HAT ANDERE MENSCHEN IN SCHUBLADEN GESTECKT. AM ...

  • Frechen
  • 24.01.19
  • 76× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

50 Stunden Schwimmen
1000 Meter schwimmen und mehr!

Das Angebot innerhalb von 50 Stunden im schönen Terrassenfreibad Frechen, von Freitag 6. September 10 Uhr bis Sonntag 8. September 12 Uhr, mindestens 1000 m zu schwimmen, nahmen viele Bürger/Innen von Frechen war. Das Schwimmmeisterteam hatte ideale Voraussetzungen mit 25°C Wassertemperatur geschaffen, so war das Wasser wärmer als die Luft. Von ca. 200 Schwimmern/Innen wurde eine Gesamtstrecke von ca. 900 km geschwommen. Um große Strecken zu schwimmen war das Terrassenfreibad auch nachts...

  • Frechen
  • 11.09.19
  • 151× gelesen
3 Bilder

Wenn Boule einfach wäre, würde es Fussball heissen....

Auch hier in Frechen hat dieser französische Nationalsport begeisterte Anhänger gefunden. Seit 2 Jahren wird freitags nachmittag, ab 16 Uhr auf dem Gelände Herbertskaul, hinter dem Schwimmbad eifrig gelegt, geschossen, die Entfernungen millimetergenau gemessen. Die Regeln sind eigentlich ganz einfach; es gilt, die eigenen Kugeln näher an eine, kleinere Zielkugel, das "Schweinchen", plazieren. Allein die Anwesenheit einer gegnerischen Mannschaft verkompliziert die ganze Sache natürlich,  wie...

  • Frechen
  • 27.05.19
  • 175× gelesen
  •  1

Medaillenregen für den LAV Habbelrath-Grefrath
Benn Lingmann qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaften

Am 11. und 12. Mai trafen im Aggerstadion in Troisdorf die erfolgreichsten Leichtathleten aus Köln und Umgebung bei den Regiomeisterschaften aufeinander. Zahlreiche Athleten in verschiedensten Altersklassen konnten eine Vielzahl an Meistertiteln und Medaillen für den LAV (LAV Habbelrath-Grefrath) gewinnen. In der Summe errang der LAV fünfzehn Medaillen, acht davon Gold. Alleskönner Benn Lingmann fiel dabei besonders auf, er gewann in vier Disziplinen die Goldmedaille. Über 300m, wo er sich...

  • Frechen
  • 18.05.19
  • 70× gelesen
Mission erledigt: Die Frechener HSV-Handballer feierten ihren Aufstieg.

HSV Handballer
Zweite Herren feiert Aufstieg

“Mission Aufstieg 2018/19 erledigt!“ Mit einem Sieg gegen Longerich hat die Zweite Herrenmannschaft der HSV Frechen den Aufstieg aus der Kreisklasse in die Kreisliga gesichert. Das Team zeigte, unterstützt von den Frechener Fans beim Heimspiel in der Halle am Herbertskaul, eine solide Leistung und siegte am Ende klar mit 30:26.

  • Frechen
  • 05.05.19
  • 191× gelesen
28 Bilder

Bäume vs Knappen in Frechen-Königsdorf
Tolles Event, viele Tore und viel Spaß – Vorstellung Funino – Zum Hauptevent kam die Sonne raus

Was für ein großer Tag für die Bäume von der TuS BW Königsdorf. Die Alt-Stars von Schalke 04 gaben ihr Können zum Besten, fegten die Ü-32 der TuS fast glatt mit 1:11 vom heimischen Kunstrasen-Platz. Doch der Spaß stand hier im Vordergrund. Genau so sahen das auch die rund 600 Besucher des Events am gestrigen Mittwoch den 01.05.2019, dem Tag der Arbeit. Für die kleinen war eine Hüpfburg, Kinderschminken, Ponyreiten und vieles mehr am Start. Und für die großen gab es Fußball vom feinsten zu...

  • Frechen
  • 02.05.19
  • 316× gelesen
Uli Paetzel und die Sieger und Plazierten des Bring-a-friend Golftunier
3 Bilder

Kultur
Gelungener Tag der offenen Tür beim Golfkonzept Clarenhof

Konzept Golf Gut Clarenhof lud am 1.Mai zum Tag der offenen Tür und obwohl die Sonne erst am späten Nachmittag rein schaute ließen sich viele Golf- und Kulturinteressierte nicht abhalten. So konnte Uli Paetzel nach dem "Bring-a-Friend-Turnier "  ( der Kenner spielt bis zum Green, der Anfänger übernimmt das Putten ) über 12 Loch die Siegerehrung der erfolgreichen Teams vornehmen und anschließend zur Grillwurst oder zum selbstgebackenen Kuchen laden. Nach vielen interessanten Gesprächen gut...

  • Frechen
  • 02.05.19
  • 166× gelesen

Panorama

Die Brocken Warte und Funkturm
9 Bilder

Nationalpark Harz
Baustelle Natur! Hier baut die Natur eine neue Wildnis.

Schnee - Brocken - Umwelt - Nationalpark 28. Januar 2019 Der Brocken ist eines der beliebtesten Ausflugziele im Nationalpark Harz und am einfachsten mit der Harzer Schmalspurbahn zu erreichen - zu Fuß von Torfhaus und mit den Langlauf Ski von Schierke aus. In der letzten Januar Woche habe ich viele Fotos im Nationalpark bei den Ski Touren gemacht. Wer Ruhe und Natur liebt, sollte in Schieke wohnen und mit Langlauf Ski in zum „dreieckigen Pfahl“ aufsteigen, um am Grenzkamm in...

  • Frechen
  • 29.01.19
  • 69× gelesen
  •  1
Cedric Eichner hat sich intensiv mit der Geschichte der Titanic beschäftigt. Auf der Karte zeigt er die Stelle, an der das Schiff gesunken ist.
2 Bilder

Der Untergang
Schuld war der Eisberg

Die Titanic war ein Reiseschiff gewesen. Die waren etwas mehr als 1200 Leute an Board. Das waren Reisende, die nach New York wollten. Über 60.000 PS hatte die Titanic. Sie musste durch ein Eisfeld fahren und hat einen Eisberg gerammt. Sie ist in zwei Teile zerbrochen und dann gesunken. Nachts um 5 Uhr. Das stelle ich mir sehr kalt vor. Da waren genau 21 Rettungsboote an Board. Das hat für so viele Menschen nicht gereicht. Leider nicht. Die meisten sind gestorben, an der Kälte oder sie...

  • Frechen
  • 07.11.18
  • 47× gelesen

Politik

Friedliche Anti-Kohle-Proteste
Der Kampf um das Klima - ein Kommentar

Proteste am Tagebau Garzweiler für einen raschen Kohle Ausstieg Einen Tag nach der ersten länderübergreifenden "Fridays for Future"-Demonstration am Freitag 21.Juni in Aachen mit bis zu 40.000 Teilnehmern, hat die Klimabewegung am Samstag 22. Juni eine weitere Demo organisiert. Bündnisse wie "Alle Dörfer bleiben", der BUND sowie Greenpeace unterstützen die Proteste. Rund 8000 Kohlegegner protestierten friedlich am Rande des Tagebau Garzweiler gegen den Abriss weiterer Dörfer, dies machte...

  • Frechen
  • 28.06.19
  • 52× gelesen

Kiosk für Realschule Frechen in 2019 gefordert!

Warum dauert die Umsetzung einer offenkundig sinnvollen und an sich unkomplizierten Maßnahme wie die Einrichtung eines Kioskes an der Realschule Frechen gefühlt unendlich lange? Diese berechtigte Frage drängt sich mit Blick auf die bisherige Entwicklung in dieser Angelegenheit geradezu auf. Noch konkreter könnte aber auch gefragt werden, weshalb die städtische Gebäudewirtschaft die Realisierung nicht zeitnäher umsetzt. Die Forderung nach einem Kiosk ist bekanntlich nicht neu, sondern bereits...

  • Frechen
  • 14.01.19
  • 61× gelesen

Straßenbaubeiträge
Straßenbaubeiträge: Keine vollendeten Tatsachen schaffen!

Frechen, 18.11.2018 Straßenbaubeiträge: Keine vollendeten Tatsachen schaffen! Bekanntlich hat die Landesregierung NRW eine Novellierung der Straßenbaubeiträge in Aussicht gestellt. Die zuständige Ministerin, Frau Scharrenbach, ist offensichtlich nicht geneigt, die Straßenbaubeiträge in den Kommunen und Städten gänzlich abzuschaffen, sondern spricht von einer Abmilderung der Beträge. Wir von der Perspektive sind sehr gespannt auf den Inhalt der neuen Gesetzesregelung. Bezüglich...

  • Frechen
  • 19.11.18
  • 28× gelesen

In Frechen ist noch Luft nach oben
Digitalisierung kommt gut voran aber ist noch weiter ausbaufähig

Die Digitalisierung innerhalb der Stadt Frechen wird zügig und sehr erfolgreich umgesetzt. Auch dank der zahlreichen Ideen und Eingaben der CDU-Fraktion Frechen. So z. B. zu den Themen SD-Net papierloser Sitzungsdienst, WLAN im Rathaus und auf der Hauptstraße. „Doch gerade im Bereich der Digitalisierung schreitet die Entwicklung oft rasend schnell voran und aktuelle Themen von gestern sind schon wieder überholt“, so der CDU-Stadtverordnete Daniel Klöpper. Auf seine Anregung hin, möchte die...

  • Frechen
  • 14.11.18
  • 39× gelesen

Sicher im Strassenverkehr unterwegs
Abbiegesysteme auch für Müllwagen

Nahezu jede Woche stirbt in Deutschland ein Radfahrer durch einen abbiegenden LKW. Ende Mai wurde in Köln ein 7-jähriger Junge von einem Müllfahrzeug überfahren und getötet. Dabei gibt es bereits eine Technik, die viele dieser Unfälle verhindern könnte: elektronische Abbiegeassistenten. Die EU-Kommission will eine internationale Lösung, mit der Abbiegeassistenten für LKW und Busse europaweit für mehr Sicherheit sorgen sollen. „Doch wir wollen, dass Frechen schon jetzt sicherer wird“, sagt...

  • Frechen
  • 14.11.18
  • 17× gelesen

„Perspektive“ für das Parkhaus in der Josefstraße!

Frechen, 11.11.2018 In Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt thematisieren diese immer wieder das optisch nicht gerade ansprechende Erscheinungsbild des Parkhauses in der Josefstraße. Unbestritten ist nach unserer Auffassung in diesem Kontext aber auch, dass wir die Parkraumkapazitäten angesichts des bestehenden Bedarfes zwingend benötigen und das kostenlose Parken ein essentieller Garant für die Existenz sowie die Attraktivität der Innenstadt und insbesondere auch der...

  • Frechen
  • 12.11.18
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.