Sylvester 2020
Neujahrs-Spaziergang in Bachem an Sylvestermorgen

4Bilder

Als Kind war mir der Neujahrs-Morgen fast wichtiger als die Sylvester-Nacht vorher.
Unser Taschengeld musste sparsam angelegt werden und so gabs meistens nur die ganz kleinen Knaller,(bei uns in Wuppertal hiessen sie "Zisskes") eine "Matte" mit 30 Stück für 25 Pfennig.
Und so waren wir froh, wenn die Sylvester Nacht trocken war, das versprach reichlich Beute am Morgen.
Wir haben die nicht explodierten Raketen und Böller gesucht wie jeck, ein Knallfrosch ode ein China-Böller in tadellosem Zustand war unser ganzer Stolz.
Naja, auch wenn keine Zündschnur mehr erkennbar war, unsere Eltern mussten es ja nicht erfahren.....
Mit 61 Jahren war mein Interesse heute morgen doch anders gelagert, ich wollte wissen, ob die junge Generation, die ihre Grosseltern als Umweltfrevler brandmarken , mit ihren freitäglichen "Schulstreiks" Einfluss auf jährliche Böllerie hat.
In den Strassen von Bachem lag für mein Gefühl weniger Abfall, Müll.
Hier und da waren zwar erkennbare Spuren der Feinstaub-Produzierer vorhanden, aber mein Eindruck der vergangenen Nacht wurde doch bestätigt. Weco und Moog haben weniger Umsatz gemacht.
Aber dann kam ich zur Hubert-Prott Strasse, vor Haus Bitz. Hier muss wohl DER Hot-Spot (neudeutsch für Brennpunkt) aller Frechener Knall-Wütigen gewesen sein.
Auf beiden Strassenseiten lag der Müll, Glasscherben, im Park stand eine Einkaufstasche mit leeren Alkohol-Flaschen....
Na dann, frohes Neues Jahr

Autor:

Jürgen Friedrich aus Frechen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen