„Perspektive“ für das Parkhaus in der Josefstraße!

Frechen, 11.11.2018

In Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt thematisieren diese immer wieder das optisch nicht gerade ansprechende Erscheinungsbild des Parkhauses in der Josefstraße. Unbestritten ist nach unserer Auffassung in diesem Kontext aber auch, dass wir die Parkraumkapazitäten angesichts des bestehenden Bedarfes zwingend benötigen und das kostenlose Parken ein essentieller Garant für die Existenz sowie die Attraktivität der Innenstadt und insbesondere auch der Fußgängerzone darstellt. Daher haben wir einen begründeten Informationsbedarf, welche Planungen diesbezüglich existieren. Gleiches gilt natürlich auch für die Bevölkerung.
Bekanntlich bestehen für den angrenzenden Kaufhausgebäudekomplex diverse Überlegungen bzw. Konzepte für eine zukünftige Gestaltung. In diesem Zusammenhang wird auch immer wie-der das Parkhaus in der Josefstraße thematisiert.
Mit Blick auf die aktuellen Haushaltsberatungen für 2019 und die elementare Relevanz der künftigen Ausrichtung des Areals haben wir die Verwaltung von der „Perspektive“ aus um Beantwortung nachfolgender Fragen gebeten:
1. Gibt es bereits jetzt ersichtliche dringliche (ggf. welche) Sanierungstatbestände?
2. Zu welchem Zeitpunkt hat die Verwaltung eine Sanierung (ggf. in welchem Umfang) eingeplant bzw. wann ist sie zwingend erforderlich?
3. Wie hoch schätzt die Verwaltung die Sanierungskosten ein?
4. Wären ein Neubau oder ggf. auch eine integrierte Gesamtlösung kostengünstiger?

Die Beantwortung und Klärung dieser Fragen sind für eventuelle daraus resultierende politische Entscheidungen zwingend und dringend notwendig.

Dieter Zander
Fraktionsvorsitzender
Fraktion Perspektive für Frechen

Autor:

Maximilian Ferdinand Singer aus Frechen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.