Handball, Regionalliga Nordrhein, TuS Königsdorf U19
40:18 Kantersieg in Biesel zum Saisonauftakt

Top-Torschütze aus der B-Jugend: Oskar Zirkel bei einem seiner sechs Treffer gegen Biesel
3Bilder
  • Top-Torschütze aus der B-Jugend: Oskar Zirkel bei einem seiner sechs Treffer gegen Biesel
  • Foto: Christoph Mertes
  • hochgeladen von Sascha Engling

Mit einem überzeugenden Auftritt setzt die A-Jugend beim ATV Biesel in Mönchengladbach ein erstes Ausrufezeichen in der neuen Saison!
Die knapp verpasste Bundesligaqualifikation schien die Blau-Weißen nicht mehr zu belasten- im Gegenteil- der letztjährige Nordrheinligameister zeigt von Anfang eine gute Einstellung und dem Gegner, das es an diesem Tag nichts zu holen gibt.
Nach 10 Minuten steht es bereits 6:1 für die Gäste, die finden zum einen im Positionsspiel gut die Lücken, blitzschnell auch das Umschaltspiel und auch mal wieder die einfachen Tore, die es in den Qualifikationsspielen zur Bundesliga selten zu bestaunen gab.
Nach dem 7:2 nimmt der Gastgeber seine 1. Auszeit- geholfen hat es wenig- bis zum 20:2 (!) durch Tom Winkelius treffen die Bieseler auf eine Betonabwehr und wenn die mal eine Lücke offenbart, steht da noch Elvan Kromberg mit sehenswerten Paraden. Der beruhigende Halbzeitstand: 22:5.
Königsdorf muss in dieser Partie auf etliche verletzte Stammkräfte verzichten, gut dass das Team um die Coaches Ole Romberg und Nico Pick gerade jüngere Spieler wie Oskar Zirkel (6 Tore), Caspar Braumann (5 Tore), Clemens Zilligen (3 Tore), Felix Schrief (3 Tore) und Florian Böckenholt (2 Tore) schon in der Vergangenheit gut in das Team integrierte. Die Jungs kennen das Spielsystem, die Abläufe- egal, wen Königsdorf an diesem Tag aufs Feld schickt- Biesel ist immer einen Schritt zu spät…
Ok- nach dem 25:10 in der 37. Min. mahnt Ole Romberg dann die Abwehrleistung an- zu einfach setzten sich die Bieseler kurz im 1 gegen 1 durch- doch dann geht die Blau-Weiß-Post wieder ab. Lasse Hodapp trifft in der 44 min. schon zum 30. Treffer und darf der Mannschaft damit Kaltgetränke spendieren, Florian Böckenholt legt mit dem 40. Treffer kurz vor Spielende noch nach und die Torwarte Nils Romberg und Marc Neidhard nerven die Gastgeber mit guten Paraden.
Die letzte gute Nachricht des Spieltags kommt aus dem Krankenhaus- die Bänderverletzung von Tim Becker ist offenbar weniger schlimm als befürchtet.
Königsdorf scheint gewappnet, will auch diese Saison eine gute Rolle in der zweithöchsten Jugendliga spielen- das könnte klappen.

Für TuS Königsdorf spielten und trafen:
Elvan Kromberg (TW), Nils Romberg (TW), Marc Neidhard (TW), Lasse Hodapp (5), Oskar Zirkel (6), Felix Schrief (3), Clemens Zilligen (3), Tom Winkelius (2), Lars Mangelmann (4), Loic Marth (4), Tim Becker (2), Caspar Braumann (5), Florian Böckenholt (2/1), Jonne Sjölund (4),

Bericht: Andy Hodapp

Aktuelle Tabelle der Regionalliga Nordrhein, Vorrunde A HIER

Nächstes Spiel:
TuS Königsdorf - HSG Siebengebirge, Montag, 26. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Gerhard-Berger-Halle, Pfeilstr. 12, 50226 Frechen-Königsdorf

Autor:

Sascha Engling aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen