Handball, Regionalliga Nordrhein männliche A-Jugend
Nach dem Krimi folgt die Pflicht – TuS Königsdorf empfängt MTV Köln

TuS Königsdorf jubelt nach Krimi mit Happy End
2Bilder
  • TuS Königsdorf jubelt nach Krimi mit Happy End
  • Foto: Karla Mertes
  • hochgeladen von Sascha Engling

Der dramatische Auswärtssieg im Siebengebirge beschäftigte die U19-Spieler vom TuS Königsdorf auch noch in dieser Trainingswoche. Einen kleinen Einblick in die Emotionen gibt das Video des entscheidenden Siebenmeters nach Ablauf der Spielzeit bei Instagram.
“Diesen Schwung und die Emotionen wollen wir unbedingt mitnehmen.” so Trainer Ole Romberg vor dem Spiel am Samstag in der Gerhard-Berger-Halle. Dort ist um 17.45 Uhr MTV Köln 1850 zu Gast.

Die Mülheimer haben eine schwierige Hinrunde mit zahlreichen verletzten Leistungsträgern hinter sich. Trainer Moritz Adam hatte am vergangenen Sonntag gegen Süchteln erstmals das komplette Team zusammen. Mit dem deutlichen 41:22 konnte so direkt der zweite Saisonsieg eingefahren werden. Vor dem Spiel in Königsdorf bleibt der Trainer aber bescheiden: “Wir wissen, dass dort die Trauben für uns etwas zu hoch hängen, aber wir wollen uns anständig schlagen.”, so Adam.

Für Königsdorf geht es darum, die unglaubliche Serie von mittlerweile 15 nacheinander gewonnenen Spielen auszubauen. “Wir denken immer nur von Spiel zu Spiel.” bemüht Trainer Ole Romberg das Phrasenschwein. Erstes Saisonziel sei immer noch die Qualifikation für die nächste Regionalliga-Saison – also mindestens Platz vier. Dafür fehlen nach derzeitigem Tabellenstand noch drei Punkte. Zwei davon sollen am Samstag eingefahren werden. Danach wäre dann Zeit für neue Saisonziele.

Aktuelle Tabelle HIER.

Datum / Uhrzeit:
Samstag, 08. Februar, 2020 / 17.45 Uhr

Ort:
Gerhard-Berger-Halle, Pfeilstraße 12, Frechen-Königsdorf

TuS Königsdorf jubelt nach Krimi mit Happy End
Moritz Köster mit dem Siegtreffer gegen Siebengebirge
Autor:

Sascha Engling aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen