Handball, Regionalliga Nordrhein männliche A-Jugend
Sieg in letzter Sekunde dank Moritz Kösters Siebenmeter

Eiskalt vom Siebenmeterpunkt: Moritz Köster erzielt den Siegtreffer
2Bilder
  • Eiskalt vom Siebenmeterpunkt: Moritz Köster erzielt den Siegtreffer
  • Foto: Karla Mertes
  • hochgeladen von Sascha Engling

Die männliche A-Jugend des TuS Königsdorf hat in der Nordrheinliga auch im Siebengebirge die weiße Weste behalten, und das mit dem Siegtreffer erst nach der Schlusssirene. Doch von Anfang an:
Bis zur 51. Minute lief das Spiel am Samstagnachmittag nach dem Schema ab: Führung Königsdorf mit 3 bis 4 Treffern, Anschlusstreffer oder Ausgleich Siebengebirge. Nach 50 Minuten konnten die Gastgeber erstmals in Führung gehen. Shooter Marc Bankstahl traf in der 51. Minute zum 24:23, der ersten und einzigen Führung der Gastgeber. Co-Trainer Nico Pick sah es so: „Wir haben es nicht geschafft, das Spiel vorzeitig zu entscheiden, weil wir im Abschluss einfach zu fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen sind.“ Hinzu kam, dass auch in der Deckung oft die Konsequenz fehlte.
Dieser Rückstand schien ein kleiner Wachrüttler zu sein, denn es folgte ein 4:0-Lauf und die 27:24-Führung für Königsdorf in der 54. Minute. Die Entscheidung? Fehlanzeige: Siebengebirge kämpfte sich in einer hitzigen Schlussphase wieder heran und konnte etwa 8 Sekunden vor Schluss durch Nico Meurer ausgleichen.
Doch dann zeigten die Königsdorfer, was sie in dieser Spielzeit so stark macht: Statt sich zu ärgern, wurde der Ball schnell zum Anwurf gespielt. Kapitän Julius Landmann konnte auf den letzten Metern Richtung Tor nur noch unfair gestoppt werden. Den fälligen Siebenmeter nach Ablauf der 60 Minuten verwandelte Moritz Köster zum umjubelten 27:28 Siegtreffer.
Zum Schluss noch das: In diesem hart umkämpften, bis zur letzten Sekunde packenden A-Jugend-Spiel gab es nur eine Zeitstrafe.

Stimmen zum Spiel:
Trainer Ole Romberg: „Siebengebirge war im Vergleich zum Hinspiel (22:16) deutlich stärker. Letztes Jahr hat HSG-Spielmacher Tim Peter Nuesse offensiv und defensiv gefehlt. Heute hat er 9 Tore gemacht und den Laden hinten zusammengehalten.“
Co-Trainer Nico Pick: „Ein Unentschieden wäre sicher gerecht gewesen, aber natürlich nehmen wir diesen etwas dreckigen Sieg gerne mit.“
Rückraumspieler Christoph Mertes: „Was für ein Krimi! Respekt für einen starken Gegner, aber auch Respekt für den unbedingten Siegeswillen unseres Teams. Nur mit dieser Einstellung können wir weiter an die Meisterschaft glauben.“

HSG Siebengebirge – TuS Königsdorf 27:28 (16:18)

Für TuS Königsdorf spielten (und trafen):
Boeckenholt , Braumann, Friemel, Klebinger (5), Köster (6/1), Kromberg (TW), Landmann (1), Mangelmann (2), Marth (4), Mertes (2), Scheer, Toebben (5), Winkelius (2/1), Zilligen (1)

Bester Werfer Siebengebirge: Nuesse 9/2

Infos zum nächsten Spiel:
TuS Königsdorf - MTV Köln, Samstag, 08. Februar 2020, 17.45 Uhr
Gerhard-Berger-Halle, Pfeilstraße 12, Frechen-Königsdorf

Aktuelle Tabelle HIER.

Eiskalt vom Siebenmeterpunkt: Moritz Köster erzielt den Siegtreffer
Krimi mit Happy End - TuS Könisgdorf dankt den Zuschauern
Autor:

Sascha Engling aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen