Nachrichten - Hürth

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen Hürth

Lokales

En unserem Veedel
Treffpunkt Herz - Mitglied im städtischen Netzwerk gegen Kinderarmut

Fischenich Anpacken ist angesagt. Der virtuelle Second-Hand-Laden für den guten Zweck braucht frischen Wind. Eine Anfrage des Jugendamtes an Familie Weber und ihr Team, am städtischen Schulranzen-Projekt teilzunehmen, wurde freudig aufgenommen und einstimmig mit JA beantwortet. Und plötzlich wird wieder über das virtuelle Lädchen mit Herz in Fischenich gesprochen, diverse Zeitungen berichten, Spendenwillige strömen herbei.  Das ehrenamtliche Team um Familie Weber ist vielen Menschen...

  • Hürth
  • 05.07.20
  • 69× gelesen
Alte und neue Vorstandsmitglieder (v. l.): Alain Willgerodt mit seiner Urkunde als neuer Ehrenvorsitzender des TCB, Jo Köln, Dagmar Maiwald, Frank Merkel und Ralf Koenig
  2 Bilder

Zum Abschied gab es Standing Ovations für Alain Willgerodt
Jo Köln führt nun den Kendenicher TC Burg

Gut aufgestellt gehen die 100 Mitglieder des Tennisclub Burg Kendenich in die neue Tennissaison. Das Clubheim des aus dem Hürther Vereinsleben nicht mehr wegzudenkenden Clubs war gut gefüllt, als der scheidende Vorsitzende Alain Willgerodt am vergangenen Wochenende nach 18jähriger Amtszeit seinen Nachfolger Hans-Joachim „Jo“ Köln zu dessen Wahl beglückwünschte. Mit dem 58jährigen Kendenicher an der Spitze und einer neuen Satzung bereitet sich der Tennisclub nun auf die anstehende...

  • Hürth
  • 08.03.20
  • 73× gelesen
  •  1
  3 Bilder

Jeckstes Zoch-Foto

Bei Wind und Wetter, bei Regen und Schnee.. dreimol Alaaf. Karneval jibbet nur einmal Johr.  Trotz des angekündigten Sturms sind wir auch dieses Jahr wieder erfolgreich in Zügen (Hürth Efferen, Hürth Stotzheim und im Kinderzug Alt Hürth) mitgegangen. Groß & Klein hatten riesigen Spaß die Kamelle zu verteilen :) so wird Karneval niemals vorbei gehen.

  • Hürth
  • 04.03.20
  • 2.799× gelesen
  2 Bilder

5 Hürther Tagesmütter gründen den Verein Kindertagespflege Hürth e.V.

Im Frühling 2018 haben fünf Hürther Tagesmütter den Verein Kindertagespflege Hürth e.V. gegründet, da sie Tagesmama aus Leidenschaft sind und ihnen die Kindertagespflege in Hürth sehr am Herzen liegt. Diese 5 Tagesmütter bilden jetzt den Vorstand:  1. Vorsitzende Inga Hilbk-Salverius, 2. Vorsitzende Dagmar Spiess-Schön, Kassiererin Bettina Roth,  Schriftführerin Tanja Lambertz-Karwatka und Beisitzerin Christiane Sturm.  Der Verein hat sich das Ziel gesetzt die Qualität der Kindertagespflege...

  • Hürth
  • 05.10.19
  • 3.780× gelesen
  •  2
  5 Bilder

Kinderprinzessin Laura-Marie l. aus Hürth-Kendenich freut sich auf die Session

Die designierte Kinderprinzessin Laura-Marie l. (Mann) 2019/2020 aus Hürth-Kendenich übernimmt in der kommenden Session das Amt von der Kinderprinzessin Chantal l. (Plötz) 2014/2015 aus Kendenich. Seit dem ersten öffentlichen Auftritt beim traditionellen Kendenicher Maibaum Aufstellen, war Laura-Marie und ihr Gefolge schon sehr aktiv und hat sich auf mehreren Veranstaltungen im Heimatort Hürth-Kendenich vorgestellt. Laura-Marie I. wird in der kommenden Session begleitet von ihren Paginnen...

  • Hürth
  • 04.10.19
  • 424× gelesen
  •  1

Kultur

  3 Bilder

Beim MGV „Liederkranz“ Efferen bewegt sich was
Schon die 3. Sänger - Neuaufnahme in diesem Jahr

Hürth-Efferen: Es war auf der traditionellen Karnevalsprobe der Sänger mit Chorleiterin Stefanie Herrmann und Gästen, als der 1. Vorsitzender Rolf Herkenrath dem neuen Sänger Karl-Heinz Hamacher Vereinsnadel, Satzung und die Vereins-Krawatte überreichte. Nach Fritz Dreschmann und Leo Siegfried ist Karl-Heinz Hamacher schon der 3. Neue Sänger in den Reihen des MGV „Liederkranz“ 1894 e.V. Hürth-Efferen. An diesem karnevalistischen Abend im Gemeindesaal der ev. Friedenskirche lernten die neuen...

  • Hürth
  • 07.03.20
  • 210× gelesen
Tolles Zusammenwirken vom Blasorchester der KG Blau-Weiß Fischenich unter Leitung von Gerd Außem mit den Gästen vom Kammerchor Cantamus aus Wesseling.

Das Blasorchester der KG Blau-Weiß Fischenich lud zum 29. Weihnachtskonzert
"Wir freuen uns auf Weihnachten"

Hürth/Wesseling. Schon kurz nach dem Einlass um 16 Uhr war die Katholische Pfarrkirche St. Martinus in Hürth-Fischenich am 4. Advent gut gefüllt. Die letzten Gäste mussten sich um 17 Uhr mit Stehplätzen zufrieden geben, um dem 29. Weihnachtskonzert des Blasorchesters der KG Blau-Weiß Fischenich unter dem Motto "Wir freuen uns auf Weihnachten" beizuwohnen. Das Motto war nach dem gleichnamigen Weihnachtslieder-Medley von Guido Rennert entliehen. Mit zwei Weihnachtslieder-Potpourris - das...

  • Hürth
  • 23.12.19
  • 429× gelesen
  •  6

Ausstellungsausschreibung
Neue männliche Talente gesucht! "Mannsbilder-Männer stellen aus!"

Neue männliche Talente gesucht! Unter dem Titel "Mannsbilder -Männer stellen aus!" organisiert die Arbeitsgemeinschaft Hürther Künstler e.V. - seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil des Hürther Kulturlebens - eine Ausstellung am 07.03. und 08.03.2020 im Löhrerhof in Alt Hürth für männliche Künstler, die ihren Wohnsitz im Rhein-Erft-Kreis und den angrenzenden Gebieten im Umkreis von ca. 50 km, sowie im Stadtgebiet Köln haben. Die Interessenten (keine Altersbegrenzung) werden gebeten, bis...

  • Hürth
  • 13.11.19
  • 54× gelesen
  •  1

MGV "Liederkranz" sucht Sänger mit Medien-Erfahrung
Wer unterstützt den Pressesprecher?

Wir, der MGV "Liederkranz" 1894 e.V. Hürth-Efferen, werden einfach nicht mehr angemessen in der Öffentlichkeit wahrgenommen! Gut, wir twittern nicht, produzieren keine hippen Videos und haben auch keine Facebook-Seite. Aber wir wissen, dass da mehr geht. Wir schreiben uns mit unseren Enkeln über WhatsApp und sprechen mit Freunden im Ausland über Skype. Deswegen suchen wir euch für ein Update! Welche Jugendlichen bringen uns bei der Öffentlichkeitsarbeit auf den Stand der Dinge? Wir brauchen...

  • Hürth
  • 13.02.19
  • 181× gelesen
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ortsbesichtigung beim TC Burg: Hans-Joachim Köln, Harald Dudzus, Wolfgang Engel, Frank Rock (MdL), Dagmar Maiwald (vlnr)
  2 Bilder

Aufatmen bei Sportvereinen an Rhein und Erft
6,3 Millionen vom Land für den Sport im Kreis

(Hürth) - Harte Zeiten durchlebt auch der Sport in unserer Heimat. Wie in vielen anderen Bereichen, so steht auch hier noch vieles weitgehend still. Für die Sportvereine bringt der Umgang mit dem Corona-Virus ein besonderes Problem mit sich: Fest einkalkulierte Einnahmen durch Vereinsfeste und Turniere fehlen nun für notwendige Investitionen. Ein Grund mehr für den Vorsitzenden des Kreissportbundes Harald Dudzus und den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Wolfgang Engel, sich gemeinsam mit dem...

  • Hürth
  • 03.05.20
  • 300× gelesen
  •  3
Überall auf den Tennisplätzen in unserer Heimat wird jetzt gearbeitet wie hier auf der wunderschönen Anlage des TC Burg Kendenich (Foto: TCB)

Hürther Tennisvereine bereiten sich auf die Außensaison vor
Optimismus trotz Corona-Virus

(Hürth) - Wie überall in Nordrhein-Westfalen, so bereiten sich auch die Hürther Tennisvereine auf die diesjährige Außensaison vor. Obwohl das Corona-Virus so manchen Zeitplan über den Haufen wirft, wird in diesen Tagen auf die Außenplätze des TC Knapsack, wie auch beim TC Rot-Weiß Hürth-Gleuel, beim THC Hürth Rot-Weiß und beim TC Burg Kendenich tonnenweise neuer Sand aufgetragen, Linien werden gerichtet, es wird gewalzt und gefegt. Keine Frage: Die Tennisvereine hierzulande zeigen sich...

  • Hürth
  • 15.03.20
  • 988× gelesen

Panorama

Tipp für die Linie 18 Nutzer
Hilfe! Die Bahn ist im "Ausfall"

Da fahre ich nun seit knapp 9 Monaten regelmäßig mit der Bahn und dachte ich hätte nun endlich die Fahrweise dieser fast immer zu spät kommenden Bahn verstanden: Um pünktlich zu sein, plane ein, dass die Erste nicht kommt, die Zweite dann nochmal verspätet. Richtung Köln noch eine Bahn mehr einplanen, da sonst die Bahn so voll ist, dass du nur gefaltet reinpasst. Wenn eine Durchsage der KVB kommt, die Bahn würde nur unregelmäßig fahren, nicht daraufhören, da diesmal nur wieder die Ansage...

  • Hürth
  • 12.11.18
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.