Einkaufen & Gutes tun
1. Pop-up-Flohmarkt für den guten Zweck erfolgreich abgeschlossen

4Bilder

Fischenich

„Sie geben das, was sie geben können“, lautete die Verkaufsstrategie während des
1. Pop-up-Flohmarktes von Treffpunkt Herz am 04.10.2020
Viele Fischenicher*innen und auch viele andere Menschen aus benachbarten Orten,
haben in den vergangenen Wochen ihre Keller und Dachböden ausgeräumt,
um die staubigen „Kostbarkeiten“ für einen guten Zweck
an das ehrenamtliche Team um Familie Weber zu spenden.
Verkauft wurden Spiele, Kinderspielzeug, Bücher, Gläser, Hausrat, Stofftiere, Antikes u.v.m..
Stolze 600.-Euro kamen trotz Sturmtief *Brigitte* zusammen.
Das Geld kommt dem Tierschutz sowie den Kindern und Jugendlichen im Ort zu Gute.
Die erfolgreiche Aktion soll im Frühjahr bei wärmeren Temperaturen wiederholt werden.
Treffpunkt Herz konnte in den letzten Monaten Bargeld und Sachspenden im Wert von mehreren tausend Euro an bedürftige Menschen und Initiativen spenden, und gleichzeitig auch Ressourcen und die Umwelt schützen.

Einkaufen&Gutes tun ist ein Konzept, das seit 1998 in Fischenich Bestand hat
und in 22 Jahren von etwa 10 Ehrenamtlichen ausgeführt wurde.
Mittlerweile ist das aktuelle Team Kooperationspartner der Stadt Hürth und
im Netzwerk gegen Kinderarmut.
Internationale Kontakte führen nach Gambia zu einem Schulprojekt für das das
ehrenamtliche Team noch alles sucht, was Kinder brauchen.
(Ranzen, Stifte, Mäppchen etc.)
Ebenfalls ein neues Projekt *Die StofftierKG* :
Es werden Stofftiere aller Art gesammelt und für die Tierhilfe verkauft.
Auch diese Einnahmen werden komplett gespendet.

Aktuell werden Stofftiere und Kinderbücher gesucht.
Hierzu wenden Sie sich bitte an : Brigitte Weber Tel. 02233/7131380

Autor:

Brigitte Weber aus Hürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen