Trotz Regens kommen zahlreiche Besucher
2. Kendenicher Weihnachtsmarkt 2018

Eröffnet wurde der Weihnachtsmarkt mit “ dem traditionellen Weihnachtsbaum Aufstellen“ und Gesang der Grundschul- und Kindergartenkinder
12Bilder
  • Eröffnet wurde der Weihnachtsmarkt mit “ dem traditionellen Weihnachtsbaum Aufstellen“ und Gesang der Grundschul- und Kindergartenkinder
  • Foto: A. Tretbar
  • hochgeladen von Andreas Tretbar

Es war ein rundum gelungener Weihnachtsmarkt mit einer gemütlichen und heimeligen Atmosphäre. Eröffnet wurde der Weihnachtsmarkt mit “ dem traditionellen Weihnachtsbaum Aufstellen“ und Gesang der Grundschul- und Kindergartenkinder. Empfangen wurden die Besucher von den Klängen des besinnlichen Trompetenspiels.

Der Kendenicher Chor VielHarmonie und das Trio STUMM (St.Ursula Music Men) sorgten für Einstimmung auf die kommende Adventszeit. Die Kinder,aber auch Erwachsene lauschten aufmerksam und geband dem Erzähltheater “Aschenputtel“,dargebotenen von der Weihnachtselfe Lucia Shanna Frings. Der Nikolaus hielt viele kleine Überraschungen für die Kinder bereit und an der Christkind-Poststation konnten die Kinder ihre Wunschzettel ans Christkind schreiben. An den hübsch geschmückten Ständen wurden viele schöne,handgefertigte Sachen angeboten wie Dekoartikel aus Holz, Wollmützen, Taschen, Vogelhäuser, Kerzen, Marmelade,Brot, Adventsgestecke,Krippen, Seife, Plätzchen, Schmuck, Keramik und vieles Schöne mehr. In der Fotobox konnten sich Klein und Groß mit weihnachtlichen Accessoires fotografieren lassen. Die Veranstalter des Weihnachtsmarktes war die Grundschule und der Kindergarten Kendenich in Unterstützung zahlreicher Kendenicher Vereine und der Elternschaft, die diesen Weihnachtsmarkt Hand in Hand auf die Beine stellten. Der Erlös aus dem Weihnachtsmarkt ging an die Kendenicher Fördervereine Grundschule,Kindergarten und an Lichtblicke e.V. Da der Weihnachtsmarkt so großen Anklang in und außerhalb von Kendenich gefunden hat,wird der nächste Weihnachtsmarkt in 2019 am 23.11. stattfinden

Spendenübergabe an Lichtblicke e.V.
Am 10.12.2018 wurde ein Teil des Erlöses aus den Einnahmen des Weihnachtsmarktes in Kendenich an Radio Erft für Aktion Lichtblicke e.V. übergeben und zwar die stolze Summe von insgesamt 750 Euro. In einem Radio Interview haben wir über den letzten Weihnachtsmarkt am 24.11. berichtet. Die Aktion Lichtblicke - die gemeinsame Spendenaktion von Radio Erft, den NRW-Lokalradios sowie der kirchlichen Hilfswerke Diakonie und Caritas in NRW kümmert sich besonders um Menschen unter uns, die schwere Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Vor allem werden Kinder, die besonders unter den Notsituationen leiden, in die ihre Familien geraten sind, unterstützt.
Text: T. Lambertz-Karwatka & A. Tretbar
Mehr Bilder hier.....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen