Das Herzlädchen geht neue Wege
Treffpunkt Herz trödelt für den guten Zweck

Hürth-Fischenich (bw)
Seitdem Treffpunkt Herz im Sommer 2017 das alte Pfarrhaus verlassen musste und sich die bisherigen Ehrenamtlichen zurückgezogen haben,
befindet sich das beliebte Lädchen unter neuer Leitung .
Brigitte und Friedel Weber aus Fischenich haben es sich zur Aufgabe gemacht,
primär Sachspenden zu sammeln um sie an Bedürftige weiterzuleiten.
Der Verkauf von Dekoartikeln wird vorerst nur über Internet abgewickelt. 
Um auch weiterhin den persönlichen Kontakt zu den Kunden zu halten,
engagieren sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Herzlädchens erstmalig mit eigenem Stand am 24.11.2018 beim Kendenicher Weihnachtsmarkt.
Dann heißt es wieder : Einkaufen und Gutes tun !
Alle Einnahmen werden an den Förderverein gespendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen