Raus dem Winterschlaf und rein ins Spendenvergnügen
Das Fischenicher Herzlädchen und ProjektXHürth sammeln wieder Spenden

Hürth (bf)

Das Fischenicher Herzlädchen ist garnicht mehr aus Hürth wegzudenken.
Seit 1998 konnten durch den Verkauf von guterhaltenen Spenden weit über 20.000 Euro gespendet werden.
Gesammelt werden Dekoartikel, Haushaltssachen, Spielwaren und Kinderbücher usw.
Für die karitativen Flohmärkte auch Kurioses und Sammelnswertes.
Vieles wird gespendet, ein anderer Teil für den guten Zweck verkauft.
Treffpunkt Herz und ProjektXHürth werden ausschliesslich von Ehrenamtlern betrieben (https://www.facebook.com/herzlaedchen/) (https://www.facebook.com/ProjektXHuerth/)
Durch das gemeinsame Ziel, Bedürftigen zu helfen, hat sich eine tolle Gruppe gebildet, die mit viel Spaß und Elan bei der Sache ist.
Das ehrenamtliche Team holt im Umkreis von bis zu 20 Kilometern von Hürth die Spenden ab, falls es den Spendern nicht möglich ist diese selbst zu bringen.

Spendenangebote bitte an die Leitung des ehrenamtlichen Teams Familie Weber 02233/7131380

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen