Albsteig Wanderung

Die Steilkante der Schwäbischen Alb, der sogenannte Albtrauf, ist einmalig in Europa. Wir wandern auf dem Albsteig zumeist genau an der bis zu 300 Meter steil abfallenden Albtrauf entlang

Der Albsteig ist der älteste Wanderweg der Schwäbischen Alb. Auf vielen schmalen Pfaden entdecken wir die landschaftlichen Schönheiten der Region. Der Albsteig ist allerdings ganz schön sportlich, der Schwierigkeitsgrad ist durchgehend schwer. Wir sollten uns daher entscheiden: Sport-Wanderer gehen den Albsteig in 15 Etappen, Genuss-Wanderer in 25 Etappen.

Der Albsteig garantiert unvergessliche Erlebnisse. Zum Beispiel die atemberaubende Aussicht auf Burg Hohenzollern. Der Aussichtspunkt am Zeller Horn ist eine der schönsten Orte Deutschlands.

Vorbei an etlichen anderen Burgen, an Höhlen und an bizarren Felsformationen, finden wir ein ganz besonderes Highlight – die Wasserfälle von Bad Urach. Und immer wieder werden wir belohnt durch phantastische Ausblicke in die hügelige Landschaft rund um Stuttgart.

Autor:

Nina Kahlmann aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.