Fränkischer Gebirgsweg

Der Fränkische Gebirgsweg verbindet die drei Mittelgebirge Frankenwald, Fichtelgebirge und Fränkische Schweiz zu einer großartigen Wanderkomposition.

Die Fränkische Schweiz ist das Land der 1.000 Höhlen - aber auch das Land der 1.000 Felsen. Bizarre Sandstein-Formationen begeistern alle Wanderer. Im Frankenwald wandern wir durch schöne Wälder und satte Wiesen. Daher wird der Frankenwald auch die grüne Krone Bayerns genannt.

Im Fichtelgebirge nahe der tschechischen Grenze befinden sich die höchsten Berge des Fränkischen Gebirgswegs: Schneeberg und Ochsenkopf sind über 1.000 Meter hoch.

Am Ochsenkopf entspringt auch der weiße Main, der durch Bayreuth fließt und zum Main wird, der durch Würzburg und Frankfurt strömt.

Das ist der Fränkische Gebirgsweg: Drei Mittelgebirge ergeben einen gigantischen Wanderspaß auf 428 Kilometern!

Autor:

Nina Kahlmann aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.