1. Computacenter Martinslauf Sindorf
Läuft in Sindorf...

Sieben Wochen Planungszeit, ein stimmungsvolles Ambiente, super Wetter und viele Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf des 1.Computacenter Martinslauf Sindorf powerd bei der GVG Rhein - Erft.

Rund um die  Ulrich Kirche in Kerpen- Sindorf versammelten sich über 600 Läuferinnen und Läufer um die Premiere des 1.Computacenter Martinslauf Sindorf mitzugestalten. Weitere bis zu 400 Sympathisanten versammelten sich entlang der Strecke und unterstützten die
Läufer mit Applaus und Musik.
Veranstalter Holger Wesseln - von der Kölner Eventagentur pulsschlag - hat mit seinem Partnerverein dem VfL Sindorf auf ein „3 Läufe - 1 Start“ Event gesetzt . Alle Teilnehmer konnten für sich entscheiden, ob sie den Rundlauf nach 3,3 oder 6,6 oder erst nach 10km beenden. Die Resonanz war groß und das „Stadtbild“ stimmungsvoll. Vor dem Lauf startete der GVG Lichterlauf. Leuchtende Kinderaugen und viele bunte Laternen begleiteten St. Martin auf dem 800 Meter Rundlauf. Angestimmt von der Kapelle stimmte auch die musikalische Unterstützung. Die Verantwortlichen und Unterstützer des 1.Computacenter Martinslauf Sindorf sind sich einig:

„Nach dem Lauf ist vor dem Lauf“

So lässt sich schon jetzt auf eine Fortsetzung des 1. Computacenter Martinslauf Sindorf powered by GVG Rhein-Erft hoffen.

Autor:

Michaela Mohnert aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.