Karneval in Sindorf
Prinz Manuel führt die Jecken an

Kerpen-Sindorf (ps). Zahlreiche Gäste waren in der Aula der Ulrichschule in Sindorf erschienen, um der Proklamation des 24. Jugenddreigestirns des FSK beizuwohnen. Der Präsident des Festkomitees der Kolpingstadt Kerpen Jürgen Mein hatte die Aufgabe übernommen, Prinz Manuel (Kobert) in sein Amt einzuführen. Er zählte unter anderem Judo und Zocken als Hobbys des jungen Regenten auf. Mein zeigte sich besonders begeistert davon, dass Manuel Lesen als weitere Freizeitbeschäftigung angegeben hatte.
„Ich freue mich auf den Karnevalszug“, so der Prinz über die bevorstehenden Termine. Für Ottfried Loeber war die Proklamation von Bauer Leon (Loeber) etwas ganz besonderes, denn es handelt sich dabei um seinen Enkel. Leon ist Fan des 1. FC Köln und ist daher auch häufiger im Stadion anzutreffen. Außerdem spielt er gerne Schach. „Er sammelt Pokémons und dafür leiht er sich auch öfter das Smartphone von Opa aus“, so Loeber mit einem Zwinkern im Auge über ein weiteres Hobby seines Enkels.
Ebenso wie der Bauer hat auch Jungfrau Angelina (Oparnica) als Pagin schon Erfahrung im Bereich des Jugenddreigestirns sammeln können. „Sie ist ein Sonnenschein“, so Thomas Peters, der die Proklamation der Jungfrau übernommen hatte. Sie reitet und schwimmt gerne und ist Mitglied in einer Tanzgruppe. „Ich freue mich auf die Kindersitzung“, so die Majestät. Begleitet werden die Majestäten von den Pagen Kai Pollmann, Julina Oparnica, Felix Havemann und Standartenträger Yannik Havemann.
Mit einer amüsanten Ansprache sorgte das Trifolium für viel Gelächter in der Aula. Stefanie Schaffrin hatte mit dem Dreigestirn und den Pagen für zwei Tänze tolle Choreografien einstudiert. Für die gelungene Premiere erhielten die jungen Jecken viel Applaus.
Seit 66 Jahren gibt es in Sindorf den Kinderzug. So lautet auch das Motto „Kaum ze gläuve aver wohr, uns Zoch jiddet seit 66 Johr“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen