Köln - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

kostenfreier Vortrag/Lesung
Nahtoderfahrung! Schicksal? Chance?

Rein statistisch betrachtet leben in Köln 40.000-50.000 Menschen, die mindestens eine Nahtoderfahrung erlebt haben. Dieses Erlebnis hat weit reichende Folgen. Der zweifach nahtoderfahrene Lehrer für Meditation, Qi Gong und Tai Chi Chuan, Klaus Thalheim hält am Freitag den 22.10.2021 von 18.30 - 20.00 Uhr folgenden kostenfreien Vortrag: Nahtoderfahrung und dann? ... Schicksal? Chance?  Persönliche und gesellschaftliche Aspekte einer ungewöhnlichen Erfahrung mit lebenslangen Folgen. Er wünscht...

  • Köln Innenstadt
  • 23.09.21
  • 30× gelesen
4 Bilder

Mit der geballten Kraft von 100 Vereinen gegen die Lesekrise in Deutschland
Der MENTOR - Die Leselernhelfer Bundesverband verstärkt seine Förderung für Schüler

Seit August 2021 gibt es 100 regionale Vereine und -Gruppen, die Mitglieder im MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. sind. Unter ihrem Dach unterstützen rund 13.000 Lesementor*innen bundesweit 16.600 Kinder und Jugendliche nach der Förderphilosophie von MENTOR – Die Leselernhelfer. Da es in Ostdeutschland nur acht Vereine gibt, sucht der Bundesverband hier ab sofort Verstärkung für seine individuelle Leseförderung. Das gab er bei einem Festakt anlässlich der Gründung des 100....

  • Köln
  • 06.09.21
  • 12× gelesen
7 Bilder

Konzert
Benefizkonzert für die Untwetteropfer des Rhein-Erft Kreis

Am 07.08.2021 fand am Geißbockheim Der Original Kulturbiergarten  2.0 Der KG 1.Straßenbahnsitzung e.V. (Präsident: Marcus Petry) und Kölnern  Künstlern statt. Mit dabei waren Die Domstürmer,  Die Domstädter, JP Weber , Kaschämm, Torben Klein, Annegret vom Wochenmarkt, Bohei uns  Der Sitzungspräsident ( Volker Weininger). Die Veranstaltung war restlos ausverkauft und die Stimmung war einfach Spitze bei dem Programm. Der Erlös der Veranstaltung von ca. 10 - 12.000 ,- geht an die Unwetteropfer im...

  • Köln
  • 13.08.21
  • 29× gelesen
4 Bilder

23.04.2021 – Welttag des Buches
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband warnt: Die Abwärtsspirale in der Lesekompetenz bei Kindern ist dramatisch

Der Welttag des Buches am 23. April feiert die Bücher und das Lesen. Es geht darum, vor allem Kinder für das Lesen zu begeistern und das ist dringend notwendig: Rund 20 Prozent aller Grundschulkinder können am Ende der vierten Klasse nicht ausreichend lesen. Die coronabedingten Schulschließungen verschärfen diese Situation dramatisch. Das zeigen auch die Erfahrungen der Lesementoren des MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverbands e.V.: Die Lesekompetenz von zahlreichen Grundschülern nimmt enorm...

  • Köln
  • 20.04.21
  • 17× gelesen
Leben mit Einschränkung - das ist ein cooler Song über Behinderung von Lucas Löffelmann. Der singt: 
Hey, ihr da draußen, wisst ihr wie das ist, wenn man anders als die ander'n ist? Ich bin cool und nicht immer brav - ich bin Jugendlicher mit För-der-be-darf! 
Damit hat es der 18-jährige Kölner bis ins Halbfinale von "Dein Song" auf KIKA geschafft. Lucas hat das Downsyndrom. Er sagt: "Manchmal ist das Leben für mich schwieriger als andere Leute das haben." Von seinem Traum hält ihn das nicht ab: Lucas will Musiker werden.
Video 5 Bilder

Lucas, ein cooler und etwas anderer Sänger von "Dein Song" im Interview mit Blatt-Gold
„Ich kann alles außer Nichts!“

Mit seinen 18. Jahren hat Lucas Löffelmann aus dem Kölner Süden schon viel erreicht: Mit seinem Lied „Leben mit Einschränkung“ stand er gerade im Halbfinale von „Dein Song“ auf KiKA. Darin geht es um das Anderssein. Und um das Coolsein, auch wenn man anders ist als sie anderen. Lucas ist mutig und cool und hat das Downsyndrom. Ein ganzes Jahr hat er dafür gebraucht, um diesen Song zu machen. Sein Traum: Ein Auftritt mit seiner Lieblingsband Revolverheld oder Sarah Connor. Was sie zusammen...

  • Köln
  • 15.03.21
  • 288× gelesen
Im großen Raum des Stammheimer Spielzeugmuseums fühlt man sich sofort in eine andere Zeit versetzt.
11 Bilder

Spielzeugmuseum in Köln-Stammheim weiterhin geöffnet
Komm, spiel mit mir

Stammheim. (dc) Wenn man den großen Raum des Stammheimer Spielzeugmuseums in der Gisbertstraße betritt, fühlt man sich sofort in eine andere Zeit versetzt. In früheren Jahren war dies einmal eine Bäckerei, wie die Eheleute Rindfleisch, die Betreiber des einzigen Museums in Stammheim verraten. Man kann den Blick schweifen lassen und überall kleine und große Raritäten entdecken. Schön geordnet nach Themen und herrlich bunt anzuschauen. Ein großer Teddybär sitzt hinter dem Lenkrad eines offenen...

  • Köln
  • 05.02.21
  • 704× gelesen
  • 1
Das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen unter Leitung von Gerhard Koschel aus Passau.
Video

Konzert des LandesJugendAkkordeonOrchesters NRW
Trotz Corona ein Erfolg

Köln-Porz: Es war so schön geplant - da Gerhard Koschel aus Passau in diesem Jahr sowohl das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen wie auch das Landesjugend-Akkordeonorchester Bayern leitet, wollte man im September ein gemeinsames Konzert in Köln veranstalten. Doch dann kam Corona dazwischen! Unter erhöhtem organisatorischen Aufwand wurde wenigstens ein Teil der Arbeitsphasen des LJAO NRW mit weniger Teilnehmern durchgeführt - unter Corona-Bedingungen: auf Abstand, in größeren...

  • Köln
  • 08.09.20
  • 1.030× gelesen
  • 9
FWK-Ratskandidat Andreas Henseler kämpft für ein Radiomuseum im Funkhaus in #Köln Raderberg

Radiomuseum ins Funkhaus
FREIE WÄHLER Köln: "Das historische Funkhaus in Raderberg wieder sinnvoll nutzen!"

Am 10.9. steht ein Antrag auf der Tagesordnung des Kölner Rats, der dem Netzwerk Radiomuseum eine dreijährige Überlassung des historischen Rundfunkgebäudes zur Erarbeitung eines Investitions- und Nutzungskonzepts für ein Radiomuseum zusichern soll. Unterstützt wird der Antrag derzeit von der FDP und Teilen der Kölner CDU, sowie von den Kölner Freien Wählern. Der Sprecher der Initiative Radiomuseum und Ratskandidat der Kölner FREIEN WÄHLER Andreas Henseler hofft, dass der Antrag mit Hilfe...

  • Köln
  • 07.09.20
  • 172× gelesen
  • 2
4 Bilder

Nicht nur Bilder erzählen die Kölner Geschichte
Eine Stadtgeschichte in Bildern

Von Manfred Görgen Köln. Diese besondere Stadtgeschichte Kölns erzählt in (nicht nur) Bildern von der über 2000-jährigen Geschichte der Stadt. Basierend auf Fotografien von Wolfgang F. Meier, die durch die Texte von Werner Schäfke so kenntnisreich wie unterhaltsam und leichtfüßig erläutert, kommentiert und eingeordnet werden, wird in insgesamt vier Bänden von vier sehr unterschiedlichen Epochen der Stadtgeschichte berichtet: Von der Gründung an der Grenze des römischen Imperiums bis ins frühe...

  • Köln
  • 03.09.20
  • 152× gelesen
"Alarmstufe ROT" am alten Flughafen Köln-Butzweilerhof

Auch die MOTORWORLD Köln | Rheinland Am Butzweilerhof beteiligte sich an der „Night of Light“, die in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni stattfand und ließ die historische Empfangshalle in Rot erstrahlen.

Karnevalisten halten an Sessionsauftakt fest
Großveranstaltungen weiterhin untersagt

COVID-19 hat die gesamte Welt im Griff und legt viele Wirtschaftszweige lahm. Die Veranstaltungswirtschaft ist besonders stark betroffen. Auch in NRW dürfen vorerst weiterhin keine Großveranstaltungen stattfinden - bis mindestens 31. Oktober. Das steht in der neuen Corona-Schutzverordnung. Am Dienstagabend wurde die neue Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Darin werden als „große Festveranstaltungen“ konkret Volksfeste, Stadt-, Dorf- und Straßenfeste, Schützenfeste und...

  • Köln
  • 11.07.20
  • 220× gelesen
Aktion "Köln bleib(t) bunt" - Fahnen der Solidarität.

Die neue "Pride-Soli-Fahne" mit braun und schwarz im "Regenbogen" als Zeichen gegen Rassismus.
2 Bilder

Himmel über Kölle in Regenbogenfarben
Neue Pride-Soli-Fahne vorgestellt

Passend zum vergangenen "Cologne Pride-Weekend" präsentierte sich dank Petrus der Himmel über Köln ganz bunt - in Regenbogenfarben. Eigentlich sollte das größte CSD-Straßenfest deutschlands vom 3. bis 5. Juli wieder in der Domstadt am Rhein stattfinden, aber musste wegen der Coronapandemie abgesagt werden. Braun und schwarz im "Regenbogen" als Zeichen gegen RassismusAllerdings gab es einen (unangekündigten) Mini-Demozug zum CSD am letzten Sonntag in Köln, auf dem die neue "Pride-Soli-Fahne"...

  • Köln
  • 08.07.20
  • 556× gelesen

Menschen in ihren Veedeln

Menschen in ihren Veedeln – Fabian|Altstadt-Nord: Schon während seines Designstudiums hat Fabian mehrere Preise erhalten, und so war es nur logisch, dass er sein Gespür für Formen, Farben und hochwertige Stoffe zu seinem beruflichen Alltag macht. Mit zwei Freunden hat er 2016 Ryzon gegründet, eine Sportbekleidungsmarke mit Schwerpunkt Triathlon, und designt hierfür jedes einzelne Shirt, jede Hose und jedes noch so kleine Accessoire. Seit kurzem haben sie ein neues Ladenlokal im Belgischen...

  • Köln
  • 16.06.20
  • 184× gelesen
2 Bilder

DATE ME DIGITAL - Samuel Capps, Diane Edwards, Eva Papamargariti, Evangelos Papadopoulos, Sebastian Thewes - Landscape
DATE ME DIGITAL - Samuel Capps, Diane Edwards, Eva Papamargariti, Evangelos Papadopoulos, Sebastian Thewes - Landscape

DATE ME DIGITAL - Samuel Capps, Diane Edwards, Eva Papamargariti, Evangelos Papadopoulos, Sebastian Thewes - Landscape Die Ausstellung vereint unterschiedliche internationale Künstler, die sich mit dem Thema Natur und Landschaft beschäftigen. In animierten Videos verweisen die Künstler auf den menschlichen Umgang mit der Natur. Im Q18 Raum wird es eine Installation aus analogen und digitalen Elementen geben, die sich gegenseitig befruchten. Kuratiert von Wilko Austermann Wo? Q18, Atelierhaus...

  • Köln
  • 15.06.20
  • 84× gelesen

Menschen in Ehrenfeld

Menschen in Ehrenfeld – Jens: Als überaus glücklicher Vater von zwei gesunden kleinen Kindern kann ich mir nicht vorstellen, wie es sich anfühlen muss, ein Kind zu Grabe tragen zu müssen. Jens‘ bester Freund Robert, den er seit seiner Jugend kennt, hat seine kleine Tochter mit 3½ Jahren an den Krebs verloren. Robert hat den Tod seiner Tochter lange Zeit nicht überwunden, so hat Jens es mir erzählt, und er wollte etwas erschaffen, das seinem Leben und dem Verlust einen gewissen Sinn gibt. Er...

  • Köln
  • 13.06.20
  • 124× gelesen

Menschen in Ehrenfeld

Menschen in ihren Veedeln – Heinz|Olaf: Selten habe ich Menschen getroffen, die eloquenter, empathischer und authentischer sind als Heinz aus Nippes und Olaf aus der Südstadt. Die beiden kennen sich seit 30 Jahren, und man spürt beim ersten Kontakt, dass sie eine tiefe verwurzelte Freundschaft und gegenseitiger Respekt bindet. Heinz und Olaf haben die aufgezwungene freie Zeit genutzt und eine Firma mit dem Namen „Redefeinheit“ ins Leben gerufen. Ihre Wortgewandtheit und langjährige Erfahrung im...

  • Köln
  • 10.06.20
  • 165× gelesen

Menschen in Ehrenfeld

Menschen in Ehrenfeld – Philipp: Hochengagiert und gewissenhaft kümmert sich Philipp ehrenamtlich seit mehreren Jahren um die Internetpräsenz und die Öffentlichkeitsarbeit vom Bunker K101 und sorgt mit Herzblut und Leidenschaft dafür, dass das Vermächtnis dieses zutiefst geschichtsträchtigen Gebäudes weitergeführt wird. Ihm und natürlich auch Petra, Gabriele und Paul, die den Verein „Förderkreis Hochbunker Körnerstraße 101 e.V.“ vertreten und 2012 gegründet haben, ist es wichtig, dass der...

  • Köln
  • 09.06.20
  • 172× gelesen
Video 3 Bilder

ANDRE MAKUS – Das Leben geht weiter
Kölner Schlagersänger meldet sich musikalisch wieder zurück

2020 meldet sich Schlagersänger Andre Makus ((kein Schreibfehler!)) nach einer kurzen kreativen Pause musikalisch wieder zurück. Nach „Gefällt mir gut“ (2018) zählt der beliebte Kölner Künstler mit seinem nunmehr 9. eigenen Song zu den konstanten Größen der Schlagerbranche. „Das Leben geht weiter“ heißt nun seine neue, hitverdächtige Single. Refrain versprüht wieder Zuversicht und EnergieErfolgsproduzent Jörg Lamster hat den Titel eigens für den lebensfrohen Rheinländer geschrieben und...

  • Köln
  • 05.06.20
  • 192× gelesen

Werfen Sie einen Blick auf die neueste Ankunft der modernen Brautjungfernkleider
Werfen Sie einen Blick auf die neueste Ankunft der modernen Brautjungfernkleider

Eine Hochzeit ist Teil jeder Kultur. Egal welche Nation jeder heiratet. Diese Trauung ist ohne Brautjungfer unvollständig. Es ist eine Frau, die die Hauptperson der Ehe ist und die heiraten wird. Und es ist ihr Recht, sehr gut aufzustehen, muss charmant aussehen unter: VerwandtschaftGästeFreundinKolleginnen Abgesehen von ihrem Gesicht machen viele andere Dinge in ihrem Aussehen eine große Rolle. Ohne ein Brautjungfernkleid ist die Ehe unvollständig und es ist eine Ungerechtigkeit für die Braut,...

  • Köln
  • 29.02.20
  • 274× gelesen
2 Bilder

Ein Resümee nach 4 Jahren Rotznas
Trömmelche un Kamelle, de Rotznas hät Neues ze verzälle.

Vor etwas mehr als 4 Jahren ging es dann irgendwie los. Die Idee in Kölscher Mundart ein Lied über ein Mädchen zu schreiben, dass man wahnsinnig gerne hat, vielleicht sogar liebt. Mit der Gitarre am Rhein sitzen, ein Video aufnehmen und zack, dies einfach bei Facebook hochladen. Nun ja, die Qualität war nicht gerade Radio- und Fernsehtauglich, aber es waren ehrliche Gefühle und Gedanken. So wirklich darüber nachgedacht, ob jedes Wort perfekt ausgesprochen war, habe ich natürlich nicht. Es war...

  • Köln
  • 26.02.20
  • 235× gelesen
Stippeföttche-Figur am Kölner Dom

Karneval - Die fünfte Jahreszeit
Lebensfreude, Toleranz und Weltoffenheit

Ob Karneval oder Fastelovend, ob Alaaf oder Helau, ob Karnevalist oder Jeck, ob Straßenumzug oder Sitzung – die Hauptsache ist: Fünfte Jahreszeit. Die Zeit bis Aschermittwoch ist immer eine tolle Möglichkeit, um der Welt zu zeigen, wie gastfreundlich und weltoffen besonders Köln, aber auch die gesamte Metropolregion Rhein-Ruhr und die Menschen hier sind. Als Karneval, Fastnacht (regional auch Fassenacht, Fasnacht, Fasnet, Fosnet, Faasend, Fasteleer, Fastelov(v)end, Faslam) oder Fasching...

  • Köln
  • 23.02.20
  • 334× gelesen
  • 1
10 Bilder

Was ist die beste Alternative zu Lightroom?
Gibt es eine Software, die auch Fotos wie Adobe Lightroom effektiv verbessern und bearbeiten kann?

[b]WAS IST DIE BESTE LIGHTROOM ALTERNATIVE? [/b]Suchen Sie nach eine Lightroom Alternative, die hervorragende Funktionen für die Fotobearbeitung und -verbesserung anbietet? Ich habe die 10 besten Alternativen zu Lightroom gefunden, die es vollständig ersetzen können. Einige von ihnen haben eine Testversion, während andere völlig ohne Bezahlung erhältlich sind. Dies ist eine gute Nachricht, wenn Sie sich für weitere kostenlose Lightroom Alternativen interessieren. Wenn nicht, lesen Sie mehr...

  • Köln
  • 21.02.20
  • 1.912× gelesen

WIE VIELE TYPEN SIND IN EINEM SCHOTTENROCK-SHOP FÜR MÄNNER VERFÜGBAR?
WIE VIELE TYPEN SIND IN EINEM SCHOTTENROCK-SHOP FÜR MÄNNER VERFÜGBAR?

Einige Kleider sind symbolisch. Einige der Kleider sind traditionell beliebt und Teil der Kultur. Ein Schottenrock ist ein wesentlicher Bestandteil der schottischen Kultur. Es drückt das Element von Respekt und Liebe aus. Die Vereinigung von Schottenrock mit den Männern von Schottland ist alt genug. Mit zunehmendem Alter wird es stärker und schöner. Ein Schottenrock, der in mehr als Hunderten von angeboten wird: • Designs • Stile • Detaillierung • Farbschemata • Stichmuster • Verwendetes...

  • Köln
  • 10.02.20
  • 249× gelesen
7 Bilder

Theater an der Waldorfschule Köln - Die 12. Klasse präsentierte „Roberto Zucco“
Das Publikum herausgefordert - Theaterstück über einen Serienmörder

Am vergangenen Wochenende vollendete die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Köln Chorweiler eine intensive Probenzeit mit vier erfolgreichen und gut besuchten Aufführungen des Theaterstücks „Roberto Zucco“ von Bernard Marie Koltès. So fällt zumindest das Fazit der Klasse selbst aus , die sich mit Spaß, Talent und viel Einsatz in die Aufführungen stürzte. Die Reaktionen der Zuschauer erwiesen sich als sehr komplex, wenn auch überwiegend positiv, wie der minutenlange Applaus nach den...

  • Chorweiler
  • 04.02.20
  • 505× gelesen
  • 2

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.