Köln - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Aufgereiht für den guten Zweck - Bild-Boxes
4 Bilder

Aktion "Verlust bringt Gewinn" hilft Kölner Obdachlosen
Kunstaktion von HA Schult auf dem Börsenplatz in Köln

Im Rahmen der städtischen Aktion „Schönes Köln" wurden Zeitungsverkaufsautomaten aussortiert und dem Künstler HA Schult für sein Kunstprojekt  "Verlust bringt Gewinn" zur Verfügung gestellt. Auf dem Börsenplatz vor der Industrie- und Handelskammer in Köln (Unter Sachsenhausen 12- 26) hat er  nun die 150 ausgedienten und kunstvoll verzierten Zeitungsverkaufsboxen aufgestellt. Diese "Bild-Boxes" sind von HA Schult handsigniert und nummeriert. Die Kunstwerke stehen dort noch bis zum 20. September...

  • Köln
  • 15.09.20
  • 501× gelesen
  • 4
  • 1
Das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen unter Leitung von Gerhard Koschel aus Passau.
Video

Konzert des LandesJugendAkkordeonOrchesters NRW
Trotz Corona ein Erfolg

Köln-Porz: Es war so schön geplant - da Gerhard Koschel aus Passau in diesem Jahr sowohl das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen wie auch das Landesjugend-Akkordeonorchester Bayern leitet, wollte man im September ein gemeinsames Konzert in Köln veranstalten. Doch dann kam Corona dazwischen! Unter erhöhtem organisatorischen Aufwand wurde wenigstens ein Teil der Arbeitsphasen des LJAO NRW mit weniger Teilnehmern durchgeführt - unter Corona-Bedingungen: auf Abstand, in größeren...

  • Köln
  • 08.09.20
  • 973× gelesen
  • 9
FWK-Ratskandidat Andreas Henseler kämpft für ein Radiomuseum im Funkhaus in #Köln Raderberg

Radiomuseum ins Funkhaus
FREIE WÄHLER Köln: "Das historische Funkhaus in Raderberg wieder sinnvoll nutzen!"

Am 10.9. steht ein Antrag auf der Tagesordnung des Kölner Rats, der dem Netzwerk Radiomuseum eine dreijährige Überlassung des historischen Rundfunkgebäudes zur Erarbeitung eines Investitions- und Nutzungskonzepts für ein Radiomuseum zusichern soll. Unterstützt wird der Antrag derzeit von der FDP und Teilen der Kölner CDU, sowie von den Kölner Freien Wählern. Der Sprecher der Initiative Radiomuseum und Ratskandidat der Kölner FREIEN WÄHLER Andreas Henseler hofft, dass der Antrag mit Hilfe...

  • Köln
  • 07.09.20
  • 148× gelesen
  • 2
4 Bilder

Nicht nur Bilder erzählen die Kölner Geschichte
Eine Stadtgeschichte in Bildern

Von Manfred Görgen Köln. Diese besondere Stadtgeschichte Kölns erzählt in (nicht nur) Bildern von der über 2000-jährigen Geschichte der Stadt. Basierend auf Fotografien von Wolfgang F. Meier, die durch die Texte von Werner Schäfke so kenntnisreich wie unterhaltsam und leichtfüßig erläutert, kommentiert und eingeordnet werden, wird in insgesamt vier Bänden von vier sehr unterschiedlichen Epochen der Stadtgeschichte berichtet: Von der Gründung an der Grenze des römischen Imperiums bis ins...

  • Köln
  • 03.09.20
  • 113× gelesen
"Alarmstufe ROT" am alten Flughafen Köln-Butzweilerhof

Auch die MOTORWORLD Köln | Rheinland Am Butzweilerhof beteiligte sich an der „Night of Light“, die in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni stattfand und ließ die historische Empfangshalle in Rot erstrahlen.

Karnevalisten halten an Sessionsauftakt fest
Großveranstaltungen weiterhin untersagt

COVID-19 hat die gesamte Welt im Griff und legt viele Wirtschaftszweige lahm. Die Veranstaltungswirtschaft ist besonders stark betroffen. Auch in NRW dürfen vorerst weiterhin keine Großveranstaltungen stattfinden - bis mindestens 31. Oktober. Das steht in der neuen Corona-Schutzverordnung. Am Dienstagabend wurde die neue Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Darin werden als „große Festveranstaltungen“ konkret Volksfeste, Stadt-, Dorf- und Straßenfeste, Schützenfeste...

  • Köln
  • 11.07.20
  • 201× gelesen
Aktion "Köln bleib(t) bunt" - Fahnen der Solidarität.

Die neue "Pride-Soli-Fahne" mit braun und schwarz im "Regenbogen" als Zeichen gegen Rassismus.
2 Bilder

Himmel über Kölle in Regenbogenfarben
Neue Pride-Soli-Fahne vorgestellt

Passend zum vergangenen "Cologne Pride-Weekend" präsentierte sich dank Petrus der Himmel über Köln ganz bunt - in Regenbogenfarben. Eigentlich sollte das größte CSD-Straßenfest deutschlands vom 3. bis 5. Juli wieder in der Domstadt am Rhein stattfinden, aber musste wegen der Coronapandemie abgesagt werden. Braun und schwarz im "Regenbogen" als Zeichen gegen RassismusAllerdings gab es einen (unangekündigten) Mini-Demozug zum CSD am letzten Sonntag in Köln, auf dem die neue "Pride-Soli-Fahne"...

  • Köln
  • 08.07.20
  • 440× gelesen

Menschen in ihren Veedeln

Menschen in ihren Veedeln – Fabian|Altstadt-Nord: Schon während seines Designstudiums hat Fabian mehrere Preise erhalten, und so war es nur logisch, dass er sein Gespür für Formen, Farben und hochwertige Stoffe zu seinem beruflichen Alltag macht. Mit zwei Freunden hat er 2016 Ryzon gegründet, eine Sportbekleidungsmarke mit Schwerpunkt Triathlon, und designt hierfür jedes einzelne Shirt, jede Hose und jedes noch so kleine Accessoire. Seit kurzem haben sie ein neues Ladenlokal im...

  • Köln
  • 16.06.20
  • 148× gelesen
2 Bilder

DATE ME DIGITAL - Samuel Capps, Diane Edwards, Eva Papamargariti, Evangelos Papadopoulos, Sebastian Thewes - Landscape
DATE ME DIGITAL - Samuel Capps, Diane Edwards, Eva Papamargariti, Evangelos Papadopoulos, Sebastian Thewes - Landscape

DATE ME DIGITAL - Samuel Capps, Diane Edwards, Eva Papamargariti, Evangelos Papadopoulos, Sebastian Thewes - Landscape Die Ausstellung vereint unterschiedliche internationale Künstler, die sich mit dem Thema Natur und Landschaft beschäftigen. In animierten Videos verweisen die Künstler auf den menschlichen Umgang mit der Natur. Im Q18 Raum wird es eine Installation aus analogen und digitalen Elementen geben, die sich gegenseitig befruchten. Kuratiert von Wilko Austermann Wo? Q18,...

  • Köln
  • 15.06.20
  • 71× gelesen

Menschen in Ehrenfeld

Menschen in Ehrenfeld – Jens: Als überaus glücklicher Vater von zwei gesunden kleinen Kindern kann ich mir nicht vorstellen, wie es sich anfühlen muss, ein Kind zu Grabe tragen zu müssen. Jens‘ bester Freund Robert, den er seit seiner Jugend kennt, hat seine kleine Tochter mit 3½ Jahren an den Krebs verloren. Robert hat den Tod seiner Tochter lange Zeit nicht überwunden, so hat Jens es mir erzählt, und er wollte etwas erschaffen, das seinem Leben und dem Verlust einen gewissen Sinn...

  • Köln
  • 13.06.20
  • 112× gelesen

Menschen in Ehrenfeld

Menschen in ihren Veedeln – Heinz|Olaf: Selten habe ich Menschen getroffen, die eloquenter, empathischer und authentischer sind als Heinz aus Nippes und Olaf aus der Südstadt. Die beiden kennen sich seit 30 Jahren, und man spürt beim ersten Kontakt, dass sie eine tiefe verwurzelte Freundschaft und gegenseitiger Respekt bindet. Heinz und Olaf haben die aufgezwungene freie Zeit genutzt und eine Firma mit dem Namen „Redefeinheit“ ins Leben gerufen. Ihre Wortgewandtheit und langjährige...

  • Köln
  • 10.06.20
  • 135× gelesen

Menschen in Ehrenfeld

Menschen in Ehrenfeld – Philipp: Hochengagiert und gewissenhaft kümmert sich Philipp ehrenamtlich seit mehreren Jahren um die Internetpräsenz und die Öffentlichkeitsarbeit vom Bunker K101 und sorgt mit Herzblut und Leidenschaft dafür, dass das Vermächtnis dieses zutiefst geschichtsträchtigen Gebäudes weitergeführt wird. Ihm und natürlich auch Petra, Gabriele und Paul, die den Verein „Förderkreis Hochbunker Körnerstraße 101 e.V.“ vertreten und 2012 gegründet haben, ist es wichtig, dass...

  • Köln
  • 09.06.20
  • 141× gelesen
Video 3 Bilder

ANDRE MAKUS – Das Leben geht weiter
Kölner Schlagersänger meldet sich musikalisch wieder zurück

2020 meldet sich Schlagersänger Andre Makus ((kein Schreibfehler!)) nach einer kurzen kreativen Pause musikalisch wieder zurück. Nach „Gefällt mir gut“ (2018) zählt der beliebte Kölner Künstler mit seinem nunmehr 9. eigenen Song zu den konstanten Größen der Schlagerbranche. „Das Leben geht weiter“ heißt nun seine neue, hitverdächtige Single. Refrain versprüht wieder Zuversicht und EnergieErfolgsproduzent Jörg Lamster hat den Titel eigens für den lebensfrohen Rheinländer geschrieben und...

  • Köln
  • 05.06.20
  • 178× gelesen

Werfen Sie einen Blick auf die neueste Ankunft der modernen Brautjungfernkleider
Werfen Sie einen Blick auf die neueste Ankunft der modernen Brautjungfernkleider

Eine Hochzeit ist Teil jeder Kultur. Egal welche Nation jeder heiratet. Diese Trauung ist ohne Brautjungfer unvollständig. Es ist eine Frau, die die Hauptperson der Ehe ist und die heiraten wird. Und es ist ihr Recht, sehr gut aufzustehen, muss charmant aussehen unter: VerwandtschaftGästeFreundinKolleginnen Abgesehen von ihrem Gesicht machen viele andere Dinge in ihrem Aussehen eine große Rolle. Ohne ein Brautjungfernkleid ist die Ehe unvollständig und es ist eine Ungerechtigkeit für die...

  • Köln
  • 29.02.20
  • 199× gelesen
2 Bilder

Ein Resümee nach 4 Jahren Rotznas
Trömmelche un Kamelle, de Rotznas hät Neues ze verzälle.

Vor etwas mehr als 4 Jahren ging es dann irgendwie los. Die Idee in Kölscher Mundart ein Lied über ein Mädchen zu schreiben, dass man wahnsinnig gerne hat, vielleicht sogar liebt. Mit der Gitarre am Rhein sitzen, ein Video aufnehmen und zack, dies einfach bei Facebook hochladen. Nun ja, die Qualität war nicht gerade Radio- und Fernsehtauglich, aber es waren ehrliche Gefühle und Gedanken. So wirklich darüber nachgedacht, ob jedes Wort perfekt ausgesprochen war, habe ich natürlich nicht. Es...

  • Köln
  • 26.02.20
  • 224× gelesen
Stippeföttche-Figur am Kölner Dom

Karneval - Die fünfte Jahreszeit
Lebensfreude, Toleranz und Weltoffenheit

Ob Karneval oder Fastelovend, ob Alaaf oder Helau, ob Karnevalist oder Jeck, ob Straßenumzug oder Sitzung – die Hauptsache ist: Fünfte Jahreszeit. Die Zeit bis Aschermittwoch ist immer eine tolle Möglichkeit, um der Welt zu zeigen, wie gastfreundlich und weltoffen besonders Köln, aber auch die gesamte Metropolregion Rhein-Ruhr und die Menschen hier sind. Als Karneval, Fastnacht (regional auch Fassenacht, Fasnacht, Fasnet, Fosnet, Faasend, Fasteleer, Fastelov(v)end, Faslam) oder Fasching...

  • Köln
  • 23.02.20
  • 273× gelesen
  • 1
10 Bilder

Was ist die beste Alternative zu Lightroom?
Gibt es eine Software, die auch Fotos wie Adobe Lightroom effektiv verbessern und bearbeiten kann?

[b]WAS IST DIE BESTE LIGHTROOM ALTERNATIVE? [/b]Suchen Sie nach eine Lightroom Alternative, die hervorragende Funktionen für die Fotobearbeitung und -verbesserung anbietet? Ich habe die 10 besten Alternativen zu Lightroom gefunden, die es vollständig ersetzen können. Einige von ihnen haben eine Testversion, während andere völlig ohne Bezahlung erhältlich sind. Dies ist eine gute Nachricht, wenn Sie sich für weitere kostenlose Lightroom Alternativen interessieren. Wenn nicht, lesen Sie mehr...

  • Köln
  • 21.02.20
  • 1.105× gelesen
6 Bilder

Jens Büttemeyer alias Rotznas lud zum 2. Mitsingkonzert ein
Mit singer Jitta op jöck

Stammheim. (dc) Ein rotes Poloshirt ist sein Markenzeichen. Mit seiner Gitarre, Ukulele oder der Mandoline, in Köln auch Flitsch genannt, steht er auf der Bühne: Jens Büttemeyer alias Rotznas. Jens Büttemeyer wohnt im rechtsrheinischen Norden von Köln und arbeitet mittlerweile, wenn er nicht in seinem Tonstudio ist oder auf der Bühne steht, als Pädagoge. Musik spielte schon immer eine große Rolle in seinem Leben. Bereits mit acht Jahren fing er an Gitarre zu spielen. Unterricht hat Jens...

  • Köln
  • 16.02.20
  • 235× gelesen
  • 1

WIE VIELE TYPEN SIND IN EINEM SCHOTTENROCK-SHOP FÜR MÄNNER VERFÜGBAR?
WIE VIELE TYPEN SIND IN EINEM SCHOTTENROCK-SHOP FÜR MÄNNER VERFÜGBAR?

Einige Kleider sind symbolisch. Einige der Kleider sind traditionell beliebt und Teil der Kultur. Ein Schottenrock ist ein wesentlicher Bestandteil der schottischen Kultur. Es drückt das Element von Respekt und Liebe aus. Die Vereinigung von Schottenrock mit den Männern von Schottland ist alt genug. Mit zunehmendem Alter wird es stärker und schöner. Ein Schottenrock, der in mehr als Hunderten von angeboten wird: • Designs • Stile • Detaillierung • Farbschemata • Stichmuster •...

  • Köln
  • 10.02.20
  • 171× gelesen
7 Bilder

Theater an der Waldorfschule Köln - Die 12. Klasse präsentierte „Roberto Zucco“
Das Publikum herausgefordert - Theaterstück über einen Serienmörder

Am vergangenen Wochenende vollendete die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Köln Chorweiler eine intensive Probenzeit mit vier erfolgreichen und gut besuchten Aufführungen des Theaterstücks „Roberto Zucco“ von Bernard Marie Koltès. So fällt zumindest das Fazit der Klasse selbst aus , die sich mit Spaß, Talent und viel Einsatz in die Aufführungen stürzte. Die Reaktionen der Zuschauer erwiesen sich als sehr komplex, wenn auch überwiegend positiv, wie der minutenlange Applaus nach den...

  • Chorweiler
  • 04.02.20
  • 474× gelesen
  • 2

Date me Digital –Björn Schülke, Alex Grein, Jon Shelton- Surveillance
Date me Digital –Björn Schülke, Alex Grein, Jon Shelton- Surveillance

Date me Digital –Björn Schülke, Alex Grein, Jon Shelton- Surveillance Kuratiert von Wilko Austermann Eröffnung: 14.02, 19:30 Uhr Finissage: 01.03.2020, 15:30 Uhr Das Ausstellungsprojekt Date me Digital zeigt in vier aufeinanderfolgenden Projekten unterschiedliche Aspekte der digitalen Kunst. Internationale Künstler werden mit Medienkünstlern aus NRW im Dialog präsentiert. Der Titel Date me Digital verweist auf das Eintauchen in die vier Themenfelder der Kunst Surveillance, Virtual...

  • Köln
  • 03.02.20
  • 161× gelesen
Alexandre Bytchkov in der gut besetzten Kapelle der evangelischen Kartäuserkirche Köln mit einem vielfältigen Akkordeon-Solo-Programm von Bach bis Tango.

Nach drei Solokonzerten "Akkordeon total" am Wochenende
Alexandre Bytchkov begeisterte am Sonntagabend in der Kartäuserkirche Köln

Köln. Am Wochenende hatte Alexandre Bytchkov ein Mammutprogramm hinter sich, als er am Sonntagabend sein Publikum in der Kapelle der evangelischen Kartäuserkirche Köln auf eine musikalische Weltreise von Bach bis Tango mitnahm. Nach einem Solokonzert am Samstag in Bad Neuenahr hatte er am Sonntag vorher schon in Leverkusen und in Rösrath-Forsbach konzertiert. Dabei erwies sich der Dozent am Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz als toller Botschafter des Konzertakkordeons. Geboren und...

  • Köln
  • 28.01.20
  • 389× gelesen
  • 3
2 Bilder

Theater an der Waldorfschule Köln - Die 12. Klasse spielt „Roberto Zucco“
Mord ohne Moral

Ende Januar ist es soweit: Das diesjährige Theaterstück der 12. Klasse an der Freien Waldorfschule Köln hat in Chorweiler Premiere. Für dieses Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler „Roberto Zucco“ erarbeitet. Es ist das letzte Stück des französischen Dramatikers Bernard Marie Koltès aus dem Jahr 1988. Sein Werk über einen Serienmörder hält sich nicht mit Moralpredigten über Zuccos entsetzliche Taten auf, sondern schwelgt in den wirren, makaberen Reaktionen seines Umfelds. Der Verbrecher...

  • Chorweiler
  • 22.01.20
  • 1.860× gelesen
  • 8
Der Kölner Kommunalpolitiker Torsten Ilg unterstützt das vorgeschlagene Motto: „Einigkeit! Recht! Freiheit“ für den Cologne Pride 2020.

Offener Brief zum CSD „Motto-Streit“ in Köln
Torsten Ilg: „Der Cologne-Pride 2020 hat dieses wirklich gute Motto verdient.“

Der Kölner Kommunalpolitiker Torsten Ilg (Freie Wähler), hat in einem offenen Brief, den Veranstalter des Cologne-Pride 2020 vor harter Kritik einiger linksgerichteter Gruppierungen in Schutz genommen: Liebe engagierte LGBTIQ-Gemeinde in Köln, liebe Mitglieder des KLuST e.V., Das vorgeschlagene Motto für den diesjährigen CSD finde ich ganz hervorragend. Der Cologne-Pride hat dieses anspruchsvolle Motto wirklich verdient. Die Kritik daran ist nicht nur kleinkariert, sondern auch ziemlich...

  • Köln
  • 17.01.20
  • 1.615× gelesen
  • 1
Ein Mann, der etwas zu sagen hat: Tan Caglar
7 Bilder

„Rollt bei mir!“: Comedian Tan Caglar zeigte sein Soloprogramm zum letzten Mal in Köln

Tan Caglar füllt noch keine riesigen Arenen, ist beileibe aber auch kein Geheimtipp mehr. Am 19. Dezember 2019 trat er zum letzten Mal mit seinem ersten Soloprogramm „Rollt bei mir!“ auf. Die finale Vorstellung von „Rollt bei mir!“ fand im Kölner Comedia Theater vor geschätzten 100 Personen statt. Wem Tan Caglar noch kein Begriff ist, der mag beim Titel „Rollt bei mir!“ vielleicht die Stirn runzeln. – „Rollt”? Warum „rollt“? – Weil Tan Caglar Rollstuhlfahrer ist – und nicht nur...

  • Köln
  • 31.12.19
  • 264× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.