BLATT-GOLD WILLS WISSEN
15 Fragen an ... Rolf Emmerich

Rolf Emmerich, Festivalleiter des Sommerblut Kulturfestivals, dessen Ziele sind, auf kreative Weise Tabubrüche zu inszenieren, Impulse für gesellschaftliche Diskurse und Weiterentwicklungen zu geben und dem Sommerblut-Publikum andere Perspektiven und neue Horizonte aufzuzeigen.
  • Rolf Emmerich, Festivalleiter des Sommerblut Kulturfestivals, dessen Ziele sind, auf kreative Weise Tabubrüche zu inszenieren, Impulse für gesellschaftliche Diskurse und Weiterentwicklungen zu geben und dem Sommerblut-Publikum andere Perspektiven und neue Horizonte aufzuzeigen.
  • Foto: Meyer
  • hochgeladen von BLATT-GOLD Die Schreibwerkstatt

Wir von Blatt-Gold haben uns 15 Fragen überlegt. Die bekommen alle Menschen von uns, über die wir gern mehr wissen wollen. Darum heißt das: Blatt-Gold wills wissen! Den Anfang macht: Rolf Emmerich.  

Rolf Emmerich hat sich 2002 das „Sommerblut“ ausgedacht. Das ist ein Kunst- und Kulturfestival für alle. Es gibt Musik, Tanz, Theater und Ausstellungen. Da machen immer ganz verschiedene Menschen mit. Manche Künstlerinnen und Künstler sind Profis, manche nicht, manche haben eine Behinderung oder soziale Schwierigkeiten, manche sind anders, manche nicht. Alle Menschen sollen Kultur schaffen und erleben können und merken: Anderssein ist normal und voll cool! Darum macht der Rolf Emmerich das jedes Jahr. Wir von Blatt-Gold haben Rolf 15 Fragen gestellt

Welchen Wochentag mögen Sie am liebsten und warum?
Der Sonntag, weil das mein fester Saunatag ist
Was würden Sie tun, wenn Sie nicht mehr arbeiten müssten?
Das kann ich mir nicht vorstellen, ich möchte bis 100 arbeiten
Was macht Sie froh?
Mein Sommerblut Kulturfestival
Was hilft Ihnen, wenn Sie traurig sind?
Meditation und Yoga
Von welcher Musik kriegen Sie gute Laune?
Tina Turner und Barry White
Erster Film im Kino
Daran kann ich mich nicht mehr erinnern …
Was ist Ihnen am wichtigsten?
Liebe, Respekt und Achtsamkeit
Wenn Sie nur noch 10 Euro hätten, was würden Sie damit machen?
Einen Flüchtling ins Theater einladen
Beschreiben Sie Ihren perfekten Tag?
Den gibt es nicht, für mich ist ein Tag mit Yoga, Meditation und erfüllender Arbeit wunderbar
Worüber können Sie am meisten lachen?
Über intelligenten Humor
Ihr peinlichster Moment …
Mein Durchfallen beim Staatsexamen
Ihr schönster Moment ….
Die Flüchtlingsgala „Liebe Verbindet“ 2016 in der Kölner Philharmonie
Wen würden Sie im Himmel gerne treffen?
Willy Brandt
Welches Buch sollte es unbedingt in Leichter Sprache geben?
Alle Bücher – ich liebe es Texte in einfacher Sprache zu lesen,
weil ich dann auch zu 100% verstehe
Was bedeutet für Sie Inklusion?
Ganzheitliche Teilhabe mit Respekt und immer auf Augenhöhe.

Das Sommerblut Kulturfestival geht jetzt am Samstag los. Vom 25. Mai bis 11. Juni.
Hier geht’s zum Programm: Sommerblut

Autor:

BLATT-GOLD Die Schreibwerkstatt aus Frechen

Webseite von BLATT-GOLD Die Schreibwerkstatt
BLATT-GOLD Die Schreibwerkstatt auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.