Gestrandet in Colonia
Erstes Wandgemälde des CityLeaks Urban Art Festival 2019 ist fertig

Fassadenkunstwerk der Projektreihe "Wall of Vision" in der Gießener Straße in Köln-Kalk.
3Bilder
  • Fassadenkunstwerk der Projektreihe "Wall of Vision" in der Gießener Straße in Köln-Kalk.
  • Foto: Stefan Kobylski
  • hochgeladen von Stefan Kobylski

Das erste Mural des CityLeaks Urban Art Festival 2019 ist fertig. Innerfields haben da was richtig Tolles in Köln-Kalk gezaubert.

Das Werk ist Teil des Projektes "Walls of Vision" der Dr. Hans Riegel-Stiftung. Mit dieser Projektreihe möchte die Stiftung im öffentlichen Raum für jede*n kostenlos Kunst bereitstellen, die an historische Kunstgüter anknüpft und zum Nachdenken anregt.
Das Fundament für dieses großflächige Fassadenkunstwerk wurde vor den Sommerferien an der Kaiserin-Theophanu-Schule zusammen mit Schülerinnen und Schülern erarbeitet.

Mehr zum Projekt

Autor:

Stefan Kobylski aus Köln

Webseite von Stefan Kobylski
Stefan Kobylski auf Facebook
Stefan Kobylski auf Instagram
Stefan Kobylski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.