Gedenkkonzert im WDR Funkhaus Köln
Holocaust - Träume vom Tod

Das Orchester Damals und Heute 
alias Die Kölner Akademie
3Bilder
  • Das Orchester Damals und Heute
    alias Die Kölner Akademie
  • Foto: Copyright Ruža Curić
  • hochgeladen von Ruža Curić

Am Montag den 27.01. findet im WDR Köln zum Gedenktag des Holocaust das Konzert " 75 Jahre Befreiung von Auschwitz" statt.

Das moderne Werk "More glowing Embers" wurde mit 3 Stimmen vertont und stellt damit eine unaufdringliche und doch intensive Nähe zur heutigen Zeit her.
Das Oratorium wurde von Richard Farber geschaffen, der durch die eigene jüdische Familiengeschichte tief geprägt ist.
In seinem Stück erzählen tiefe traurige, und am Ende wiederum helle Töne die Gedanken der Schatten. 
Der Tod zieht musikalisch ein, aber die Hoffnung bleibt.

Musikalisch vorgestellt wird es vom "Das Orchester Damals und Heute" mit Michael Alexander Willens als Dirigent. Das bekannte Ensemble spielt dieses Stück überzeugend einfühlsam und doch mit kraftvollen Mut und ohne Hemmung.
 

WDR Funkhaus Köln
Wallrafplatz
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten: 10 Euro 

https://koelnerakademie.de/deutsch/

Autor:

Ruža Curić aus Köln Innenstadt

Webseite von Ruža Curić
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen