Köln - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Galerie Reitz
8 Bilder

Chinesische Weltkunst am Rheinauhafen
Ausstellung " 猪年走运 Glück im Jahr des Schweins" Qi Yang

Am Samstag den 30.11.2019 war in der Galerie Reitz die Eröffnung der Vernissage des bekannten Künstlers Qi Yang. Begrüßende Worte sprachen die Galeriebesitzerin Frau Reitz sowie der chinesische Kulturattache Herr He Wenbo aus Düsseldorf. Mit ersten Worten erzählte auch Frau Prof. Dr. Beate Reifenscheid wie Professor Yang, der diese Tage aus Shanghai zurückkam, sich auf das deutsche Frühstück seiner Frau freute. Diese warme Anekdote zeigte die menschliche Normalität, die trotz großartiger Kunst...

  • Köln
  • 01.12.19
  • 117× gelesen
2 Bilder

Amerikanische Bildungsexperten auf Informationstour durchs Rheinland über Berufsausbildung in Deutschland
US-Bildungsdelegation zu Gast am Rheinischen Campus in Köln

Die Bildungsexperten aus den USA zückten beim Blick in die Labore am RBZ Rheinisches Bildungszentrum in Köln-Ehrenfeld ihre Smartphones. „Die Labore sind wirklich toll ausgestattet“, meinte Melinda Mack anerkennend. Die Amerikanerin aus dem Bundestaat New York leitete zusammen mit Luann Dunsford (Michigan) eine elfköpfige Delegation, die sich im Rheinland über berufliche Ausbildung,  Integration in den Arbeitsmarkt und Jobvermittlung informierte. Ziel war es, mehr zu erfahren über einen...

  • Köln
  • 26.11.19
  • 163× gelesen
Weltstadt Köln?
2 Bilder

Die Welt und ihre Ausländer
Alle Tage wieder..... auf den Straßen von Köln

Am Sonntag gegen 16.30 h fuhr in der Südstadt ein alter Mann auf dem Fahrrad vorbei an Menschen, um sehr laut und mutig beim Vorbeifahren "Drecks Araber"zu rufen. Ob er von Ausländern dieser Nationalität belästig, beleidigt oder angegriffen worden ist, ist unbekannt. Wenn er von deutschen Mitbürgern angegriffen wird, was sagt er dann? Ist Belästigung, Überfall und andere Straftaten eine Pacht ausgesuchter Nationalitäten?  Oder eine Missetat einzelner Menschen? Egal welcher Rasse und...

  • Köln
  • 17.11.19
  • 219× gelesen

Seilbahn für Köln
Die Kölner Freie Wähler fordern eine Seilbahn mit Augenmaß und Sachverstand.

Die Kölner FREIEN WÄHLER erneuern ihre Forderung, dass gerade im Kölner Süden ein Seilbahn-Konzept geprüft wird. Der Rodenkirchener Bezirksvertreter Torsten Ilg freut sich vor allem darüber, dass  frühere Kritiker der Idee offenbar so eine Prüfung jetzt ebenfalls befürworten. Ilg stellt klar, dass die FREIEN WÄHLER in Köln die ersten waren, die eine Seilbahn über den Rhein gefordert haben. Allerdings mit Augenmaß und Sachverstand. Hier die komplette Pressemitteilung von Torsten Ilg: Wir...

  • Köln
  • 16.11.19
  • 131× gelesen
  •  1
Die Kölner FREIEN WÄHLER lehnen die Umwandlung von Parkplätzen in "Party-Zonen" ab

Köln / Rodenkirchen
Freie Wähler: "Nein zu mehr Außengastronomie statt PKW-Stellplätzen“.

„Ganz ehrlich: Ich liebe es im Sommer draußen im Biergarten zu sitzen, oder auch auf unseren schönen Gastro-Schiffen den Sonnenuntergang am Rhein zu geniessen. Wir haben im Bezirk nun wirklich eine Fülle von Angeboten. Aber das was hier als bürgerfreundlich und harmlos daherkommt, ist in Wahrheit ein weiterer Versuch, es Besitzern von Autos, auch in den Kölner Außenbezirken schwer zu machen.“ Kritisiert Bezirksvertreter Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) die Entscheidung der BV-Rodenkirchen, den...

  • Köln
  • 16.11.19
  • 198× gelesen
  •  2
  •  1
6 Bilder

Bestseller-Autor Frank Behrendt im Lesefest Rodenkirchen
Spannender Lesedialog über das Winnetou-Prinzip

Der Ort hätte Karl May gewiss gefallen: Viele feine Flaschen Wein und rustikale Atmosphäre im „Bistro Verde“ in Köln-Rodenkirchen, beim Lagerfeuer des Lesefestes. Hier bot Besteller Autor Frank Behrendt wunderbares Live-Entertainment, wie man sein Leben nach dem Winnetou-Prinzip gestaltet. Auf Einladung der Bürgervereinigung Rodenkirchen trat Frank Behrendt am 12. November im Lesedialog mit Dieter Maretzky als Moderator auf. Frank Behrendt, Kommunikationsberater und „Guru der Gelassenheit“, bot...

  • Köln
  • 15.11.19
  • 148× gelesen

Neue Tanzangebote ab. 02.12.2019 beim Tanzsportclub Ford Köln e.V.
Bachata Paartanz und Entspannung durch Tanz

Ab dem Dezember bietet der TSC Ford Köln in Worringen, Further Weg 21-23 (TC Worringen) neue Paar- & Solotänze mit Maria an. - Montag, den 02.12.2019, 19:30-20:30 Bachata Paartanz - Montag, den 02.12.2019, 20:30-21:30 Entspannung durch Tanz Alles weitere entnehmt Ihr bitte dem anhängenden Flyer. Anmeldung bitte an: info@tsc-ford-koeln.de

  • Köln
  • 14.11.19
  • 19× gelesen
Köln: Beigeordneter Markus Greitemann eröffnete heute das neue Bürger-, oder Stadtteilbüro für das Projekt „Parkstadt-Süd“. Neben Vertretern der Bürgerinitiativen, waren auch Kommunalpolitiker gekommen.
2 Bilder

Bürgerbüro eröffnet
Parkstadt-Süd: Mehr Bürgerbeteiligung und faire Infrastruktur für alle Verkehrsmittel gefordert.

Zeitgleich mit Beantwortung einer Anfrage der Kölner Freien wähler (FWK) in der BV-Rodenkirchen, wurde heute das neue Stadtteilbüro durch den Kölner Beigeordneten für Stadtentwicklung, Markus Greitemann eröffnet. Auch FWK-Bezirksvertreter Torsten Ilg war vor Ort und kommentiert den Verlauf der Veranstaltung wie folgt: „Gut gefallen hat mir die Offenheit, mit der sich Herr Greitemann den durchaus kritischen Fragen der anwesenden Vertretern von Presse und Bürgervereinen gestellt hat. Das Büro...

  • Köln
  • 09.11.19
  • 200× gelesen
  •  1
Santa amerikanisch - Weihnachten wie in Florida
2 Bilder

Die neuen Helden am Weihnachtshimmel
Herbstliches Weihnachten oder Wie Schneehasi und RedHoddie Weihnachtsmann abrocken

Dieses Jahr beschert uns die Natur mit einem goldenem Altweibersommer. Es sind Temperaturen wie in Frühlingszeiten, die uns Glücksgefühle bescheren als ob man aus dem Winterschlaf erwacht und ein freudiges Lachen hört man auf den Straßen über die verlängerten warmen Tage. Es werden lange Spaziergänge unternommen, um sich das letzte Vitamin D in den Körper zu tanken und sich mit kurzen Anziehsachen im Gehirn künstlich den Sommer zu erhalten. Man freut sich auf das Kastanienmännchen, auf...

  • Köln
  • 27.10.19
  • 102× gelesen

Fit bleiben durch Tanzen beim Tanzsportclub Ford Köln e.V.
Moderate Bewegung zur Musik für die Generation 60+

Der Tanzsportclub Ford Köln e.V. bietet für Senioren ab dem 08.11.2019 Bewegung mit Spass an. Paare sowie Einzelpersonen sind gerne gesehen. Unser Tanzlehrerpaar Ruth & Jürgen freuen sich über alle, die Spass am Tanzen und Bewegung haben. Anmeldung unter: ruth50@gmx.de oder per Telefon: 0163 2569434. Weiter Infos, auch über andere Tanzkreise unter www.tsc-ford-koeln.de

  • Köln
  • 22.10.19
  • 41× gelesen
7 Bilder

IG Kalker Dienstagszug feiert
Oktoberfest "op kölsche Art"

Zum 5. Mal fand im Pfarrheim St. Engelbert in Humboldt-Gremberg das Oktoberfest "op kölsche Art" der Interessengemeinschaft Kalker Dienstagszug statt. Pünktlich um 17:00 wurde das Oktoberfest durch die Bezirksbürgermeisterin Frau Greven-Thürmer mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet.  Für die ausgelassene Stimmung sorgten u.a. Marita Köllner, Torben Klein, die jungen Trompeter und die Funky Marys. Das Publikum ging begeistert mit, und Dieter Maassen, Vorsitzender der IG, der auch durch...

  • Kalk
  • 13.10.19
  • 65× gelesen
6 Bilder

Der Zeichensetzer unterwegs
Der stoning roll wird weiterrollen

So mancher erinnert sich sicher noch an die Aktion "stoning roll", im letzten Jahr. Michael Flossbach, Aktionskünstler und Zeichensetzer aus Kürten, hatte den Stein ins Rollen gebracht. Am 3.Oktober 2018 war er nach langer Reise von Kürten nach Berlin gerollt worden. Und genau dieser "stoning roll" ist nun wieder unterwegs. Für den Frieden unter den Völkern! Dazu hatte Michael Flossbach, der u. a. zur Künstlervereinigung "ARTler Bergisch Gladbach" gehört, sich einiges einfallen...

  • Köln
  • 08.10.19
  • 96× gelesen
46 Bilder

05.10.2019 Köln-Ehrenfeld
Oktoberfest em Veedel (Ihrefelder Cheyenne)

Der Verein hat wieder ein Oktoberfest em Veedel veranstaltet mit folgenden Programmpunkte 01. Junge us d'r Südstadt 02. Auszeichnung an Wolfgang Bartel (Vorstandvorzitzenden Ehrenfelder Festausschuss) (Präsident und Senatpräsident von KG Drügge Pitter)  03. De Schluffe (Eddy Küster, Ralf Brandt, Rudolf Prümmer) 04. Neppeser Ahr Schwärmer 05. RhingBloot 06. Pures Party Glück (Ralf & Sebastian) DJ Andy

  • Köln
  • 06.10.19
  • 92× gelesen
Köln Zollstock: FREIE WÄHLER fordern einen freien Zugang zur Autobahn A4 in Zollstock

Köln Zollstock
Falsche Einbahnstraße am Kalscheurer Weg aufheben!

„Sicherheit für Radfahrer, Fußgänger und Autofahrer schaffen wir an dieser Kreuzung nur dann, wenn wir sie zukunftsfähig machen. Neben der geplanten Flüchtlingseinrichtung, plant die Mietergenossenschaft Kalscheurer Weg 16 neue Häuser mit 110 Wohnungen und mehr als 91 Parkplätzen entlang des Kalscheurer Wegs. Die grüne Fraktion in der BV-Rodenkirchen geht mit ihrem Antrag davon aus, dass das Verkehrsaufkommen nach erfolgtem Umbau im Umfeld der Straße wieder zurückgehen wird. Das Gegenteil ist...

  • Köln
  • 05.10.19
  • 182× gelesen
  •  1

Der Sonntag ein Ruhetag?
Sirenengeheule am Sonntag - Feuerwehr in der Südstadt

Lautes Sirenengeheule erklang am Eierplätzchen, als die fleißigen Männer in die Südstadt mit 3 Wägen anfuhren. Die Feuerwehrleiter wurde ausgefahren und ein Feuerwehrmann stieg durch das Fenster im 1 Stock in die Mietwohnung in der Mainzersstraße ein. Die Feuerwehr war gefragt, da eine Brandschutzsirene losging. Zum Glück aller, erwies es sich als ungefährlich bzw. zeigte es sich als ein Fehler bei Brandmelder in der Wohnung. Die Einsatzleute zeigten wie schnell bei der Einsatzstelle...

  • Köln
  • 29.09.19
  • 93× gelesen
8 Bilder

Tanzsportclub Ford Köln e.V.
Sommerfest des Tanzsportclub Ford Köln e.V.

Der TSC Ford Köln e.V. veranstaltete am vergangenen Sonntag erstmals mit der Ballettschule Ulrika Lang ein Sommerfest. Im Vereinsheim des TC Köln-Worringen wurden verschiedene Tänze vorgestellt, um anschliessend zum Schnuppern zu animieren. Begonnen wurde der Nachmittag mit einer Vorführung der Ballettschule Ulrika Lang, vertreten durch die Trainerin Kerstin Schulz, wo Väter mit Ihren Töchtern einige hervorragende Figuren zeigten. Anschliessend konnten alle Anwesenden Figuren in Standard-...

  • Köln
  • 26.09.19
  • 155× gelesen
  •  1
Der Kölnberg (Foto) ist bekanntlich sozial gekippt. Eine solche Entwicklung wollen die Kölner FREIEN WÄHLER beim geplanten Großprojekt an der Ringstraße verhindern.

Köln-Rodenkirchen
Wohnprojekt Ringstraße: „Soziale Ghettos verhindern“

„Die Forderung nach mehr preiswertem Wohnraum ist grundsätzlich richtig. Allerdings muss der soziale Mix bei größeren Bauvorhaben immer gewährleistet bleiben. Ghetto-Bildung lehnen wir als gestriges Konzept ab,“ begründet Bezirksvertreter Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) seine Ablehnung eines Antrags, der den Baukonzern Bauwens auffordert, auf dem ersten Bauabschnitt des ehemaligen Volvo-Gelände an der Ringstraße, deutlich mehr als die vorgeschriebenen 30 Prozent Sozialwohnungen zu...

  • Köln
  • 19.09.19
  • 306× gelesen
  •  1

Umbau Sürther Straße
Freie Wähler Köln sagen: „Nein zum Umbau auf Kosten der Diakonie Michaelshoven!“

(Köln-Rodenkirchen) „SPD und GRÜNE überbieten sich bei der Beschlussvorlage zur Sürther Strasse regelrecht mit Ergänzungen, die den Um-, und Rückbau der Straße für die Bürger immer teurer macht. Den Löwenanteil dieser Kosten werden nach erfolgter Rückstufung der Straße, wohl die Diakonie Michaelshoven, sowie weitere Anlieger zu tragen haben. Ich lehne das ab und sehe die Stadt Köln und das Land NRW in der Pflicht, auf die Erhebung dieser Beiträge zu verzichten, oder die Straße erst nach...

  • Köln
  • 17.09.19
  • 91× gelesen
  •  1
14 Bilder

14.09.2019 Riehl
60 Jahre Lebenshilfe Köln / Sommerfest

Die Lebenshilfe Köln hat das ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln in Riehl für Ihr Sommerfest und Ihr 60 jähriges bestehen gemietet. Das Bühnenprogramm war Grußworte Schirmherrin Oberbürgermeisterin Henriette Reker / Lebenshilfe Köln, KVB Orchester , Inklusiver Chor Herzklopfen, Lupo, Tanztheater TanzArten, Inklusive Band Kabelsalat und eine Verlosung FC Trikot mit Unterschriften der Mannschaft Auf der Wiese waren ein Hüpf-Bus von der KVB, Feuerwehr (freiwilligen Feuerwehr Fühlingen),...

  • Köln
  • 14.09.19
  • 101× gelesen

Kölner OB Wahlkampf
„Bündnis bereits vor Monaten verlassen“ Freie Wähler jetzt unabhängig.

Zum gestrigen „Austritt“ der Kölner FDP aus dem sogenannten „Reker-Bündnis“ erklären die Kölner Freien Wähler heute erneut ihre Gründe, warum sie bereits vor Monaten das „Zweckbündnis“ zwischen CDU, GRÜNEN, FDP, FREIEN WÄHLERN und GUT aufgekündigt haben: „Das Reker-Bündnis war ein reines „Zweckbündnis“ zwischen sehr unterschiedlichen Partnern. Dieser Zweck ist eigentlich bereits vor Monaten entfallen, zumal sich immer mehr herausgestellt hat, dass die Kölner GRÜNEN inzwischen der...

  • Köln
  • 04.09.19
  • 153× gelesen
  •  1

Tanzen für Einzelpersonen und Paare.
Einstiegsmöglichkeit in Line Dance und Solotanz

Der Tanzsportclub Ford Köln e.V. bietet am Freitag den 06.09.2019, 17:30 Uhr den Einstieg im Line Dance an. Ort: Henry-Ford-Realschule, Karl-Marx-Allee 43, Seeberg. Hier sind Einzelpersonen und Paare herzlich willkommen. Desweiteren beginnt am Freitag, den 06.09.2019, 19:00 Uhr ein Tanzkurs (Solotanz) für Einzelpersonen und Paare. Ort: Kath. Grundschule Lebensbaumweg 51, Heimersdorf. Anmeldung sowie Infos über andere Tanzkurse unter info@tsc-ford-koeln.de

  • Köln
  • 03.09.19
  • 19× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.