Gemeinsame Aktion vom CJG Haus Miriam und von Round Table 11 Köln mit freundlicher Unterstützung der Pax-Bank Köln
„Aktion Wunschbaum“ soll Kölner Kindern einen Wunsch erfüllen

Viele Wunschsterne schmücken den Weihnachtsbaum in der Pax-Bank Köln.
3Bilder
  • Viele Wunschsterne schmücken den Weihnachtsbaum in der Pax-Bank Köln.
  • Foto: Anja Fiedler- Mit freundlicher Genehmigung der Pax-Bank Köln
  • hochgeladen von Anja Fiedler

Wer in diesen Tagen die Räume der Pax-Bank in der Christophstraße 35 in Köln betritt, sieht dort einen ganz besonderen Weihnachtsbaum stehen. Der „Wunschbaum“ ist mit bunten Sternen aus Papier geschmückt, auf denen Kinderwünsche vermerkt sind. Die Pax-Bank unterstützt damit eine gemeinsame Aktion vom CJG Haus Miriam und von Round Table 11 Köln. Ziel des Projektes ist es Kindern aus dem CJG Haus Weihnachtswünsche zu erfüllen. Dazu hat der Serviceclub Round Table 11 im Vorfeld Wünsche der Kinder eingesammelt, die nun in Form von „Wunschsternen“ am Weihnachtsbaum in der Pax-Bank-Filiale Köln hängen und dort gepflückt werden dürfen. Dabei handelt es sich nicht um große und teure, sondern um kleinere Wünsche im Gegenwert von ca. 20 Euro. Die Wünsche der Kinder gehen von Gesellschaftsspielen und Puzzles bis hin zu Einhorn-Plüschfiguren.

Das CJG Haus Miriam bietet Hilfen zur Erziehung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien. So werden z. B. Familien unterstützt, junge Schwangere und junge Mütter mit ihren Kindern im Mutter-Kind-Haus betreut. Das CJG Haus bietet auch zwei Mädchenwohngruppen und Verselbständigungswohnen an. Für jüngere Mädchen und Jungen gibt es eine Betreuung in einer Fünftage-/Tagesgruppe und in Tagesgruppen. Zudem gibt es Förderpädagogische Berufsausbildungen. In ambulanten Angeboten werden Jugendliche und junge Erwachsene in ihren Herkunftsfamilien, eigenen Wohnungen oder ohne festen Wohnsitz betreut. Ausführliche Infos über die gesamte Arbeit des CJG Hauses Miriam findet man hier. 

Round Table ist ein internationaler Service-Club, der sich in Deutschland mit der Gründung des ersten Tisches in Hamburg im Jahr 1952 etabliert hat. Deutschlandweit gibt es heute ca. 3.500 Mitglieder, die in 220 örtlichen Clubs organisiert sind, u. a. in Köln. Der Round Table 11 Köln wurde im Jahr 1959 gegründet. Ziele des Clubs sind die Ermöglichung des Austauschs von beruflichen und privaten Erfahrungen der Mitglieder, die Pflege neuer Freundschaften im In- und Ausland, vor allem aber der Dienst an der Allgemeinheit. Weitere Informationen findet man hier. 

Doch wie funktioniert jetzt die Wunschbaum-Aktion genau?

1. Beliebigen Wunschstern vom Baum in der Pax-Bank-Filiale Köln aussuchen.
2. Wunschnummer eintragen (s. Sternrückseite) und Kontaktdaten in der Liste am Schalter hinterlassen.
3. Wunsch des Kindes besorgen und verpacken.
4. Späteste Rückgabe am Schalter der Pax-Bank bis Freitagmittag am 11.12.2020.
(WICHTIG! Bitte die Wunschnummer auf dem Paket vermerken.) 

Jeder ist eingeladen an der Aktion teilzunehmen. Man muss dafür kein Kunde der Pax-Bank sein. Wer keine Zeit hat ein Geschenk zu besorgen, kann einen Wunschstern vom Baum nehmen und dazu einen passenden Spendenbeitrag am Schalter der Pax-Bank abgeben. Der Wunsch wird dann mit dem Geld der Vereinigung „Round Table 11 Köln“ übergeben, die davon das Geschenk für das Kind kauft. Kurz vor Weihnachten erfolgt dann die Übergabe der Geschenke an die Kinder.

Gerade in der jetzigen Zeit ist diese Wunschbaum-Aktion meiner Meinung nach eine tolle Gelegenheit, um Kindern in schwierigen Situationen etwas Gutes zu tun. Zusätzlich verschenkt man so ein wenig Mitgefühl und Herzenswärme. Ist das nicht genau der Sinn von Weihnachten?

Ich verbleibe mit weihnachtsfreundlichen Grüßen

Anja Fiedler

Autor:

Anja Fiedler aus Pulheim

Anja Fiedler auf Facebook
Anja Fiedler auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen