Rosenmontagszug im Veedel Hochkirchen und Rondorf
Am Nachmittag hielt Petrus trockenes Wetter für Hochkirchen / Rondorf bereit

Die Ministranten des Pfarrverband Heilige drei Könige unter der Führung von Substidiar ( Pastor im (un) Ruhestand ) 😉Günther Stein und Gemeindereferentin Pia Odenhausen.
8Bilder
  • Die Ministranten des Pfarrverband Heilige drei Könige unter der Führung von Substidiar ( Pastor im (un) Ruhestand ) 😉Günther Stein und Gemeindereferentin Pia Odenhausen.
  • Foto: Herrmann J Nied
  • hochgeladen von Herrmann Nied

Trotz widriger Wetterprognosen konnten die beiden veranstaltenden Karnevalsgesellschaften K.G. "Der Reiter" aus Köln Hochkirchen und die K.G. "Löstige Öhs" aus Köln Rondorf ihren traditionellen Veedelszoch am Rosenmontag starten. Pünktlich um 14:30 Uhr gaben die beiden Zugleiter das Startzeichen. Die gute Laune der Zugteilnehmer sorgte dafür,dass sich sogar die Sonne zeigte. Trockenen Fusses zog der närrische Lindwurm von Hochkirchen nach Rondorf.
Besonderen Spass  dürfte Jakob Peters ( Schüler der Anne Frank Schule ) gehabt haben, der seine Zugteilnahme bei den Reitern gewonnen hat.Auch eine Ministrantengruppe des Pfarrverbandes Heilige drei Könige zog unter der Leitung des mittlerweile im ( un) Ruhestand befindlichen Pfarrers Günther Stein mit. Auf die Frage an Pastor Stein, ob Petrus wohl das Wetter hält antwortete dieser " das hab ich jetzt übernommen - dat klappt " Die Stimmung der zahlreichen Besucher die am Wegrand dem Zug zujubelten war sehr gut und so wurde bestimmt bis in den frühen Morgen Fastelovend im Veedel gefeiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen