Aus São Paulo in die Rhein
Große Ameisenbärin „Jamile“ neu im Kölner Zoo

4Bilder

Köln, 21. Februar 2019. Neuzugang im Kölner Zoo: Seit Ende Januar lebt hier die Große Ameisenbärin (Myrmecophaga tridactyla) „Jamile“. Sie kam aus dem Zoo São Paulo an den Rhein. In Köln teilt sie sich ab sofort die Anlage mit ihren beiden Artgenossen, dem Weibchen „Dolores“ und Männchen „Yavi“. „Jamile“ hat sich gut eingewöhnt. Sie nutzt im Einklang mit ihren Mitbewohnern bereits sämtliche Bereiche der 2012 komplett neu erbauten Ameisenbär-Anlage im Kölner Zoo.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen