Mit dem jecksten „Zoch“-Foto gewinnen!
LeserReporter aufgepasst - zwei „tolle Tage“ im Europa-Park locken

Unser LeserReporter Jürgen Kremer aus Hürth zeigte vergangenes Jahr bereits, wie es geht: ­Jecke im „Zoch“ fotografieren und auf meine.Rheinische-Anzeigenblätter.de veröffentlichen.
4Bilder
  • Unser LeserReporter Jürgen Kremer aus Hürth zeigte vergangenes Jahr bereits, wie es geht: ­Jecke im „Zoch“ fotografieren und auf meine.Rheinische-Anzeigenblätter.de veröffentlichen.
  • Foto: Jürgen Kremer
  • hochgeladen von REDAKTEUR Volker Düster

Wer noch kein LeserReporter ist, sollte jetzt einer werden! Denn wir suchen das schönste, jeckste Motiv vom „Zoch“. Zu gewinnen gibt es zwei „tolle Tage“ im Europa-Park!

Unsere LeserReporter berichten über alles, was vor der eigenen Haustüre oder im „eigenen“ Verein passiert - auch in der fünften Jahreszeit. Dieses Engagement wollen wir wieder belohnen und rufen deshalb einen Wettbewerb ins Leben: Das schönste ­jecke Karnevalsmotiv von einem Karnevalszug gewinnt!

Also liebe LeserReporter: Veröffentlicht Eure schönsten Bilder von einem Karnevalszug ­gesammelt in einem „Beitrag“ - je mehr tolle Motive, desto ­höher die Chance, am Ende „das“ schönste ­jecke ­Foto geschossen zu haben! Tolle Motive bieten die „Zöch“ ja sicher genügend.

Wer noch kein LeserReporter ist, sollte sich schnell anmeldenund dann die Jecken der Karnevalszüge in den Fokus nehmen. Wir freuen uns auf Eure schönsten, jecksten Karnevalsmotive.

Unter allen Motiven, die bis ­einschließlich 29. Februar 2020 veröffentlicht werden, küren die Redaktionen den Sieger. Der darf sich dann über einen ganz besonderen Gutschein für zwei „tolle Tage“ ganz anderer Art freuen: ein Spezial-Paket für vier Personen im ­Europa-Park in Rust inklusive einer Übernachtung in ­einem der wunderschönen, parkeigenen Vier-Sterne-Themenhotels.

Autor:

REDAKTEUR Volker Düster aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen