Köln/Rodenkirchen:
Fraktion der Freien Wähler fordert grundlegende Weichenstellungen noch vor der Kommunalwahl.

Köln Kommunalwahl 202 Freie Wähler Köln
  • Köln Kommunalwahl 202 Freie Wähler Köln
  • hochgeladen von Torsten Ilg

Köln/Rodenkirchen: Fraktion der Freien Wähler fordert grundlegende Weichenstellungen noch vor der Kommunalwahl.

„Wir tagen unter Corona-Bedingungen und bei größter Hitze, denn die letzte Sitzung der Bezirksvertretung von Rodenkirchen in der laufenden Wahlperiode,
muss sehr gut vorbereitet werden. Die Fraktion der Kölner FREIEN WÄHLER wird am 31. August grundlegende Weichenstellungen für den Bezirk einfordern.
Das unterscheidet uns von den politischen Parteien im Kölner Süden, die bekanntlich alles daran setzen werden, vor der Kommunalwahl keine Grundsatzdebatten führen zu müssen. Wir glauben hingegen, dass es gerade jetzt darauf ankommt die "politischen Weichen" im Sinne der Bürgerinnen und Bürger, langfristig richtig zu stellen.“

Torsten Ilg (FWK-Fraktionsvorsitzender) will natürlich nicht zu viel verraten. Fest steht, dass die Kölner FREIEN WÄHLER in der Bezirksvertretung zwei wichtige Anträge stellen werden, die sowohl für die Ausgestaltung des neuen Wohngebiets in Rondorf, als auch für den Erhalt der Rodenkirchner Brücke von langfristiger Bedeutung sein werden.

„Wir werden alles daran setzen, die aus unserer Sicht wichtigen Weichenstellungen in unserem Stadtbezirk, bereits vor der Wahl zur Abstimmung zu stellen. Das ist nur redlich und richtig“

Die letzte Sitzung der BV-Rodenkirchen in der aktuellen Wahlperiode, wird am 31. August 2020 stattfinden

Autor:

Torsten Ilg aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen