Mit Motivation durch die Pandemie
Skiclub Blau-Rot Köln gewinnt Online-Challenge des Landessportbundes NRW

3Bilder
  • Foto: Skiclub Blau-Rot Köln, M. Boll
  • hochgeladen von Ralf Düker

Geschlossene Sporthallen, das Verbot von Gemeinschaftsaktivitäten im Freien und das allgemeine Kontaktverbot. Wie auch viele andere Kölner Sportvereine haben die Lockdownmaßnahmen den Skiclub-Blau-Rot Köln hart getroffen. Von einem Tag auf den anderen war der gewohnte Sport nicht mehr möglich.
Doch statt zuhause auf die Lockerung der Maßnahmen zu warten, mussten alternative Konzepte her.

“Wir wollten unseren Mitgliedern weiterhin Sport anbieten und sie auch dadurch in der Bewältigung der Krise unterstützen”, sagt Blau-Rot Köln Geschäftsführerin Stefanie Rottschäfer.

Es wurden schnell Online-Kurse für die Mitglieder realisiert, mit denen sie auch in den eigenen vier Wänden am Sportangebot des Clubs teilnehmen konnten.
Als der Landessportbund NRW im Dezember die Aktion #trotzdemsport ins Leben rief, war sofort klar, dass das genau die richtige Herausforderung für die Mitglieder des Skiclubs ist. Über eine App konnte jeder Teilnehmer für sich Bewegungspunkte sammeln. Gemeinsam mit anderen Vereinsmitgliedern konnte man sich mit über 450 Vereinen in ganz NRW messen.
In der Wertung der Mannschaften Ü60 konnte sich der Ski-Club als Sieger durchsetzen.
In der Wertung als Verein insgesamt erreichte der Club Platz 10.
In der Sonderwertung des Westdeutschen Skiverbands wurde ebenfalls Platz 1 belegt.

“Wir sind vor allem stolz, dass unsere Mitglieder auch in dieser schwierigen Zeit, optimistisch und motiviert bleiben und so auch den gemeinsamen Vereinsgedanken - trotz Kontaktverbot - leben. Mit dem Preisgeld werden wir ein großes Grillfest ausrichten, wenn das ohne Kontaktbeschränkungen wieder möglich ist”, sagt Vereinspräsident Dirk Schmitz.

Die Preise wurden heute vom Präsidenten des Landessportbundes NRW Stefan Klett und Gerald Altvater vom WSV an die Verantwortlichen des Vereins übergeben:

"Gerade kleine Vereine haben in der Pandemie mit viel Kreativität gezeigt, wie sie - vor allem im digitalen Bereich - mit ihren Mitgliedern im sportlichen Kontakt bleiben. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit der Initiative #trotzdemsport einen weiteren Anreiz für sportliche Aktivität setzen konnten," sagt LSB Präsident Stefan Klett anlässlich der Preisverleihung an den Skiclub "Blau-Rot".

Hintergrund:
Der Skiclub Blau-Rot Köln von 1938 e.V. ist ein Einspartenverein mit rund 200 Mitgliedern. Neben 1-2 Wintervereinsfahren in Skiregionen, hat der Verein zahlreiche Sportangebote:

  • Skifitness
  • Wirbelsäulenfitness
  • Pilates
  • Nordic Walking
  • Nordic Skating
Autor:

Ralf Düker aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen