Fußballbegeisterte Talente gesucht
Offenes Probetraining für Jahrgänge U9 bis U12

2Bilder

Für die Mannschaften des Talentwerks, der Jugendfußballschule des TuS 05 Oberpleis, beginnt in der Meisterschaft die heiße Phase. Die U11 ist souveräner Tabellenführer, die U10 und U9 sind in direkter Schlagdistanz auf Platz zwei in ihren Gruppen. Doch jetzt laufen auch schon die Planungen für die nächste Saison an: Vom 15.04. bis 10.05.2019 lädt das Talentwerk interessierte Talente zu einem offenen Probetraining ein.
„Wir sind mit dem Start in die erste Saison für das Talentwerk sehr zufrieden, wollen uns aber darauf nicht ausruhen und uns weiter verbessern“ betont Thorsten Bloch, der sportliche Leiter. So wird im Jahrgang U9 eine neue Talentwerk-Mannschaft an den Start gehen, dass insgesamt vier Mannschaften für das Talentwerk auflaufen.
Unter optimalen Bedingungen ermöglicht die Jugendfußballschule talentierten sieben- bis elfjährigen Fußballtalenten, sich durch gezieltes leistungsorientiertes Training weiterzuentwickeln. Dies wird durch ein systematisches Training von lizenzierten Trainern ermöglicht. Mit drei Trainingseinheiten in der Woche, sowie einem gesonderten Torwart- und Koordinationstraining durch Spezialtrainer, geht das Talentwerk in der Siebengebirgsregion beispiellos voran. Neben der fußballerischen Ausbildung wird auch die Persönlichkeitsentwicklung groß geschrieben. Alle Beteiligten, Trainer, Spieler und Eltern verpflichten sich einem Wertesystem, welches unter anderem Freundlichkeit, Verlässlichkeit und respektvollen Umgang miteinander fordert.
Für das Probetraining können sich fußballbegeisterte Talente ab sofort per Mail an talentwerk@tus05-oberpleis.de anmelden. Spieler anderer Vereine müssen eine Bescheinigung zur Freigabe für das Probetraining vorlegen. Weitere Informationen über das Talentwerk sind auf der Homepage des TuS 05 Oberpleis unter www.tus05-oberpleis.de zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen