Talentwerk-U9 holt dritten Platz

2Bilder

Beim RSI-Cup am 07.04.2019 hat sich die U9 des Talentwerks hervorragend präsentiert und den dritten Platz geholt. Im Hinblick auf 28 teilnehmenden Mannschaften und einem überaus starken Teilnehmerfeld mit Mannschaften wie Fortuna Köln, Bayer 05 Uerdingen, SG Wattenscheid 09, Bonner SC und ASC 09 Dortmund also ein respektabler Erfolg der Jungs.

Im ersten Spiel gegen SV Deutz 05 war die Nervosität noch zu spüren, so dass die Partie 1:1-Unentschieden endete. Danach war die Mannschaft aber wach und konnte sich in der Vorrunde erfolgreich mit 3:0 gegen die Spvg. Porz, einem 1:0 zu gegen Germania Reusrath und einem klaren 7:1 gegen die zweite Mannschaft vom Gastgeber SSV Kaldauen durchsetzen. Einzig gegen die SSV Lützenkirchen hatten die Talentwerk-Kicker mit 0:1 knapp das Nachsehen, so dass sie als Zweitplatzierter in die Endrunde einzogen.
Im spannenden Viertelfinale gegen die „Erste“ von Kaldauen gewannen die Talentwerkler nicht unverdient mit 1:0 und zogen in das Halbfinale gegen SG Wattenscheid 09 ein. Gegen den späteren Turniersieger aus dem Ruhrpott hatten die Siebengebirgs-Kicker allerdings das Nachsehen und verloren nach großem Kampf mit 0:3.
Im Spiel um Platz drei kam es zum Wiedersehen mit der SSV Lützenkirchen. Auch hier stand es 0:1, doch in der Nachspielzeit konnten die Talentwerk-Elf noch ausgleichen und das anschließende Neunmeterschießen für sich entscheiden.
Mit Entschlossenheit, Siegeswillen und tollen Spielzügen haben sich die Talentwerker den dritten Platz hinter SG Wattenscheid 09 und Bayer 05 Uerdingen mehr als verdient und können stolz auf ihre Leistung sein!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen