TuS 05 Oberpleis bietet Rehabilitations- und Herzsport an

Torsten Erbe (links) und Michael Weber (rechts)

Der TuS 05 Oberpleis geht nach den Sommerferien mit einem neuen spannenden Angebot an den Start. In der Gesundheitssport-Abteilung des Vereins wird der TuS in Zukunft zertifizierten Rehabilitations- und Herzsport anbieten. „Wir sind sehr froh, dass wir nun auch diesen wichtigen Bereich des Sports abdecken“, teilte der TuS-Vorsitzende Prof. Dr. Norbert Seeger mit. „Es ist unser Ziel, die Menschen dabei zu unterstützen, nach Verletzungen oder Erkrankungen gesund zu werden oder ihren gesundheitlichen Zustand und ihr Wohlbefinden ein Stück weit zu verbessern.“
Dank der Zertifizierung nach §64 Abs. 3 SGB IX werden die Sportangebote durch die Krankenkassen komplett finanziert. Hierzu benötigen Patienten eine Rehasport-Verordnung, die sie bei ihrem Haus- oder Facharzt erhalten. Die Herzsportgruppen des TuS werden von Sebastian Schmidt betreut, der als Facharzt für Innere Medizin in der Gemeinschaftspraxis Oberpleis praktiziert. „Es ist mir ein großes Anliegen, dass die Menschen aus dem Bergbereich von Königswinter die Gesundheitssportangebote vor der Haustür wahrnehmen und somit weite Wege vermeiden können.“
Als Leiter der Gesundheitssport-Abteilung konnte der TuS Torsten Erbe gewinnen. Der Diplom-Sportwissenschaftler hat sich auf die Bereiche Prävention und Rehabilitation sowie Innere Medizin/Kardiologie und Sportrehabilitation spezialisiert. Als Selbstständiger arbeitet er vorwiegend in der Betrieblichen Gesundheitsförderung. „Sportliche Aktivitäten wirken sich positiv auf unser Herz-Kreislaufsystem, die inneren Organe sowie Muskeln und Gelenke aus“, erläutert Torsten Erbe. „Mindestens genauso wichtig ist aber, dass der Gesundheitssport unheimlich viel Spaß macht. Dies sieht man immer wieder an den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Rehasportgruppen, die mit großer Freude und Dankbarkeit dabei sind.“
Für den TuS ist der Startschuss im September ein erster wichtiger Schritt. „Wir möchten das gesundheitsbezogene Kursangebot in den kommenden Jahren ausbauen, um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu bieten, ein passendes Angebot für Bewegung und Entspannung zu finden“, erläutert Michael Weber, der das Projekt Gesundheitssport im TUS-Vorstand verantwortet. „Um dies zu realisieren, benötigen wir eine entsprechende Infrastruktur, die wir mit dem Ausbau unseres Vereinsheims am Sonnenhügel herstellen werden.“
Infos zu den Kursen werden in Kürze auf der Homepage des TuS 05 Oberpleis bekannt gegeben.

Autor:

TuS 05 Oberpleis aus Königswinter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen