Klinikum Solingen
Dr. Eversmeyer übernimmt das Ruder im Solinger Klinikum

"Kapitänswechsel" - v.l.: Matthias Dargel, Prof. Dr. Thomas Standl und Dr. Martin Eversmeyer
  • "Kapitänswechsel" - v.l.: Matthias Dargel, Prof. Dr. Thomas Standl und Dr. Martin Eversmeyer
  • Foto: Bastian Glumm
  • hochgeladen von Horst-Peter Nauen

Führungswechsel im Städtischen Klinikum Solingen: Zum 1. August 2020, hat Dr. Martin Eversmeyer, die kaufmännische Geschäftsführung und den Vorsitz in der Geschäftsleitung übernommen, er wird zusammen mit dem medizinischen Geschäftsführer, Prof. Dr. Thomas Standl, im größten Solinger Krankenhaus die Führung innehaben.

Dr. Martin Eversmeyer (59) hat die Verantwortung von Unternehmensberater, Matthias Dargel, der das Klinikum übergangsweise als kaufmännischer Geschäftsführer seit Mai 2019 geleitet hat, übernommen.
Dargel hat in dieser Zeit umfängliche Veränderungen beschlossen und in die Umsetzung gebracht. Dazu gehört die Auslagerung der Pathologie, für die Bereiche Zentrallabor, Radiologie und Wäscherei  laufen für deren Neuaufstellung noch aktuelle Ausschreibungsverfahren.
Außerdem wurde der Verwaltungsbereich des Klinikums neu organisiert, teilweise personell neu besetzt und verbesserte Planungs- und Steuerungsinstrumente eingeführt. Parallel dazu wird mit externer Unterstützung intensiv am sogenannten "Masterplan" gearbeitet - das heißt, es geht um die perspektivische strategische Neuausrichtung und vor allem an eine bauliche Erweiterung des Städtischen Klinikums bis 2025 und darüber hinaus.

Dr. Eversmeyer möchte in Solingen die Zukunft gestalten
Dr. Martin Eversmeyer wurde in Osnabrück geboren, nach Abitur und Zivildienst studierte er Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen in Osnabrück und Kalifornien. Anschließend promovierte er im Bereich Medizin-Wissenschaften. Im Jahre 2003 wurde er Vorstandssprecher des Klinikums in Herford, das er 14 Jahre lang erfolgreich geleitet hat. Im Mai 2017 wechselte er als Sprecher der Geschäftsführung an das Klinikum Osnabrück. Beide Vorgänger-Krankenhäuser sind strukturell mit dem Städtischen Klinikum Solingen vergleichbar. Auch die Aufgabenstellung ist nicht neu. Dr. Eversmeyer freut sich auf ein Haus "mit viel Leistungspotenzial" und sagt zum Auftakt: ,,Ich möchte hier die Zukunft gestalten."
Zu seinem Gesamtkonzept gehört auch, sich mit den umliegenden Krankenhäusern zu besprechen und würde gerne auf dem Gelände des Solinger Klinikums einen Baukran sehen.
Dr. Martin Eversmeyer hat einen fünf-Jahresvertrag für seine Tätigkeit als "Kapitän" des Solinger Klinikums erhalten.

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Leichlingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen