Schulmuseum Bergisch Gladbach
NRW-Stiftung fördert die neue Dauerausstellung

Das Schulmuseum mit Erweiterungsbau
2Bilder
  • Das Schulmuseum mit Erweiterungsbau
  • Foto: Manfred Esser
  • hochgeladen von Horst-Peter Nauen

Seit Mai 2020 ist das Schulmuseum in der früheren Katterbacher Volksschule in Bergisch Gladbach wieder für Einzelpersonen und Familien geöffnet. Vom historischen Klassenzimmer der Volksschule (1871-1968), bis zum Federmäppchen kann hier der historische Schulalltag erlebt werden.

In der früheren Katterbacher Volksschule ist seit 1982 ein Schulmuseum eingerichtet. In den historischen Klassenräumen und der ehemaligen Lehrerwohnung wird die Geschichte der Volksschulen im Bergischen Land anschaulich vermittelt. Die im Jahr 2000 eröffnete Dauerausstellung zeigt die Entwicklung des Schulwesens seit der Reichsgründung 1871 bis zur Auflösung der einklassigen Volksschulen im Jahr 1968.

Historische Museumsbestände
Ohne Schulrat Carl Cüppers (1920 - 2008) gäbe es das Schulmuseum Bergisch Gladbach nicht. Nach der Auflösung der ländlichen Volksschulen, in denen noch mehrere Jahrgänge in einer Klasse zusammengefasst waren und die Schülerinnen und Schüler in neue Schulzentren umzogen, rettete Cüppers tausende Exponate, Mobiliar sowie Schulwandbilder und Lehrmittel.
Mittlerweile befinden sich in den Archivräumen des Museums mehr als 10.000 historische Schulbücher, 7.700 Schulwandbilder, 700 Karten, 650 historische Fotos, 340 Grafiken, Lehr- und Lernmittel sowie Archivdokumente.

NRW-Stiftung fördert die neue Dauerausstellung
Für die konzeptionelle Überarbeitung erhält der "Förderverein des Schulmuseums Bergisch Gladbach e.V." von der NRW-Stiftung einen Zuschuss in Höhe von bis zu 60.000 Euro. Das beschloss jetzt der Stiftungsvorstand unter dem Vorsitz von Eckhard Uhlenberg.
Schon in der Vergangenheit unterstützte die NRW-Stiftung bereits die Sanierung sowie den Aus- und Anbau des Schulmuseums in Bergisch Gladbach.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 10 - 13 Uhr
Jeden 1. Sonntag des Monats von 14 - 17 Uhr sowie ein historischer Unterricht um 14:30 Uhr

Das Schulmuseum mit Erweiterungsbau
Historisches Klassenzimmer
Autor:

Horst-Peter Nauen aus Leichlingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen