Corona-Schutzimpfungen
Die Impfungen in NRW werden fortgesetzt

NRW Corona-Impfungen

Die Lieferschwierigkeiten bei BioNtech sind beendet und das Land Nordrhein-Westfalen setzt die Erstimpfungen fort.

Wie das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales mitteilt, können ab Samstag, 30. Januar 2021, in den Alten- und Pflegeheimen in Nordrhein-Westfalen, wieder neue Erstimpfungen stattfinden. Die dazu entsprechenden Buchungssysteme wurden Donnerstagabend (28.01.) wieder freigeschaltet.

Die Impfungen in den Krankenhäusern und Unikliniken werden in der nächsten Woche (5. Kalenderwoche) ebenfalls wieder aufgenommen. Die Impfung ist speziell für medizinisches Personal und Service Kräfte vorgesehen, die in stationären Bereichen arbeiten und täglich der Gefahr einer SARS-CoV-2-Ansteckung ausgesetzt sind.
Nicht dazu gehören, so wie es zu Anfang der Impfkampange vorgekommen ist: Das Personal in den Krankenhaus-Verwaltungen, Feuerwehrpersonal oder gar Bürgermeister die sich geradewegs vorgedrängelt haben.

Terminvergabe der über 80-jährigen
Es war vorauszusehen das Start der über 80-jährigen sehr holprig in den ersten Tagen anlaufen würde. Mehr als eine Million Seniorinnen und Senioren wollten einen Impftermin vereinbaren doch stattdessen brach das Online-Portal zusammen und Anrufer der Hotline-Nummern befanden sich in Endlos-Warteschleifen. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe verzeichnete 700 Online-Zugriffe pro Sekunde.
Mittlerweile wird berichtet, dass problemlos Impftermine vergeben werden.
,,Niemand muss sich Sorgen um seine Impfung machen. Jeder, der geimpft werden möchte, wird drankommen", so Ministerpräsident Armin Laschet.

Bisheriges Impfgeschehen
Das Impfgeschehen für Erstimpfungen war zeitweilig ausgesetzt. Dennoch lief das Impfgeschehen in Form von Zweitimpfungen weiter.
So wurden bis heute 489.445 Impfungen vorgenommen, davon 347.177 Erstimpfungen und 142.268 Zweitimpfungen.

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Leichlingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen