Mit Theater im Blut nach Bremen in die Mausefalle
Die Volksbühne stellt ihren neuen Spielplan vor

Anna Feldhoff (Pressesprecherin) präsentierte mit Dana Fischer (Spielleiterin) in einer Pressekonferenz den neuen Spielplan 2019/20. 
Sie haben noch kein Geschenk als Ostergruß? Die beiden Damen empfehlen Karten für das aktuellste Stück "Lügen haben junge Beine"!
2Bilder
  • Anna Feldhoff (Pressesprecherin) präsentierte mit Dana Fischer (Spielleiterin) in einer Pressekonferenz den neuen Spielplan 2019/20.
    Sie haben noch kein Geschenk als Ostergruß? Die beiden Damen empfehlen Karten für das aktuellste Stück "Lügen haben junge Beine"!
  • Foto: Volksbühne Bergisch Neukirchen
  • hochgeladen von Volksbühne Bergisch Neukirchen

In den Räumlichkeiten der Volksbühne in Bergisch Neukirchen fand die diesjährige Pressekonferenz statt. Anna Feldhoff, Pressesprecherin des Amateurtheaters, stellte mit Spielleiterin Dana Fischer den neuen Spielplan für die Spielzeit 2019/20 vor. Diesen wollen wir Ihnen nicht vorenthalten, denn er enthält tolle neue sowie klassische Stücke.

Momentan befinden sich Regie, Darsteller und Kreativteam noch in der Endphase der aktuellen Produktion „Lügen haben junge Beine“ von Ray Cooney. Die turbulente Farce wird am 11. Mai in der Festhalle Opladen Premiere feiern und insgesamt viermal das Publikum zum Lachen bringen. Karten hierfür gibt es bei Kölnticket und allen bekannten Vorverkaufsstellen. Also schnell noch Tickets besorgen und ins Osternestchen stecken.

Doch auch die Vorbereitungen für die neue Spielzeit sind schon in vollem Gange. Als erstes Stück wird im Herbst 2019 erneut eine Musikproduktion auf die Bühne gebracht. „Theater im Blut“ ist eine Hommage an das Theaterleben und ihre Protagonisten.
Birgit Celik, langjähriges Theatermitglied, und Michaela C. Willig, seit vielen Jahren Choreographin der Volksbühne, inszenieren einen bunten Streifzug durch Operette, Oper und Musical. Altbekannte Melodien, beliebte Ohrwürmer und aktuelle Hits werden das Publikum begeistern. Der Kartenvorverkauf dafür startet bereits am 29. April 2019.

Im Anschluss zeigen wir ein altbekanntes Märchen mit den Darstellern des Nachwuchs Ensembles. „Die Bremer Stadtmusikanten“ reisen im November und Dezember über die Bretter der Volksbühne und erfreuen Groß & Klein.

Im Frühjahr planen wir Hochspannung. Der Klassiker von Agatha Christie „Die Mausefalle“ kommt nach Leverkusen. Durch die Schließung der Festhalle Opladen im Jahr 2020 stellt sich nicht nur die Frage nach dem Mörder, sondern auch nach einem neuen Veranstaltungsort und damit verbundenen Terminen. Es bleibt also spannend...
Aber seien Sie sich gewiss: Die Volksbühne wird aber auch während der Schließung für Sie auf die Bretter steigen und Sie auf dem Laufenden halten!

Anna Feldhoff (Pressesprecherin) präsentierte mit Dana Fischer (Spielleiterin) in einer Pressekonferenz den neuen Spielplan 2019/20. 
Sie haben noch kein Geschenk als Ostergruß? Die beiden Damen empfehlen Karten für das aktuellste Stück "Lügen haben junge Beine"!
Der neue Spielplan der Volksbühne ist raus!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen