Leverkusen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

6 Bilder

Rettungsübung mit Hubschrauber der Bundespolizei über dem Rhein
In Leverkusen Hitdorf fand heute eine Übung mit BPOL, DLRG u. Wasserwacht statt

Der Luftfahrtbetrieb der Bundespolizei-Fliegergruppe St. Augustin führte heute (Donnerstag, d. 16.05.2019) gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für hubschraubergestützte Wasserrettung der DLRG Nordrhein eine gemeinsame Übung, auch mit der DRK Wasserwacht, zur Rettung von Personen aus fließenden Gewässern durch.

  • Leverkusen
  • 16.05.19
  • 141× gelesen
  •  1

Kreismeisterschaften 2019 Rheinischer Schützenbund
BS Opladen stellt 11 Kreismeister

Am vergangenen Wochenende wurden die Kreismeisterschaften 2019 im Rheinischen Schützenbund auf der Schießanlage des Behinderten Sport Opladen 1962 e.V. in Rheindorf ausgetragen. Dabei gelang den Bogenschützen / innen ein überragendes Ergebnis! In allen 4 Mannschaftskategorien stellt der Behinderten Sport Opladen 1962 e.V. den Kreismeister. Weiterhin wurden 7 Einzeltitel in verschiedenen Kategorien erreicht. Detaillierte Informationen sind auf der Ergebnisliste auf unserer Homepage,...

  • Leverkusen
  • 06.05.19
  • 60× gelesen

JHV Behinderten Sport Opladen 1962 e.V.

Am 25.04.2019 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Behinderten Sport Opladen 1962 e.V. in den Räumen der Kolpingfamilie in Opladen statt. Neuwahlen, Vorstand / Übungsleiter, standen hierbei nicht an. Während der Versammlung wurde vor allem die Begrifflichkeit des Vereines und deren falsche Deutung unter der Bevölkerung diskutiert. Der Vereinsname lässt annehmen, das nur Menschen mit einer körperlichen bzw. geistigen Behinderung Mitglied werden können. Das hier aber nicht der Fall. Im...

  • Leverkusen
  • 25.04.19
  • 51× gelesen
Einladung zur Vernissage und Lesung am Dienstag 09.04.2019, 19:00 Uhr
2 Bilder

LEVliest im Spektrum
Lesung + Ausstellung "Wahn + Sinn" - Gedanken zur Kunst

Spektrum-Künstler/innen zeigen Ihre Sicht auf die Heide oder/und den Wahn. Inhalte aus dem Buch werden erzählt, ohne sie darzustellen – eine Kunst, die die Bildende Kunst so faszinierend macht – vielen Spektrums-Künstlern gelingt dieses Phänomen. Oder anders ausgedrückt, wir erleben das oft spontane und nachdenklich stimmende Aufeinandertreffen von Realität und Abstraktion, von Phantasie und geheimnisvoller Künstlichkeit, von Werden und Vergehen. Hier nur einige Beispiele: Bei dem...

  • Leverkusen
  • 04.04.19
  • 130× gelesen
  •  1
4 Bilder

Wir feiern unser Jubiläum
15 Jahre Christliche Bücherstube Opladen

Seit nun mehr 15 Jahren dürfen wir in Opladen, Kölner Straße 90 für unsere Kunden da sein. Wir, dass Team von ca. 20 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, freut sich hier auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können und sie umfassend beraten zu können. Unser Motto lautet: Reinkommen, Stöbern, Genießen, gerne bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Über viele Besucher freut sich das Team besonders vom Donnerstag, 14.03. bis Samstag, 16.03.2019 An diesen Tagen gibt es Vorleseaktionen für...

  • Leverkusen
  • 10.03.19
  • 109× gelesen
  •  1

Leverkusen und Bürgerfreundlichkeit?
Kurze Ampelphasen in Leverkusen

Nicht einmal ein viertel der Gesamtquerung konnte das ältere Paar innerhalb einer Grünphase schaffen. Das ist nicht die erste Ampel, die alten und gebrechlichen Menschen, sowie Eltern mit Kindern ein sicheres Überqueren der Straßenübergänge, aufgrund der kurzen Grünphasen, erschwert oder wie hier, unmöglich macht. Selbst für mich sehr zügig voran schreitenden Menschen, war es nicht möglich eine Hälfte des Überweges bei grün zu schaffen. Unnötiger Stress für Menschen, die sowieso schon unter...

  • Leverkusen
  • 21.02.19
  • 72× gelesen
  •  2
  •  1
4 Bilder

Neue Segelkurse beim YCWH

Draußen ist es noch dunkel und sehr kalt, Keiner denkt ans Segeln! Wirklich? Beim Yacht-Club-Wuppertal-Hitdorf (YCWH) mit Sitz im Hitdorfer Hafen beginnen die Vorbereitungen auf die neue Segelsaison. Kinder ab ca. 8 Jahren können auf Optimisten, das sind kleine kindgerechte Segelboote, das Segeln erlernen. Das Training beginnt nach den Osterferien jeweils Mittwochs am späteren Nachmittag, Größere Jugendliche lernen auf "420iger" Jugendboote. Neben dem praktischen Segeln steht auch...

  • Leverkusen
  • 31.01.19
  • 86× gelesen
  •  1

Kneipp-Verein
50 Jahre Mitgliedschaft

Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfangs des Kneipp-Vereins Leverkusen e.V. am 12.1.2019 ehrte der Vorsitzende der rheinischen Kneipp-Vereine im Auftrage des Kneipp-Bundes e.V., Bad Wörishofen Herrn Aloys Grass aus Monheim zum 50. Jahrestag seiner Mitgliedschaft in der Kneipp-Bewegung. Seiner Zeit wurde er nach einer dreiwöchigen Kneipp-Kur in Bad Wörishofen gesund und überzeugt Mitglied im Kneipp-Verein. Der jetzt 91-jährige Aloys Grass hat mit regelmäßigen Vorträgen in...

  • Leverkusen
  • 21.01.19
  • 31× gelesen
  •  1

Mitsprache für Kinder und Jugendliche
Neues ePartool ermöglicht Kindern und Jugendlichen eine digitale Mitsprache!

Seit genau einer Woche ist die Internetseite online: Das sogenannte "ePartool" ist ein Angebot der Stadt Leverkusen für alle Kinder und Jugendlichen der Stadt. Dabei können alle Menschen unter 18 zu aktuellen (politischen) Themen Stellung nehmen, ein Meinungsbild abgeben, oder auch eigene Anregungen machen. Das vom Fachbereich Kinder und Jugend ins Leben gerufene Portal ermöglicht es vielen jungen Menschen sich punktuell für ein Thema aus zu sprechen. Unter leverkusen.jugendserver.de...

  • Leverkusen
  • 16.01.19
  • 15× gelesen
11 Bilder

Es war einmal
Stadtmitte Leverkusen Wiesdorf Abriss Stadthaus

In den Jahren 2007 und 2008 wurde die alte Stadtmitte ausradiert. Das ist jetzt 10 Jahre her. Die Abrissarbeiten habe ich damals ziemlich stark fotografisch verfolgt. Wie sehr hat sich unser Stadtbild seit dem geändert. Wie viel Geschichte wurde damals, schon ein zweites Mal, ausgelöscht.

  • Leverkusen
  • 22.11.18
  • 50× gelesen
Der Altar ist abgedeckt, die ganze Thomas Morus-Kirche mit Gerüsten vollgestellt: Pfarrer Hendrik Hülz (rechts) und Thomas Schatton zeigen, wie es in der Kirche aussieht.

Kein Geld für Sanierung
Für die St. Thomas Morus-Kirche wird Nachnutzung gesucht

Leverkusen. Da wo einst Bänke standen, reiht sich in der St. Thomas Morus-Kirche ein Stahlgerüst an das nächste. Altar, Ambo und Tabernakel sind mit Folien abgedeckt, nur die Büste des Namenspatrons Thomas Morus hängt weiterhin stoisch an der Kirchenwand und wacht über die Kirche. Im Januar 2016 brach ein zentraler Dachbalken, das Dach senkte sich ab und Wasser lief in die Schlebuscher Kirche, es bestand Einsturzgefahr. Zur Absicherung wurde ein Stahlträger auf die Attika gelegt und das...

  • Leverkusen
  • 23.10.18
  • 23× gelesen
Hoch hinaus geht es auf der Drehleiter: In der Feuerwache Leverkusen-Opladen wurden die neuen Fahrzeuge vorgestellt.
2 Bilder

Schneller einsatzbereit
Neue Feuerwehr-Drehleitern in weniger als 120 Sekunden ausgefahren

Die Berufsfeuerwehr Leverkusen hat zwei neue Drehleitern. Dafür musste in der denkmalgeschützten Feuerwache Opladen in der Kanalstraße aber erstmal die Toreinfahrt vergrößert werden. „Die Fahrzeuge werden immer größer, die Bauten leider nicht“, verdeutlichte Baudezernentin Andrea Deppe beim Pressetermin. Doch nachdem die Denkmalschutzbehörde ihr Okay gegeben hatte, konnte der Sturz über der Fahrzeughalle um 20 Zentimeter versetzt werden. Jedes Fahrzeug ist 16 Tonnen schwer, zehn Meter lang...

  • Leverkusen
  • 23.10.18
  • 52× gelesen
  •  1

Beiträge zu Lokales aus