Skat in Leverkusen
Jahresanschluß der "Reizenden Jungen

Der 1965 gegründete Skatverein „Reizende Jungen Leverkusen 1965 e.V.“ blickt auf ein weiteres erfolgreiches Jahr in seiner Vereinsgeschichte zurück.
Ein Höhepunkt war die in 2018 wieder ins Leben gerufene Leverkusener Stadtmeisterschaft im Skat, die am Sonntag dem 15. September 2019 unter der Schirmherrschaft des Leverkusener Oberbürgermeisters Uwe Richrath durchgeführt worden war. Auch in diesem Jahr kamen wieder über 70 Skatspieler/-innen zusammen, um im fairen Spiel den Skat-Stadtmeister zu ermitteln. Damit war die Veranstaltung wieder das größte Skatturnier im Kölner Raum. In diesem Jahr wurde Rosie Schönenborn aus Köln, eine ehemalige Skat-Weltmeisterin, Siegerin.
Über 40 Sachpreise, darunter zwei mal zwei Eintrittskarten für ein Spiel von Bayer 04 Leverkusen, wurden unter allen Teilnehmern unentgeltlich verlost. Dies war nur möglich, da die Veranstaltung durch die Firma Trifinanz GmbH Düsseldorf, die VR Bank Bergisch Gladbach - Leverkusen, Bayer 04 Leverkusen und die Energieversorgung Leverkusen unterstützt wurde. Dafür nochmals vielen Dank.

Am Samstag, dem 14.12.2019 trafen sich die Skatspielerinnen und Skatspieler Mittags zu ihrer Weihnachtsfeier in der Gaststätte Norhausen. Zunächst erhielt jeder einen Geldbetrag aus der Vereinskasse, die bei den Spielabenden gefüllt worden war, und fast vollständig ausgezahlt wurde. Die Mitglieder die mindestens 40 Mal im Jahr 2019 an den Vereinsabenden zum Skatspielen angetreten waren, erhielten jeweils 115.- Euro. Die Spieler die nicht regelmäßig teilnehmen konnten, bekamen einen entsprechend gemindeten Betrag, wobei man aber wenigstens 10 Mal dagewesen sein musste. So erhielt ein Spieler, der erst im Oktober zum Verein gekommen war, immerhin noch 47,50 Euro.
Anschließend wurden zwei Serien Skat gespielt.
Danach kam es zur Ehrung der Sieger des vergangenen Jahres. Vereinsmeister wurde Martin Zehren aus Rheindorf, Vizemeister Dieter Sztochay aus Monheim und Dritter Helmut Strauß aus Alkenrath. Alle erhieten einen von ihnen gewünschten Sachpreis.
Schließlich wurde noch der Pokalsieger, Harry Munzert aus Quettingen, geehrt.
Zum Abschluß wurde ein leckeres gemeinsames Abendessen in der Gaststätte Norhausen verzehrt.

Leider verstarb zum Jahresende das langjährige Vereinsmitglied Hermann Büscher aus Alkenrath im Alter von 86 Jahren, der ein guter und allseits beliebter Skatspieler war.

Auch im Jahr 2020 werden die „Reizenden Jungen Leverkusen 1965 e.V.“ wieder Skat spielen. Jeden Donnerstag, ab 07.01.20, findet um 18:00 Uhr in der Gaststätte Norhausen, Felderstr. 17, Leverkusen-Rheindorf, der Skatabend statt. Dazu sind alle Skatspieler/ -innen recht herzlich eingeladen. Schauen Sie einfach mal vorbei und spielen mit. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, lediglich einige Minuten früher da sein.

Die Skat-Stadtmeisterschaft 2020 wird am Sonntag, dem 16. August 2020, in der Gaststätte Norhausen stattfinden. Es werden wieder unter allen Teilnehmern Sachpreise verlost werden, so dass jeder Spieler die Chance hat mit einem Gewinn nach Hause zu gehen.

Informationen zum Vereinsleben erfahren Sie vom Vorsitzenden Hubert Siminski unter 0151/54702582 oder h.siminski@t-online.de.

Autor:

Hubertus Siminski aus Leverkusen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen