Aus Leverkusen live zur Faustball-DM in Mannheim

Der Gastgeber TV Käfertal aus Mannheim mit Marcel Stoklasa (links) konnte sich bei der Deutschen Meisterschaft mit der Silbermedaille belohnen.
2Bilder
  • Der Gastgeber TV Käfertal aus Mannheim mit Marcel Stoklasa (links) konnte sich bei der Deutschen Meisterschaft mit der Silbermedaille belohnen.
  • Foto: Uwe Spille
  • hochgeladen von Niklas Hodel

Leverkusen. Die Faustball-DM der Männer fand am 07./08.03 in Mannheim statt - Leserreporter Niklas Hodel aus Leverkusen war live vor Ort.

Die Deutsche Meisterschaft (DM) in Mannheim ist bereits meine 3. Männer-DM und trotzdem komme ich gerne jedes Mal dorthin. Warum? Lesen Sie selbst:

Faustball ist eine Ballsportart, die vor allem durch Dynamik, Athletik und eine ganz besondere Atmosphäre zu überzeugen weiß. Kein Wunder also, dass rund 3.200 Faustball-Fans aus ganz Deutschland den Weg in die GBG-Halle nach Mannheim gefunden haben, um bei der Deutschen Meisterschaft der Männer packende Action und hochklassigen Sport zu erleben.

Der Seriensieger TSV Pfungstadt aus Hessen musste sich dabei in einem spannenden Finale gegen den Gastgeber TV Käfertal aus Mannheim schon sehr anstrengen, um am Ende den Titel zu gewinnen.
Doch auch die anderen Spiele der Deutschen Meisterschaft zeigten wieder mal, dass Faustball als Randsportart weitaus mehr Aufmerksamkeit verdient hätte und viel zu bieten hat.

Familiäre Stimmung

Ungeachtet der sportlichen Höchstleistungen der Teams am Wochenende, liegt die Faszination Faustball vor allem an der familiären Stimmung auf und abseits des Platzes.
In welcher anderen Sportart feiern Fans zusammen ihre Teams, gibt es überaus faire und hochklassige Spiele und eine minutenlange Standing Ovation für die beiden Finalgegner nach einem packenden und stimmungsvollen Endspiel?

Nach dem Finale darf der Nachwuchs nicht nur aufs Hallenparkett und selbst Faustball spielen, sondern sitzt und feiert zusammen mit den Spielern nach der Siegerehrung auf der Tribüne - ein tolles Bild zum Abschluss der Deutschen Meisterschaft.

Als Jugendtrainer bei der Faustball-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. kann ich nur bestätigen, dass Fairness, Teamwork und Leidenschaft beim Faustball die wichtigsten Eigenschaften sind und jede/r kleine/r Faustballer/in diese Grundwerte, die bei der Deutschen Meisterschaft von allen Beteiligten ausgelebt wurden, von Beginn an lernen soll.

Bleibt zu hoffen, dass durch solche Events auch mehr Menschen den Zugang zu unserer Sportart finden - egal ob in Leverkusen, Mannheim oder auf der ganzen Welt.

P.S. Die Weltmeisterschaft im Faustball findet 2023 in der Mannheimer SAP-Arena vor 12.000 Zuschauern statt und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja dort wieder!

Der Gastgeber TV Käfertal aus Mannheim mit Marcel Stoklasa (links) konnte sich bei der Deutschen Meisterschaft mit der Silbermedaille belohnen.
Rund 3.200 Zuschauer erlebten in Mannheim packende Faustball-Action
Autor:

Niklas Hodel aus Leverkusen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen