Bayer-Faustballerinnen vor Heimspieltag!

Angreiferin Marie Hodel in Aktion
  • Angreiferin Marie Hodel in Aktion
  • Foto: Spille/Faustball-Bilder.de
  • hochgeladen von Niklas Hodel

LEVERKUSEN. Beim 4. Spieltag der 1. Bundesliga Nord tritt das TSV-Team vor heimischem Publikum gegen Stern Kaulsdorf und den TV Brettorf an.

Die Farbenstädterinnen müssen nach den beiden unglücklichen 2:3-Niederlagen zuhause gegen die beiden Gäste aus Kaulsdorf und Brettorf mindestens ein Spiel gewinnen, um nicht in den Abstiegskampf gezogen zu werden.

Mit 4:8 Punkten und 11:14 Sätzen steht das TSV-Team nach drei Spieltagen auf dem 6. Platz, hat aber nur zwei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Daher warnt auch Trainerin Kerstin Müller ihr Team vor den anstehenden Heimspielen:

„Wir müssen weiter Punkte holen, am Ende entscheidet jeder einzelne Satz über unsere Platzierung. Gegen Kaulsdorf und Brettorf haben wir zwar zwei starke Gegner, konnten diese aber in der Vergangenheit bereits besiegen. Das Team wird durch die Unterstützung unserer zahlreichen und lautstarken Fans hoffentlich wieder zur Bestleistung gepusht!“

Nach dem Ausfall von Stefanie Lebensorger, Maya Mehle und Katja Hofmann wird erneut Angreiferin Marie Hodel für das Bundesliga-Team aktiv sein. Bereits am vergangenen Spieltag hatte die frühere U18-Weltmeisterin dem Team ausgeholfen, um die Ausfälle im Angriff zu kompensieren.

Trainerin Kerstin Müller sieht ihren Kader trotz der Ausfälle gewappnet:

„Trotz des Ausfalls von drei Spielerinnen haben wir mit Marie Hodel eine weitere erfahrene Bundesliga-Spielerin im Kader. Sie wird, da bin ich mir sicher, unserem Team am Sonntag weiterhelfen und sich gut in die Auswahl einfügen!“

Der Spieltag startet um 11 Uhr in der Fritz-Jacobi-Halle, Kalkstr. 46, 51373 Leverkusen.

Kader: Alina Tiemesmann, Katrin Hagen, Lina und Jana Hasenjäger, Ayleen und Marie Hodel

Trainer: Kerstin und Jörg Müller

Autor:

Niklas Hodel aus Leverkusen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.