Faustball
Bundesliga-Team hofft auf positives Saisonende

Stefanie Lebensorger und ihr Team hoffen auf einen guten Saisonabschluss!
  • Stefanie Lebensorger und ihr Team hoffen auf einen guten Saisonabschluss!
  • Foto: Spille/Faustball-Bilder.de
  • hochgeladen von Niklas Hodel

Leverkusen. Für das Team von Trainerin Kerstin Müller steht am kommenden Wochenende nach der knapp verpassten Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft noch ein Spieltag in Hannover an.

Die Bundesliga-Faustballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen fahren am Sonntag nach Hannover, um gegen den Aufsteiger Wardenburger TV und den Gastgeber TK Hannover die Plätze 7-9 in der 1. Bundesliga Nord auszuspielen.

Das Bayer-Team möchte die Feldsaison mit einem Erfolgserlebnis abschließen, sodass Siege gegen die beiden Gegner aus dem Norden Pflicht sind. Gleichzeitig dient der Spieltag als Vorbereitung auf die kommende Hallensaison 2020/21 in der 1. Bundesliga Nord, denn das Team möchte dafür bereits verschiedene Aufstellungen unter Wettkampfbedingungen ausprobieren.

Trainerin Kerstin Müller erwartet dennoch eine gute Leistung ihrer Spielerinnen:

„Wir haben leider die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft verpasst, bleiben aber auch in der nächsten Feldsaison 2021 erstklassig. Wir möchten diese Saison mit einem positiven Abschluss beenden und ich erwarte von meinem Team volle Konzentration und Energie für die letzten Spiele!“

Marie Hodel steht dem Team dabei auch wieder zur Verfügung, nur der Einsatz von Katrin Hagen ist noch fraglich.

Kader: Ayleen und Marie Hodel, Maya Mehle, Alina Tiemesmann, Stefanie Lebensorger, Marcela Heck, Ronja Müller, Jana Schmidt, (Katrin Hagen)

Trainer: Kerstin und Jörg Müller

Weitere Infos

Autor:

Niklas Hodel aus Leverkusen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen