U18-Mädels holen Silber und fahren zur Deutschen!

Leverkusen.
Das weibliche U18-Team konnte bei der Norddeutschen Meisterschaft in Wardenburg die Silbermedaille und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erreichen.

In der Gruppenphase musste das TSV-Team gegen drei gute Teams aus Niedersachsen ran:
Zuerst gewann das Bayer-Team gegen den Wardenburger TV (2:0: 11:7, 11:5), dann gegen den TV GH Brettorf (2:0: 11:7, 11:5). Im letzten Gruppenspiel gegen den TV Jahn Schneverdingen gab es ein 1:1-Unentschieden (11:6, 4:11).

Damit qualifizierte sich das junge Team als Gruppenerster direkt für das Halbfinale und konnte somit vorab den Gegner MTV Wangersen, der sich mit 2:0 gegen Wardenburg durchsetzte, in der Qualifizierungsrunde beobachten.

Nach einem ausgeglichenem ersten Satz (13:11) gewann das Bayer-Team gegen Wangersen auch den zweiten Satz (11:4) und das Finale war erreicht.

Im Finale ging es gegen den TV Jahn Schneverdingen:

Das TSV-Team machte von Beginn an Druck und konnte den ersten Satz für sich entscheiden (12:10).
Zum zweiten Satz fing es an zu regnen, sodass die Platzverhältnisse für beide Teams schwierig wurden. Der Gegner aus Schneverdingen kam in der Folge besser damit klar und konnte zum 1:1 ausgleichen (11:13).
Auch im Entscheidungssatz waren es die vielen Eigenfehler der Leverkusener Mädels, die dafür sorgten, dass der TV Jahn das Spiel gewinnen konnte (8:11).

Trainerin Kerstin Müller zeigte sich trotz der Finalniederlage zufrieden:

"Eine sehr gute Leistung meines Teams, obwohl wir mit drei Spielerinnen nur seit knapp zwei Wochen aufgrund von Auslandsaufenthalten und Verletzung im Training standen."

Das TSV-Team tritt damit bei der Deutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend U18 am 07./08.09 in Hallerstein (Bayern) an.

Kader: Alina Tiemesmann, Maya Mehle, Judith und Mariette Vasen, Maike Hackethal, Veronica Hoverath
Trainer: Kerstin Müller

Autor:

Niklas Hodel aus Leverkusen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen