Meckenheimer Bürgermeister
Bert Spilles tritt 2020 nicht wieder an

Meckenheims Bürgermeister Bert Spilles verzichtet bei der Kommunalwahl 2020 auf eine erneute Kandidatur.
  • Meckenheims Bürgermeister Bert Spilles verzichtet bei der Kommunalwahl 2020 auf eine erneute Kandidatur.
  • Foto: Jan L. Dahmen
  • hochgeladen von REDAKTEUR Jan L. Dahmen

Meckenheim Bürgermeister Bert Spilles wird bei der nächsten Kommunalwahl im Jahr 2020 nicht für eine erneute Amtszeit kandidieren. Das gab der heute 60-Jährige bei einer Pressekonferenz bekannt. Spilles nannte persönliche und familiäre Gründe für seine Entscheidung. Er wolle nach “dann über 40 Jahren im öffentlichen Dienst“ künftig mehr Zeit für die Familien, Freunde und Hobbys haben.
Er habe seine Aufgaben immer mit sehr “viel Herzblut und Freude ausgeführt“, betonte Spilles. Es Spilles. Es sei ihm aber wichtig zum jetzigen Zeitpunkt und selbstbestimmt sagen zu können: “das war's jetzt.“
Den Meckenheimer CDU hat Spilles bereits am gestrigen Montagabend über seine Pläne informiert. Es werde nun kurzfristig eine Findungskommission eingerichtet, die auf die Suche nach einem geeigneten Kandidaten für seine Nachfolge gehen soll.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen