Future Sports Meckenheim – Basketball-Kreisliga
2. Herren verteidigen Spitzenposition

Die Kreisliga-Basketballer von Future Sports Meckenheim bewahren weiter ihre weiße Weste und stehen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Im Heimspiel gegen den TV Eitorf taten sich die Spieler von Coach Bennie Miller anfangs allerdings schwer. Nach 8 Minuten stand es 11:11 unentschieden. Eitorf, das bis dahin nur eins seiner 4 Spiele verloren hatte, stellte sich als der erwartet schwere Gegner heraus. Doch Coach Miller fand einen Weg zum Sieg. Immer wieder stellte er die Verteidigung um und wechselte ständig von Zonen- zu Manndeckung und zurück. Eitorf traf nicht mehr, erzielte im zweiten Viertel nur 4 Punkte und hatte nun auch gegen die besser werdenden Angriffe der Meckenheimer nichts entgegenzusetzen. Vor allem David Süsser und Alexander Hillmann zeigten ihre Offensivqualitäten und erzielten gemeinsam 21 von 31 Future Sports-Zählern in der ersten Halbzeit. Spätestens als Hillmann in der 25. Minute seinen vierten Dreipunktewurf zum 44:19-Zwischenstand verwandelte war das Spiel entschieden. Miller konnte nun allen Spielern Einsatzzeit geben und unter Wettkampfbedingungen Spielsysteme trainieren lassen. Am Ende stand ein ungefährdeter 63:49-Sieg zu Buche, bei dem David Süsser mit 30 Punkten erneut als Topscorer herausragte. Die meisten Glückwünsche erhielt nach Spielschluss allerdings Daniel Dunkelberg, der im vierten Spiel seiner ersten Basketballsaison nicht nur ein gutes Spiel machte, sondern auch seine ersten Wettkampfzähler überhaupt markierte. Future Sports steht mit 5 Siegen ungeschlagen an der Tabellenspitze und liegt damit weiterhin auf Aufstiegskurs.
Mehr Informationen zum Verein und zu Trainingszeiten gibt es auf www.future-sports-meckenheim.de.
Es spielten gegen Eitorf: Krauthäuser, S. (4 Punkte); Joos, J. (2), Kesternich, S.; Süsser, D. (30); Jürgensen, O. (2); Steinebach, T. (4); Dunkelberg, D. (2); Oz, C.; Hillmann, A. (14/ 4 Dreier); Krüger, U. (3); Seger, D. (2)

Autor:

Ulf Krüger aus Meckenheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.