Erster Anbieter für modernes Sport-Karate im Rhein-Sieg-Kreis
Der VFG Meckenheim startet mit neuen Angeboten aus der Sommerpause

Silke Baumeister, VFG Übungsleiterin "Fitness am Morgen"
6Bilder

Der Verein für Fitness und Gesundheitssport hat die Sommerpause genutzt, für seine Mitglieder einen bunten Strauß neuer Angebote anzubieten.
Als erster Verein im Rhein-Sieg-Kreis wird der VFG Meckenheim modernes Sport-Karate („Emeskai“) in Kooperation mit dem Modern Sports Karate Associates e.V. anbieten. Mit Stephan Mehrholz und Paul Kohlstrung konnte der VFG zwei erfahrene Dan-Träger als Übungsleiter gewinnen.
Emeskai ist ein modernes Trainingskonzept für Sport-Karate. In den frühen 70er-Jahren am Sportinstitut der RWTH Aachen entwickelt, bildet Emeskai unter Berücksichtigung der modernen Trainings- und Bewegungslehre ein systematisiertes Trainingskonzept zur gezielten Vorbereitung auf den sportlichen Wettkampf.
In den Kinder Karate Gruppen für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren stehen neben dem Erlernen der grundlegenden Motorik spielerische Elemente im Vordergrund.
Das Sport-Karate Training ab 14 Jahren folgt einem Trainings System, dass dem Karateka erlaubt in kurzer Zeit das sportliche Wettkämpfen zu erlernen. In unserer Stunde üben wir die Grundtechniken nach einem systematisch aufbauenden Kurssystem.
Fight Fitness richtet sich an Erwachsene die Selbstverteidigung und Fitness Elemente verbinden wollen. Erste Karate Erfahrungen aus anderen Stilrichtungen oder vorherigen Vereinen sind gerne gesehen, aber nicht notwendig.
Jeden Mittwoch um 8:45 Uhr freut sich ab dem 18. September 2019 Silke Baumeister auf alle Sportbegeisterte. Mit „Fitness am Morgen“ hilft sie gut in den Tag zu kommen. In dieser Stunde wird die allgemeine Fitness verbessert und der Spaßfaktor kommt auch nicht zu kurz. Für Jung und Alt und jedes Fitnesslevel (Einsteiger und Wiedereinsteiger sind vor allem angesprochen) ist das Angebot geeignet.

Autor:

Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e.V. aus Meckenheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.