Future Sports Meckenheim – Jugendsport
Nachwuchsstars gesucht – Ballschule und gemischte Kindermannschaft starten

„In unserer Ballschule vermitteln wir spielerisch den Spaß am Ballspiel“, betont Matthias Büsch, Trainer von Future Sports Meckenheim. „Unser Fokus liegt nicht auf dem Basketball oder einer anderen Ballsportart, sondern auf einer soliden Grundschulungen.“ Am 2. September beginnt in der Großen Turnhalle in der Meckenheimer Schützenstraße für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren wieder die Ballschule, in der die Kinder im frühen Alter den sicheren Umgang mit dem Sportgerät erlangen und die Angst vor dem Ball verlieren sollen. In altersangemessenen Spielen legen die Trainer Matthias Büsch und Jan Krüger damit den Grundstein für den Spaß an Ballspielen. Die Ballschule findet am 2., 9., 16., 23. und 30. September sowie am 7. und 28. Oktober statt.
Für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2010-2012 startet nach den Schulferien die Basketballsaison. Jeden Freitag findet von 15.30-17.00 Uhr in der Meckenheimer Wettkampfhalle das Training unter Leitung der Coaches Matthias Büsch und Sven Krauthäuser statt. „Mit unseren Jüngsten wollen wir im kommenden Jahr am Wettkampfbetrieb teilnehmen und freuen uns über Zuwachs“, wirbt auch Vereinsvorsitzender Alexander Hillmann für neue Basketball begeisterte Kinder. „Auch NBA-Star Dennis Schröder hat einmal klein angefangen und spielt jetzt mit der Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in China“, ergänzt er schmunzelnd.

Future Sports Meckenheim schickt 2 Herren- und 3 Jugendmannschaften in die kommende Basketballsaison. Neue Spielerinnen und Spieler sind jederzeit willkommen. Informationen zu den Mannschaften und Trainingszeiten gibt es unter: www.future-sports-meckenheim.de

Autor:

Ulf Krüger aus Meckenheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.