Future Sports Meckenheim – 1. Basketball-Kreisliga
Noch 3 Siege bis zum Aufstieg

Yannik Diels zeigte mit 13 Punkten gegen die Erftbaskets eine starke Leistung und traf 3 Dreipunktewürfe
3Bilder
  • Yannik Diels zeigte mit 13 Punkten gegen die Erftbaskets eine starke Leistung und traf 3 Dreipunktewürfe
  • Foto: Ulf Krüger
  • hochgeladen von Ulf Krüger

Nur noch 3 Siege bis zum Aufstieg in die Bezirksliga fehlen den Basketballern von Future Sports Meckenheim nach dem 83:37-Erfolg gegen die Erftbaskets Bad Münstereifel. Im Auswärtsspiel in Euskirchen konnte Coach Zoran Nikolic nach verletzungsbedingter Pause erstmalig wieder Fabian Rohde einsetzen. Wie wichtig der schnelle Flügelspieler ist, zeigte sich bereits zu Spielbeginn. Rohde erzielte nicht nur die ersten Zähler, sondern führte auch die interne Punktewertung im ersten Spielabschnitt an und erzielte 8 von 25 Punkten. Eine aggressive Verteidigung, 2 Dreipunktewürfe von Yannick Diels, gute Reboundarbeit von Marlow Theis und überfallartige Schnellangriffe zeigten dem Gegner schnell, wer der Favorit im Spiel ist. Die Erftbaskets erzielten bis zur Viertelpause nur 3 Feldkörbe, Meckenheim führte nach 10 Minuten mit 25:8 und Coach Nikolic konnte früh im Spiel allen 12 Spielern Einsatzzeit geben. Doch egal wer bei Future Sports auf dem Feld stand, die Intensität in der Verteidigung blieb hoch, die Schnellangriffe liefen und die Spielsysteme wurden phasenweise perfekt umgesetzt. Beim Stand von 56:34 war das Spiel nach 30 Minuten entschieden, Meckenheim hätte einen Gang zurückschalten können. Doch die Apfelstädter ließen nicht nach und spielten jetzt auch ihre konditionelle Überlegenheit aus. Im letzten Spielabschnitt ließen sie nur noch einen einzigen Feldkorb der Gegner zu und gewannen das Schlussviertel souverän mit 27:3, das Spiel mit 83:37.
Future Sports führt weiterhin mit einer einzigen Saisonniederlage die Tabelle an. Aus den verbleibenden 4 Ligaspielen müssen nun noch 3 Siege her, um den Aufstieg unter Dach und Fach zu bringen. „Am 12. April haben wir um 20.30 Uhr in der Meckenheimer Wettkampfhalle unser letztes Saisonspiel. Ziel ist es, dass wir bereits vor dem Spiel als Aufsteiger feststehen und nach Spielschluss mit unseren Zuschauern den Weg in die Bezirksliga feiern können“, blickt Alexander Hillmann, der 1. Vorsitzende von Future Sports, in die Zukunft.
Die nächsten Heimspiele finden am 29. März und am 5. April jeweils um 20.30 Uhr in der Wettkampfhalle am Meckenheimer Schulcampus statt.

Es spielten gegen die Erfbaskets: Rohde, F. (13 Punkte); Theis, M. (17); Rossi, A. (8/2 Dreier); Diels, Y. (13/ 3); Baumecker, M. (2); Gerin, S. (6); Meintz, M. (0); Hörnig, F. (0); Miller, B. (16/1); Kokott, P. (4); Steinebach, T. (2); Krüger, U. (2)

Informationen zum Verein und zu Trainingszeiten gibt es auf www.future-sports-meckenheim.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen