Future Sports Meckenheim – Jugendbasketball
U18 mit Auftaktniederlage

Mit einer Niederlage sind die U18-Basketball-Jungs von Future Sports Meckenheim in die Saison gestartet. Im Heimspiel gegen die Troisdorfer LG begannen die Spieler von Coach Stijn van de Vliet mit einem Dreipunkte-Wurf von Can Öz und führten zwischenzeitlich mit 19:15. Doch nach und nach setzte sich die körperliche Überlegenheit der Troisdorfer durch. Meckenheim konnte vor allem unter dem Korb nicht dagegenhalten und kassierte im zweiten Viertel einen Gegenpunkt nach dem anderen. Im Angriff verfehlten die Distanzwürfe das Ziel, ein 42:27-Rückstand zur Halbzeit war das Ergebnis. Nach der Pause stellte Coach van de Vliet die Manndeckung auf Zonen-Verteidigung um und versuchte durch Auswechslungen dem Spiel noch einmal ein Wende zu geben. Doch Future Sports fand kein Mittel zu Punkten zu kommen und konnte auch nicht die übermächtigen Centerspieler der Gegner stoppen. Lediglich Jan Krüger hielt mit 17 Punkten dagegen, konnte am Ende aber eine deutliche 91:52-Niederlage nicht verhindern.
Mehr Informationen zum Verein und zu Trainingszeiten gibt es auf www.future-sports-meckenheim.de.
Es spielten gegen Troisdorf: Cramer, J. (7 Punkte); Bürgin, E.; Schwarz, M.; Krüger, J. (17); Mathy, A.; Jürgensen, O. (4); Öz, C. (7); Hergerdt, L.; Lütkehölter, B. (2); Kesternich, S. (9); Banse, M. (4); Müller, F. (2)

Autor:

Ulf Krüger aus Meckenheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.