Future Sports Meckenheim – 1. Basketball-Kreisliga
Wunsch des Trainers geht in Erfüllung - Sieg im letzten Saisonspiel

Sherwin Barrientos auf dem Weg zum Korb
3Bilder
  • Sherwin Barrientos auf dem Weg zum Korb
  • Foto: Ulf Krüger
  • hochgeladen von Ulf Krüger

Mit einem deutlichen 91:34-Sieg gegen den Tabellenvierten der BG Bonn4 beendeten die Basketballherren von Future Sports Meckenheim eine Woche vor Ostern die Saison und konnten vor heimischem Publikum den Aufstieg in die Bezirksliga feiern. Vor knapp 50 Zuschauern in der Meckenheimer Wettkampfhalle zeigte das Team von Trainer Zoran Nikolic wieder einmal eine überzeugende Mannschaftsleistung. Obwohl Meckenheim bereits eine Woche zuvor den Kreismeistertitel und damit den Aufstieg unter Dach und Fach gebracht hatte, gingen die Apfelstädter hoch motiviert in die Begegnung. Aus einer aggressiven Zonenverteidigung und über eigene Ballgewinne kam Future Sports zu zahlreichen Schnellangriffen und damit zu einfachen Punkten. Dunking von Fabian Rohde, Punkte von Bennie Miller oder Dreipunktewürfe von Sherwin Barrientos, Bonn hatte bereits im ersten Viertel nichts entgegen zu setzen und lag nach 10 Minuten mit 24:10 zurück. Future Sports baute den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 49:16 aus und legte damit den Grundstein, um Coach Nikolic einen Wunsch zu erfüllen. Die einzige Saisonniederlage kassierte Meckenheim im zweiten Saisonspiel, war mit nur 7 Spielern angetreten und musste dabei komplett auf den beruflich verhinderten Coach und in der ersten Halbzeit auch auf den besten Punktesammler Bennie Miller verzichten. Nikolic hatte daher das Ziel, als Coach an der Seitenlinie ungeschlagen zu bleiben. Angeführt von Topscorer Miller und Aufbauspieler Sam Gerin, der in der zweiten Hälfte die meisten Punkte für Future Sports erzielte, erfüllten die künftigen Bezirksligisten den Wunsch des Trainers und besiegten Bonn deutlich mit 57 Punkte Vorsprung. Mit 42:18 ging auch die zweite Hälfte an Meckenheim, unter anderem weil Bonn im letzten Spielabschnitt nicht mehr gegenhalten konnte und nur noch 6 Punkte erzielte. „Wir werden jetzt eine kurze Trainingspause einlegen und dann zeitnah mit den Vorbereitungen für die kommende Saison beginnen,“ blickte Nikolic bereits kurz nach Spielende in die Zukunft. „Mit dieser Mannschaft können wir auch im kommenden Jahr ganz oben in der Tabelle mitspielen.“ Vereinsvorsitzender Alexander Hillmann unterstützte die Planungen seines Trainers: „Unser Ziel ist es, dass wir mittelfristig bis in die Oberliga aufsteigen. Meckenheim hat eine großartige Basketballgeschichte, diese wollen wir wieder auch mit unseren Nachwuchsspielern aufleben lassen.“
Informationen zum Verein und zu Trainingszeiten gibt es auf www.future-sports-meckenheim.de.
Es spielten gegen Bonn: Gerin, S. (10/2 Dreier); Rohde, F. (9 Punkte); Theis, M. (7/1); Barrientos, S. (6/ 2); Diels, Y. (11); Meintz, M. (2); Pavlin, Y. (6); Göttelmann, M. (12/1); Miller, B. (18/2); Kokott, P. (8); Steinebach, T.; Krüger, U. (2)

Autor:

Ulf Krüger aus Meckenheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.